Home » Thema: Siri (Seite 23)

Siri: Alle News, Entwicklungen und Erfolge im Überblick

Zeig mir alle Artikel zum Thema: Siri

Siri nimmt im Apple iOS die Aufgabe einer intelligenten Sprachsteuerung wahr. Seit dem iPhone 4s ist Siri fest im System integriert. Gegründet wurde die Firma Siri Inc allerdings schon viel früher, nämlich im Jahr 2007 von Dag Kittlaus, Adam Cheyer, Tom Gruber und Norman Winarsky. Apple kaufte die Firma 2010 und passte die Software an. Siri ist in der Lage natürlich gesprochene Wörter zu verstehen und diese auch zu verarbeiten. Um Siri mit dem iPhone ordnungsgemäß nutzen zu können wird eine Internetverbindung vorausgesetzt, da die eingesprochenen Daten mit den Apple Servern synchronisiert werden müssen.

Siri iOS Sprachassistent

Siri

Die Geburtsstunde erlebte Siri mit der Veröffentlichung von iOS 5. Zunächst war die Sprachassistentin lediglich dem iPhone 4s vorbehalten. Ab iOS 6 folgte auch die Unterstützung des iPad 3, iPhone 5, iPad Mini und iPod touch der fünften Generation. Während die Präsentation von Siri am 4. Oktober 2011 stattfand, verstand die Sprachassistentin zum Marktstart am 14. Oktober die Sprachen Englisch, Deutsch und Französisch. Es folgten im Laufe der Zeit weitere Sprachen. Obwohl Siri zunächst dem iPhone 4s vorenthalten wurde, gelang es Hackern kurze Zeit nach dem Launch das Siri-Protokoll zu knacken und die Sprachassistentin somit für nahezu jedes Gerät verfügbar zu machen.

Siri

Siri verfügt mittlerweile über ein umfangreiches Featurespektrum. Die Software ist dabei nicht nur in der Lage diktierte Texte zu erstellen, sondern beantwortet auch Fragen zum Wetter, reserviert einen Tisch im Restaurant um die Ecke, ruft die Fußballergebnisse auf, bestellt auf Anfrage Kino-Karten und vieles mehr. Siri ist auch für so manchen Scherz zu haben und kann sogar „Alle meine Entchen“ singen. Dafür muss man die Assistentin aber mehrfach bitten. Bei Apples neuster CarPlay Software rückt Siri wieder in den Mittelpunkt und übernimmt einen wichtigen Part. CarPlay ist eine Art angepasste iOS Lösung für das Autoradio. Die Software übernimmt beispielsweise das Versenden von Nachrichten oder tätigt auf Kommando Anrufe.

Siri BMW

Siri als CarPlay- Schlüsselfigur

Im Alltag wird Siri nur noch von wenigen genutzt. Innerhalb der CarPlay-Zone läuft die Sprachassistentin allerdings wieder auf Hochtouren. Siri startete einst als Beta-Projekt für Apple. Nun ist die Software nahezu ausgereift und überzeugt mit einem ansehnlichen Funktionsspektrum. Allerdings hat auch die Google Konkurrenz mit Google Now eine ernst zu nehmende Konkurrenz im Petto. Experten vertreten sogar die Meinung, dass Siri Google Now ein wenig hinterher hingt. Apple wird die Sprachassistentin kontinuierlich weiter entwickeln.

Trailer: Her

Siri hat es in der Vergangenheit auch schon auf die Kinoleinwand geschafft. In dem Film Her, der in einigen US Kinos ausgestrahlt wurde verliebte sich ein Mann in die künstliche Sprachassistentin Samantha, die wiederum von Scarlett Johansson gesprochen wird. Siri reagiert auf diesen Film empfindlich, da ihre Stimme nachgemacht wurde. Insgesamt ist Siri eine intelligente Sprachsoftware, die zudem auch in der Lage ist ein gewisses Maß an Ironie an den Tag zu legen.

Alle aktuellen Artikel zum Thema: Siri



iPhone 4S Keynote Nachlese und Neuerungen

Die Keynote ist wenige Minuten alt. Die Emotionen der Apple Fans halten sich in Grenzen. Es gibt ab dem 14. Oktober ein iPhone 4S zu kaufen. Ein neues 5er Modell bleibt wohl vorerst noch aus. Was das iPhone 4S im Einzelnen unter der Haube hat, erfahrt ihr etwas weiter unten. Zusammenfassend brachte die Keynote ein Update der iPod Nano Software, ...

Weiterlesen »

iOS 5 Goes Final : Mobilfunkanbieter erhalten nahezu perfekten Build! [Facetime 3G/Nuance/Siri]

Auch wenn es nach außen hin alles recht ruhig wirkt, brodelt es hinter den Fassaden der Mobilfunkanbieter und Apple Store Mitarbeiter. Schließlich soll Apple hier ein brandaktuelles iOS 5 Build verteilt haben, welches schon ziemlich in Richtung Gold Master tendiert. Neben der Möglichkeit Facetime erstmals über 3G nutzen zu können, kann auch die in Nuance integrierte Diktierfunktion fleißig getestet werden. ...

Weiterlesen »

Analysten erwarten fortschrittliche Sprach-Features auf iOS 5

Laut einer aktuellen Meldung des Webblog TechCrunch zufolge, plant Apple bei iOS 5, bzw. dem iPhone 5 verstärkt auf die Spracherkennung zu setzen. Dabei sollen bisherige Features erheblich verbessert und neue Funktionalitäten geschaffen werden, so die Meinung vieler Marktbeobachter. Hierfür sprechen scheinbar mehrere Indizien: Auf der einen Seite hat Google mit seinem mobilen Betriebssystem Android in diesem Bereich bereits vorgelegt. ...

Weiterlesen »

Bericht: Wird das neue Datencenter für Nuance benötigt?

Apple baut an einem riesigen neuen Datenzentrum. Diese Erkenntnis ist nicht neu, allerdings hat sich der Computerbauer bislang noch immer nicht offiziell über eine mögliche Verwendung des neuen Standorts geäußert. Aus diesem Grunde spekulieren Marktbeobachter seit Monaten darauf, dass Apple die Server für das überarbeitete MobileMe oder als Cloud Storage für iTunes benötigt. Eine völlig andere Verwendung sieht allerdings TechCrunch ...

Weiterlesen »

Nuance „Dragon“ – Spracherkennung in iOS 5?

Nuance dürften vielen iPhone Benutzern bereits ein Begriff sein, bietet die Firma schon seit Sommer letzten Jahres die Spracherkennungssoftware „Dragon“ kostenlos im App Store als Universal App für iPhone und iPad an. Auch den Weg in andere Apps sowohl für iOS, als auch für Mac OS X, hat die Spracherkennungssoftware bereits gefunden und bietet so einen bequemen und schnellen Weg ...

Weiterlesen »

iPhone 5 mit LTE/iOS 5 mit umfangreicherer Spracherkennung?

Bereits in der jetzigen iOS Version 4.3 hat Apple auch Spracherkennung integriert. Das bislang eher rudimentäre Feature will der Computerhersteller aus Cupertino laut neuesten Vermutungen in der zukünftigen Version des mobilen Betriebssystems weiter ausbauen. Aus diesem Grunde hat das Unternehmen Apple bereits Anfang 2010 das Startup Siri aufgekauft, welches die gleichnamige iPhone Applikation Siri Assistant aufgekauft hat. Mit dieser App ...

Weiterlesen »

Google bleibt die Nummer 1 auf dem iPhone

Während seines gestrigen Fernsehinterviews bei D8 All Things Digital teilte Steve Jobs unter anderem auch mit, dass Google als Suchmaschine auf dem iPhone auch weiterhin verbleiben wird. Viele Gerüchte hatte es diesbezüglich in letzter Zeit gegeben. Auch wir berichteten mehrfach davon, dass es den Anschein hatte, dass der Computerhersteller aus Cupertino Google auf dem iPhone durch die Suchmaschine von Microsoft ...

Weiterlesen »