Home » iPhone & iPod » 250.000 iPhones in der Schweiz verkauft!

250.000 iPhones in der Schweiz verkauft!

schweizer_flaggeErst im November ließ der Schweizer Mobilfunkanbieter Swisscom mit Freude verkünden, dass man innerhalb von nur zwei Monate rund 116.000 iPhone 3G verkaufen konnte. (via macprime.ch) Gestern erschien nun die Print-Ausgabe des schweizer Wirtschaftsmagazins „cash„, dass die aktuellen Verkaufszahlen des iPhone 3G in der Schweiz nochmals in einem Artikel aufgreift. Demnach gingen im Jahr 2008 rund 3 bis 3,5 Millionen Mobiltelefone über die Ladentische. Rund eine viertel Millionen dieser Mobiltelefone sind Apples iPhone 3G gewesen.

swisscomAn dieser Stelle sei der Mobilfunkanbieter Swisscom nochmals aufgegriffen, denn diese verzeichnen in diesem Jahr einen Rekord ihrer Mobilfunktelefon-Verkäufe. Alleine von den verkauften Mobiltelefonen Swisscoms sei jedes siebte Mobiltelefon ein iPhone 3G gewesen. Bis zum Ende des Jahres am 31. Dezember sollen mit den importierten iPhones, den verkauften iPhone 3G vom Konkurrenten Orange und zu guter letzt den Swisscom-Verkäufen rund 290.000 iPhones auf dem Schweizer Markt sein.

250.000 iPhones in der Schweiz verkauft!
3.96 (79.13%) 23 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.


Ein Kommentar

  1. Ich habe schon viele Verkaufszahlen vom iPhone gelesen, konnte jedoch nirgends eine Liste mit allen Zahlen seit dem Verkaufsstart in der Schweiz finden, deshalb habe ich Zahlen zusammengetragen und diese in einer Grafik ausgewertet. Aufgeschlüsselt nach Quartal und Anbieter. Vielleicht ist es ja von Nutzen.

    http://www.cloudtec.ch/blog/mobile/iphone-verkaufszahlen-schweiz.html