Home » Software » Office 2011 für Mac kommt am 26.Oktober!

Office 2011 für Mac kommt am 26.Oktober!

Im August haben wir bereits auf die, bis dato durchgesickerten, Neuerungen des Office 2011 für den Mac sowie eine ungefähre Datumsanzeige aufmerksam gemacht. Es hieß bislang, dass Microsoft das Mac Office noch bis Ende Oktober auf den Markt bringen möchte. Der Konzern hält mit dem 26. Oktober auch das sein Wort.

Mit der neuen Office Version für den Mac gelingt Microsoft gleichzeitig auch ein weiterer Schritt in Richtung Angleichung zu der Windows-Version. Für Outlook muss Entourage nun weichen. Weitere Features sind die „Ribbon”-Benutzeroberfläche, eine neue Version von Visual Basic sowie die Anbindungs-Möglichkeit zu den Web Apps von Microsoft.

Vorbestellungen für das neue Mac Office 2011 werden bereits von Amazon entgegengenommen. Für 99,90€ gibt es die Home-and-Student-Edition. Für knapp 40€ mehr (138,85€) gibt es die Multilizenz noch mit dazu. Die Home-Business-Edition schlägt mit 220,85€ zu Gute. Auch hier gibt es die Möglichkeit die Multilizenz-Edition für einen Preis von 365,76€ zu erwerben.

Link direkt zur Amazon-Auswahl.

Alle bekannten Features der neuen Office 2011 Version für den Mac gibt es hier:

Neue Details zu Office 2011 für Mac

Office 2011 für Mac geht in den Betatest

Änderungen bei Microsoft Office für Mac

Trotz bemerkenswertem Engagement seitens Microsoft, haben die Jungs in Sachen Video-Performance noch etwas Nachhilfe nötig. Am Wochenende sorgten schon die recht zweifelhaften Videoclips zur iPhone-Beerdigung teilweise für großes Gelächter. Mit dem aktuellen Clip zu den Mac Office 2011 Features, welche es nicht in die neue Version geschafft haben, setzt Microsoft noch einen drauf. Viel Spaß!

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Die Apfelnews-Empfehlungen für deine neue Hardware:

iPhoneiPadMacVerträge
 Apple Store Apple Store Apple Store Telekom
 Telekom Telekom Gravis o2
 o2 o2 Saturn Vodafone
 Vodafone Vodafone MacTrade Base
 Gravis Gravis Amazon Congstar
 Saturn Cyberport Cyberport Sparhandy

 


Ein Kommentar

  1. What the Ruck is wrong with this?!