Home » iPhone & iPod » Sinkende iPhone 4 Lieferzeiten in Europa!

Sinkende iPhone 4 Lieferzeiten in Europa!

Bereits vor einigen Tagen berichteten wir über die sich langsam entspannende Situation bei den iPhone 4 Lieferzeiten in den USA.

So sank die angekündigte Wartezeit für das Apple Smartphone von ehemals drei Wochen auf “Versandfertig in 5 – 7 Geschäftstagen” im amerikanischen Apple online Store. Nun scheint sich die Lage auch in Europa zu entspannen.

Sowohl in Großbritannien als auch in Frankreich hat sich der Status der Lieferzeit für das begehrte Apple-Handy auf zwei Wochen verkürzt, wie auf den Webseiten der jeweiligen Länder eindeutig zu erkennen ist. Apple scheint also endlich der iPhone 4 Nachfrage Herr zu werden.

Betrachtet man den iPhone 4 Lieferstatus bei der Deutschen Telekom, so zeigt sich hier ebenso eine bessere Liefersituation als noch vor einigen Wochen. Man sollte allerdings nicht vergessen, dass allgemein erwartet wird, dass ab Ende Oktober/Anfang November zwei weitere Netzbetreiber das iPhone 4 hierzulande verkaufen werden.

Es könnte also durchaus sein, dass in Deutschland mit Eintritt von Vodafone und O2 die Nachfrage nach dem Produkt wieder ansteigen könnte. Dies dürfte vor allen Dingen dann der Fall sein, wenn die Telefonica Tochter O2 das Apple Telefon wirklich Simlock frei und ohne Vertrag anbieten sollte, wie die Gerüchteküche momentan spekuliert.

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Die Apfelnews-Empfehlungen für deine neue Hardware:

iPhoneiPadMacVerträge
 Apple Store Apple Store Apple Store Telekom
 Telekom Telekom Gravis o2
 o2 o2 Saturn Vodafone
 Vodafone Vodafone MacTrade Base
 Gravis Gravis Amazon Congstar
 Saturn Cyberport Cyberport Sparhandy

 


Ein Kommentar

  1. Wird aber auch langsam Zeit, dass sie das in den Griff bekommen.
    Es gibt nichts schlimmeres als mehrer Wochen auf seine Lieferung zu warten.