Home » Apple » Vorgeschmack auf WWDC: Jobs deutete vor 14 Jahren bereits Cloud Service an!

Vorgeschmack auf WWDC: Jobs deutete vor 14 Jahren bereits Cloud Service an!

In knapp 10 Stunden beginnt die WWDC in San Francisco. Steve Jobs persönlich wird die entscheidende Keynote zu der neuen iCloud, dem Mac OS X Lion und dem iOS 5 halten. Bereits 1997 stand Jobs schon auf der Bühne der WWDC und teilte damals schon den Jüngern ansatzweise und durch die Blume gesagt seine Visionen von einer Cloud mit. Es ist interessant zu sehen, wie weit Jobs schon vor 14 Jahren gedacht hat und Apple in dieser Zeit bis heute prägte.

Das knapp 1:11 h lange Video Material macht Spaß und versetzt einen noch einmal in die Vergangenheit, wo iPhone und iPad noch lange keine Rolle spielten.Wobei halt! „Das iPhone keine Rolle spielte?“ Switcht mal auf die Stelle 1:02 h…

Ab der 13. Minute wird es für die Cloud Visionäre interessant. Desweiteren werden auch Andeutungen über iWork und Mac OS Server gemacht. Wir sind gespannt was Jobs vo damals mit in die heutige Zeit protiert. Spätestens in 10 Stunden sind wir alle wieder ein wenig schlauer.

Schaut euch am besten selbst noch einmal das 14 Jahre alte Video an.

Weiteres Material zur heutigen WWDC 2011 Keynote

–> WWDC 2011: iCloud-Login, Neue Time Capsule mit iOS

–> WWDC: erstes iCloud-Banner gesichtet

–> Kurz-News zur “iCloud”

–> iOS 5 mit direkter Twitter-Integration?

–> Mac OS X Snow Leopard wird zur Mangelware: Steht Lion Launch kurz bevor?

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Die Apfelnews-Empfehlungen für deine neue Hardware:

iPhoneiPadMacVerträge
 Apple Store Apple Store Apple Store Telekom
 Telekom Telekom Gravis o2
 o2 o2 Saturn Vodafone
 Vodafone Vodafone MacTrade Base
 Gravis Gravis Amazon Congstar
 Saturn Cyberport Cyberport Sparhandy