Home » Apple » Apple hat Interesse an iPhone 5 Domain

Apple hat Interesse an iPhone 5 Domain

Neusten Informationen der Kollegen von Macrumors zufolge zeigt Apple wohl großes Interesse an der iPhone5.com Domain. Diese möchte die Fruit Company so schnell wie möglich „kontrollieren“ heißt es. In der Praxis würde schlichtweg, bei erfolgreicher Übereignung der Domain, eine Weiterleitung zu Apple.com stattfinden. Um bei der iPhone 5 Eingabe bei Google auch stets bei Apple zu landen, versucht das Unternehmen wohl alle Hebel in Bewegung zu setzen um Inhaber der iPhone 5 Domain zu werden.

Screenshot via

Es stellt sich dabei jedoch die Frage, warum ausgerechnet iPhone 5.com?

 

Bisher findet man unter der einschlägigen Domain ein Diskussion-Forum rund um das Thema iPhone Gerüchte. Viel scheint hier jedoch nicht los zu sein. Warum hat Apple also Interesse an dieser Domain? Diese Frage stellen sich zur Zeit eine Menge von iPhone Fans. Schließlich schafft dieser Schritt Raum für viele Spekulationen. Hieß es doch unter anderem in der einschlägigen Fachpresse, dass Apple (wie auch beim neune iPad) den iPhone 4S Nachfolger einfach nur „The New iPhone“ nennen werde. Zudem ist rein logisch gesehen das iPhone 4S bereits das iPhone der fünften Generation. Sind die Google Sucheingaben nach dem iPhone 5 so gravierend, dass Apple vor der „iPhone5.com“ Domain Angst haben muss?

Apple holte sich auch iPhone4S.com

Es erschließen sich einmal wieder Fragen über Fragen zu dem weiterhin recht interessanten Thema rund um Apples neustes Flaggschiff, welches nicht zuletzt Samsungs Galaxy S3 einheizen soll. Apple wird nahezu genötigt ein neues iPhone, idealerweise auch noch recht zeitnah, zu präsentieren. Das Interesse an der iPhone5.com Domain könnte dabei wieder einmal auf einen Release im Sommer hinweisen. Beim iPhone 4S ereignete sich schon ein ähnliches Szenario. Auch hier erwarb Apple die Domain einige Wochen vor der bis dato noch geheimen Keynote.

Ob das neue iPhone wirklich iPhone 5 heißen wird bleibt aber trotzdem noch abzuwarten. Dem Braten zu trauen wäre schlichtweg zu einfach. Was würde dagegen sprechen, wenn Apple (falls die Domain abgerungen werden kann) nicht ebenfalls auf die iPhone 4S Seite dann weiter leitet?

 

Es bleibt also spannend!!!

Apple hat Interesse an iPhone 5 Domain
4 (80%) 12 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.


2 Kommentare

  1. sorry aber es ist völliger schwachsinn darauf zu schließen das dass neue iphone iphone5 heißen wird nur wiel apple sich die domain sichert!
    das ist ne ganz logische und taktische art von apple so noch mehr auf ihre produkte/marke zu lenken und hat mit dem namen garnichts zu tun…

  2. Vielleicht wollen sie auch einfach nur verhindern das sich irgendein Scherzbold die Domain sichert und damit dann indirekt vom iPhone-Erfolg profitiert. Sicher wird ihnen auch schon iPhone6.com gehören, einfach um einen „Missbrauch“ zu verhindern.

Hinterlasse eine Nachricht

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert. *

*