Home » Software » Mac App Store Alternative: The Hackstore bekommt 1.1.4 Update spendiert

Mac App Store Alternative: The Hackstore bekommt 1.1.4 Update spendiert

Das Cydia Pendant „The Hackstore“ ist ab sofort in der 1.1.4 Version zum Download für Mac OSX 10.7 verfügbar. Eine Snow Leopard Unterstützung wird von vielen Usern sehnlichst herbei gewünscht, ist aber derzeit noch nicht möglich. Am 25. April 2012 ist die große Mac AppStore Alternative in der Form des Hackstores final online gegangen. Kurz nach dem Start des neuen HackStores gab es jedoch schon massive Server-Probleme, so dass der  Desktop Store zunächst einmal in die Knie gezwungen wurde. Mittlerweile scheinen die Performance-Probleme jedoch ausgemerzt zu sein. Die ersten Entwickler konnten auch schon einige Apps erfolgreich integrieren, was auch seitens der Nutzer für ein breites Grinsen auf den Lippen sorgen dürfte. Schließlich sind alle Applikationen, die den Weg in den HackStore fanden und noch finden werden, bisher kostenlos zu haben.

 

Der HackStore ist legal

Dabei handelt es sich um Software von einzelnen Entwicklern, die bisher ihre Apps lediglich auf der hauseigenen Homepage angeboten haben. Die Gründe dafür können zum einen eine gewisse Abneigung gegenüber Apples Mac AppStore  und zum anderen eine fehlende Zulassung zu dem offizielle Apple Store darstellen. Die Entwickler des Hackstores suggerieren ausdrücklich, dass mit diesem Instrument keinesfalls ein Nährboden für illegale Software und Raubkopien geschaffen werden soll. Alle Apps, die man hier findet werden ebenfalls im Vorab geprüft und somit als „saubere Software“ freigegeben. Der Hackstore ist somit eine Art Sammelstation für die geballte Masse von Mac Applikationen, die sonst im Web verteilt und teilweise schwer auffindbar sind.

Mari0 erreicht den HackStore

Ein kleiner Gaumenschmaus für die Nutzer des HackStores dürfte die aktuelle Mari0 App darstellen. Es handelt sich hierbei um einen Mix aus Super Mario Brothers und dem Valve Spiel Portal. Wie man sich das Ganze vorstellen kann, zeigt uns der Vorab-Teaser.

Nun ist die äußert kuriose aber dennoch mit dem entsprechenden Funfaktor hinterlegte Kreation „Mari0“ kostenlos unter anderem im HackStore und auch direkt beim Entwickler zum Download für den Mac verfügbar. Hier findet ihr übrigens auch eine Windows- und Linux Version.

Wir sind gespannt, welche Spielehits noch die Pforten des Hackstores erreichen und vor allem wie erfolgreich die Mac AppStore Alternative noch werden wird. Wer von euch hat sich den HackStore bereits installiert und auch schon so manche App bezogen? Lasst bitte einen Kommentar und vielleicht sogar schon den einen oder anderen App Tipp da.

Mac App Store Alternative: The Hackstore bekommt 1.1.4 Update spendiert
3.77 (75.45%) 22 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.


2 Kommentare

  1. Ist das nur für Mac Der hackstore oder auch fürs IPhone ? Kenne den noch nicht ;)

  2. dieser hackstore ist so unfassbar ünötig