Home » iPhone & iPod » Wall Street Journal bestätigt größeres Display beim neuen iPhone 5 [Update]

Wall Street Journal bestätigt größeres Display beim neuen iPhone 5 [Update]

Der Hype um das neuste Apple iPhone hält weiterhin an. Schließlich gibt die Fangemeinde erst Ruhe, wenn das neue iPhone der sechsten Generation auch endlich vorgestellt wird. Die Erwartungen sind jedenfalls groß. Neben einem neuen Design wünschen sich die iPhone Jünger unter anderem auch einen Support für das schnelle LTE Netz. Zusammen mit einem Feature reichen iOS 6 Update dürfte das neue iDevice jedenfalls wieder so manches Apple Herz höher schlagen lassen.

Die Debatte um die Display-Größe geht munter weiter

Währen die Konkurrenz auf immer größere Displays setzt, blieb Apple bislang den handlichen 3,5 Zoll treu. Das könnte sich jedoch mit dem neuen iPhone 5 ändern. Schließlich tauchten in den letzten Wochen immer wieder Gerüchte und auch Quellen auf, die den Verbau eines größeren Display für durchaus realistisch einschätzen. Nun äußert sich auch das Wall Street Journal zu der Thematik.

Hier heißt es ganz aktuell, dass Apple bereits größere Mengen iPhone Displays bestellt hat. Diese verfügen über eine Größe von mindestens 4 Zoll, könnten jedoch aber auch noch größer sein. Es sieht also ganz danach aus, dass Apple nun doch mit Samsung und Co an einem Strang ziehen möchte und zu Gunsten der vielleicht doch recht hohen Nachfrage an größeren Displays die alten Ansichten über Bord wirft. Schließlich nahm Steve Jobs bereits Stellung im Hinblick auf die optimale Smartphone-Display Größe und hielt fest, dass ein 3,5 Zoll großes Display für die „Durchschnitts-Hand“ ideal zu bedienen sei. Wenn man es darauf an kommen ließe, könne man allein mit dem Daumen alle Punkte des Displays erreichen. Bei einem 4.x Zoll Display dürfte das jedoch schon schwieriger werden.

Die Hinweise auf ein neues iPhone 5 mit einem 4.x Zoll Display verdichten sich also zunehmend. Dennoch bleibt es bis zur finalen Keynote spannend, denn erst wenn Tim Cook das neue iPhone der sechsten Generation offiziell enthüllt, haben wir es schwarz auf weiß.

Update: Reuters bestätigt ebenfalls ein 4 Zoll Display!

Die Nachrichtenagentur Reuters will ebenfalls ganz frische Informationen im Hinblick auf den Verbau eines 4 Zoll großen Displays beim neuen iPhone 5 erhalten haben. Hier heißt es unter anderem, dass LG und Japan Display sowie Sharp bereits mit den Vorbereitungen der Display Produktion begonnen zu haben. Starten soll die Fertigung dann im Juni, so dass erste iPhone 5 Geräte schon im August produziert werden können. Der offizielle Verkaufsstart des iPhones der sechsten Generation könnte also auf September bzw. Oktober 2012 datiert werden.

Wall Street Journal bestätigt größeres Display beim neuen iPhone 5 [Update]
4.17 (83.33%) 6 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.


8 Kommentare

  1. 4 Zoll ist im Rahmen. Sollte zu machen sein! Ich denke das sich Apple noch dazu etwas einfallen lässt! Wird schon! 3,5 Zoll sind 8,89 cm in der Diagonale. Und 4 Zoll sind 10,16 cm. Das sind gerade mal 1,27 cm in der Diagonale. Das passt doch!

  2. themanwhochangedtheworld

    Ich bezweifle, dass ein größeres Display der richtige Schritt ist. 3,5 Zoll ist finde ich einfach ideal und ich glaube nicht, dass ein größeres Display wesentliche Vorteile hat. Was passiert wenn man nicht auf Steve Jobs hört hat man ja vor knapp 30 Jahren gesehen…

  3. Zitat: „Was passiert wenn man nicht auf Steve Jobs hört hat man ja vor knapp 30 Jahren gesehen…“

    Hm… Apple wird vom Überhypten, überteuerten Schrott zu Qualitätsware die ihr Geld wert ist, dafür aber von kaum jemandem gekauft wird? (So wie Apple früher halt mal war)

    P.s: alles unter 4,5 Zoll ist kein Smartphone (ist nur meine persönliche Meinung). Ich bin vom huawai x3 zum Galaxy Nexus umgestiegen, der Unterschied ist gewaltig. Seit ich das Nexus hab benutze ich den PC kaum mehr zum Surven. Mit dem X3 war das mit dem winzigen Display immer schlimm.

  4. Ich finde das 3,5 Zoll Display Spitze. Somit komme ich problemlos mit dem Daumen überall hin und ich habe keine kleine Hand. Bei einem 4 Zoll ist es viel schwieriger. Hoffe das bleibt auch so!!! Und ein iPhone ist ein Telefon und es soll auch eins bleiben. Typische Androtit Antworten, das die mit ihrem Handy/Pad Mischung alles machen wollen. Oh man, da bekomme ich jedes mal ein Lachkrampf wenn ich diese Leute sehe die mit einem Monitor Telefonieren. Ein iPhone ist ein iPhone und dieses kann und möchte ich mit einer Hand bedienen. Für alles andere benutzt man ein iPad oder einen Rechner! Aso, das wollen die Androit nutzer alles in einem was? Dann soll Apple ein iPad raus bringen mit das ich auch Telefonieren kann.

  5. Eaglewolf was labberst du fürn rotz… alles unter 4,5″ sei kein smartphone…
    gerade das sind smartphones und mit 4,5″ schon viel zu groß!
    wenn ich gescheit surfen will kauf ich mir ein tablet…
    mit nem smartphone surft man mal fix nach etwas aber doch nicht stunden lang…
    3,5″ sind mehr wie perfekt, alles andere ist unnötig groß und ja ich hatte schon 4″ und 4,5 zoll geräte in der hand…

  6. Hey Leute, ich finde den Schritt auf 4 Zoll absolut richtig!! Ihr dürft nicht vergessen, dass ja auch fleißig am Design geschraubt wird. Wahrscheinlich wird das iPhone noch dünner und bekommt auch wieder eine Ellipsenform das macht es doch alleine schon wieder sehr handlich. Z.B wenn ihr auf eurem 4er oder 4s genau bis zur rahmenkante messt, könnte da ganz genau ein 4 Zoll reinpassen….. Das will heißen, es muss nicht unbedingt eine Vergrößerung der Gerätemaße geben und wenn wird es sich wahrscheinlich im 0,5cm Bereich sein.

    Apple hat doch bisher immer nach dem technischen Stand optimale Hardware verbaut und jetzt denke ich, könnten Sie nach dem technischen Stand ohne Einbußen auf Bedienerfreundlichkeit ein 4er verbauen.

    Also abwarten und Tee trinken Apple hat noch nie was unüberlegtes getan. Aber bei einem 3,5 Zoll würde ich mir wahrscheinlich kein neues kaufen und beim alten bleiben. Fakt ist mit nem 4 Zoll kann man doch noch spührbar angenehmer Surfen und arbeiten.

    Gruß

  7. Wie groß muss meine Hose sein, damit ich so ein Riesen Frühstücksbrett tragen kann??

    Mit ner Fliegenklatsche telefonieren? Never

  8. Für ein 4 Zoll Display bin ich nur, wenn die sonstigen Masse bleiben. Wie schon gesagt wurde, wer Surfen und gamen will, soll sich ein Tablett besorgen und nicht anderen ein Frühstücksbrett zumuten. 4 Zoll sind bei gleichen Abmessungen möglich.
    Leider habe ich aber die Befürchtung das sich Every-Bodys Darling Tim Cook immer mehr von SJ Grundsätzen und Erfolgskonzept entfernt um einem Beliebigkeitsprinzip zu Gunsten Massenware statt Appel-Marke und Lifestyle-Produkten zu folgen.

    Diese Rumeierei mit neuer Transparenzpolitik, Aktionärs, und Google und Androidschmuserei sowie Nassenmarktwahn wird Apple seine Vorrangstellung und Erfolg kosten

Hinterlasse eine Nachricht

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert. *

*