Home » Jailbreak » iOS 6 Jailbreak bereits geglückt

iOS 6 Jailbreak bereits geglückt

Nachdem Apple am Montag einen Einblick in das neue und wahrscheinlich im Herbst final erscheinende  iOS 6 gab und darüber hinaus auch die erste Beta zum Download zur Verfügung stellte, schien es wohl auch dem Jailbreak Ass Muscle Nerd in den Fingern zu jucken. Als die erste iOS 6 Beta 1 auf seinem iPod Touch 4G installiert war, ging es dann auch schon gleich mit dem Jailbreak los. Wenige Stunden nach der Freigabe der ersten iOS 6 Beta gelang MuscleNerd auch schon der tethered Jailbreak.

Via Twitter verkündete das iPhone DevTeam Mitglied die freudige Botschaft. Allerdings läuft der iOS 6 Jailbreak alles andere als stabil. Nicht nur die Tatsache, dass es sich hier um einen tethered Jailbreak handelt, sondern auch der Fakt das Cydia nach der Installation nicht mehr ordentlich funktioniert, manifestiert den „Kinderschuh“ Status des neusten Jailbreak Fundes. Dennoch ist es faszinierend, wie schnell die Jailbreak-Tüftler mittlerweile sind. Als Beweis für den gelungenen tethered Jailbreak hat MuscleNerd auch den entsprechenden Code-Schnipsel online gestellt.

Pod2G, der Vater des letzten Absinthe v2 Jailbreaks, arbeitet ebenfalls schon fleißig am neuen iOS 6 Jailbreak. Ein wenig Zeit haben die Jailbreak Experten ja noch. Das neue iOS 6 wird in der finalen Version im Herbst, parallel mit der Vorstellung des neuen iPhones der sechsten Generation, erwartet.

iOS 6 Jailbreak bereits geglückt
4.2 (84%) 10 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.


10 Kommentare

  1. Wie installiert man denn die Beta iOS 6 ?
    Fügt man die irgendwo ein?

  2. Zitat LamboLight :

    Wie installiert man denn die Beta iOS 6 ?
    Fügt man die irgendwo ein?

    soweit ich weis muss man als entwickler eintragen sein

  3. Habe iOS 6 beta auf meinem iPhone installiert. Kurz: Es fliegt wieder runter! Es hat massive Nachteile und keine nennenswerten Vorteile.
    – Maps noch ungenauer als Google Maps
    – kein Streetview mehr
    – viel schlechtere Satellitenbild-Auflösung
    – keine 3D Ansichten für iPhone 4 / 3Gs
    – keine Navigation für iPhone 4 / 3Gs

    Wer also auf die Facebook-Integration verzichten kann und ne bessere Kartenfunktion benötigt, sollte bei iOS 5.1.1 bleiben. Einmal auf Version 6 aktualisiert und ein Downgrade auf 5 wird dauerhaft unmöglich!

  4. ich weis nich ob man die seite hier posten darf aber man kommt auch ohne entwickler account an diese ran…
    (nach langer zeit wurde in der ios 6 der exploit vom comex von 2010 unschädlich gemacht.)

  5. Also Google Maps mit einem unreifen Kartensystem Apples zu ersetzen war, anscheinend ein Schwerwiegender Fehler…

  6. seh ich genauso.hinzu kommt wie es mit updates für solche karten aussieht…also nur mal so ne frage für einen iphone 4 nutzer bekommt ios 6 keine neuerungen spendiert oder (der donotdisturb modus find ich zählt nicht)

  7. Sehr gut!!

  8. Zitat Matze :

    Habe iOS 6 beta auf meinem iPhone installiert. Kurz: Es fliegt wieder runter! Es hat massive Nachteile und keine nennenswerten Vorteile.
    – Maps noch ungenauer als Google Maps
    – kein Streetview mehr
    – viel schlechtere Satellitenbild-Auflösung
    – keine 3D Ansichten für iPhone 4 / 3Gs
    – keine Navigation für iPhone 4 / 3Gs

    Wer also auf die Facebook-Integration verzichten kann und ne bessere Kartenfunktion benötigt, sollte bei iOS 5.1.1 bleiben. Einmal auf Version 6 aktualisiert und ein Downgrade auf 5 wird dauerhaft unmöglich!

    Der Name Beta hat schon seinen sinn ;)
    Das wird alles sicher noch besser bis zum Release und wird sich auch weiter entwickeln.

  9. :D dann gibs wieder ne ios 6 gm damit apple sagen kann das das noch nicht die richtige release is

  10. www.Micha-bloggt.de

    Ihr wisst schon dass es sich bisher nur um ne Beta handelt und die nicht unbedingt zum ausgiebigen Testen der neuen Funktionen gedacht ist, sondern eigentlich dafür, dass Entwickler Ihre Apps anpassen können oder auf der aktuellen Software testen können?!? Kinder nicht meckern, selber machen…

Hinterlasse eine Nachricht

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert. *

*