Home » Sonstiges » Verblüffend: Microsoft scheint Apple Keynotes zu imitieren [Video Vergleich]

Verblüffend: Microsoft scheint Apple Keynotes zu imitieren [Video Vergleich]

Eines müssen sich auch die größten Apple Fans eingestehen. Die Keynotes des großen Steve Jobs waren einmalig. Auch wenn Apple weiterhin daran fest hält, mit besonderen Spannungsmomenten, gedämmten Licht und knallharten Facts zu den neuen Produkten für einen besonderen Flair zu sorgen, schaffte es lediglich Steve Jobs nahezu jedem Hörer und Keynote-Betrachter eine Gänsehaut zu verschaffen. Die Gelassenheit und das klare Kalkül ließen einen Hauch von Magie aufkommen.

 

An diesem Vorbild scheint sich wohl auch Microsoft immer mehr zu orientieren. In einem recht unterhaltsamen Clip wurde die Präsentation des neuen “Surface” und “Surface Pro” Tablets, die am Montag statt fand, einmal mit Steve Jobs Auftritten verglichen. Die Parallelen sind dabei verblüffend.

 

Microsoft CEO Steve Balmer stellte die neue Tablet Reihe persönlich vor. Mit dem neuen Windows 8 in Petto wird das Surface Pro als bisher stärkste Konkurrenz zum Apple iPad gehandelt.

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Die Apfelnews-Empfehlungen für deine neue Hardware:

iPhoneiPadMacVerträge
 Apple Store Apple Store Apple Store Telekom
 Telekom Telekom Gravis o2
 o2 o2 Saturn Vodafone
 Vodafone Vodafone MacTrade Base
 Gravis Gravis Amazon Congstar
 Saturn Cyberport Cyberport Sparhandy

 


14 Kommentare

  1. Schon n bissl traurig, dass einem Konzern wie Microsoft nichts anderes einfällt, als Apple zu kopieren. Zu Keynote möchte ich noch folgendes sagen: Es ist einfach soo viel besser als Powerpoint, wenn man nur bedenkt in welchem Zeitalter sich ppt-Efekte bewegen …

  2. So ein Quatsch. Es werden reine Fakten aufgelistet, wie soll man den sonst ein Tablet präsentieren? Oder hat Apple auch schon einen Patent auf Präsentationen?

  3. Armes microsoft

    Was soll man auch machen außer bei den besten kopieren???

  4. @Quark
    Nein aber auf die englische Sprache;-) der Youtube Channel ist ein Fanboy channel erster güte, war klar dass der hier gehör findet..

  5. hahahahahaha der fail part gefiel mir am besten!

  6. Krass wie peinlich wenn das Surface schon bei der präsentation so rumzickt :D und man merkt definitiv wie krampfhaft versucht wird alles zu kopieren! Es behauptet ja auch keiner nur das ipad das einzig ware tablet ist und alles andere nur eine kopie, aber bei den meisten herstellern fällt es halt doch eben extrem auf dass man sich direkt an apple orientiert und das teilweise sehr schamlos…

  7. haha ja Surface ist schon bei der Demo angestürzt, Microsoft halt….

    und die Präsi kommt nicht an Apple heran, da die Menschen auf der Bühne einfach nicht annähernd vergleichbar sind. Ballmer ist ein halbtoter Affe… Steve Jobs ist zwar schon tot, aber eine Legende!

    Von daher Fail MS.

  8. Es wurden einfach eindeutig die falschen Szenen gezeigt.
    Apple beginnt die Keynote (Beispiel an der diesen Jahres, also auf der WWDC) immer mit dem Thema wie bewegt Apple die Welt, warum machen sie das Ganze. Danach kommt erst die eigentliche Produktvorstellung, der Punkt unterscheidet die beiden schon einmal.
    Das reine Fakten aufzählen ist kein guter Ansatz um die „Keynotes“ zu vergleichen.
    Aber ein Unterschied ist deutlich geworden: Apple hatte solche Fails noch nie, it just works!

  9. Also zu behaupten, alle kopieren apple, wenn es um produktvorstellungen geht, ist mehr als peinlich. Apple hat nicht alles erfunden. Auch vor steve haben schon andere firmen so etwas gemacht. Außerdem ist es wieder einmal erstaunlich, wie alles getan wird, microsoft schlecht zu reden. Hätte. Apple diese tastatur gebracht, würden alle von wunder und revolution reden. Sicher gibt es patzer aber die machen Präsentationen menschlicher. Und nicht alles von apple funktioniert so wunderbar, wie uns immer erzählt wird. Ps: die aussage mit dem kopieren vom besten ist erbärmlich.

  10. schaut euch mal auf youtube an wie balmer damals über das iphone gespottet hat und gemeint hat es wird der grösste flopp werden. er hat sich damit so extrem lächerlich gemacht. seither muss ich immer lachen wenn ich den sehe. seine stimme alleine ist schon ungeeignet für präsentationen. absolut unsymphatisch der typ.

  11. Der Fehler ist am schönsten. Windows funzt halt nicht. Erinnert mich an Windows 98 was live abschmiert. Umso schöner. 1 Grund mehr bei Apple zu bleiben. Da zahl ich lieber bisle mehr. Aber Apple-Zeug funktioniert.

  12. @ tomtom

    Hast du einen link zum Video ?

  13. Vielleicht sollten mal einige Windows 7 testen. Das ist ein sehr gutes Betriebssystem un eines haben die alle gemein: sie sind von Menschen geschrieben. Deswegen hat auch das Os von Apple Bugs. Und ja, Ballmer ist anscheinend nicht der Richtige. Besser hätte es ms getan, dass zum Beispiel Bill das Ruder übernimmt.

  14. MrTingleTangle

    M$ hat nicht von Apple kopiert. Hätten sie es getan, wäre das eine spannende oder zumindest motivierende Keynote geworden. So ist es nix weiter als ein staubiger Vortrag geworden. Das gilt übrigens auch für deren Spots.