Home » iPhone & iPod » Das neue Apple iPhone: Setzt Apple sogar auf einen 8 Pin Mini Dock Connector?

Das neue Apple iPhone: Setzt Apple sogar auf einen 8 Pin Mini Dock Connector?

Wir befinden uns bereits mitten in der heißen Phase, die wieder einmal voll gestopft ist mit Spekulationen, Gerüchten und Mutmaßungen rund um das neue Apple iPhone. Die Nachricht, dass Apple wohl dieses Jahr am 12. September die entsprechende iPhone Keynote abhalten wird, lies kurzer Hand den Börsenkurs explodieren. Obwohl wir in einem Sonderartikel gestern einmal die Frage in den Raum warfen, ob sich denn der Umstieg vom 4S auf das neue iPhone wirklich lohne und ein Großteil der Leser wohl auf ein Hardware-Update verzichten könne, scheint es dennoch genug potentielle Käufer zu geben. Schließlich muss das nächste iPhone wieder einmal ein Kassenschlager werden. Es steht viel auf dem Spiel, Apple ist im Zugzwang und nahezu genötigt eine Antwort auf das neue Samsung Galaxy S 3 zu bringen, koste es was es wolle.

Zugegeben ich muss meinen Enthusiasmus arg zügeln schließlich fiebere ich, genauso wie ein Großteil der Apple Fans auch, dem neuen iPhone stark entgegen. Um die Massen noch einmal richtig einzuheizen möchte iLounge jüngst von einer sehr sicheren Quelle erfahren haben, dass Apple den aktuellen 30 Pin großen Dock Connector nicht nur auf 16 Pins schrumpfen lassen möchte, sondern gleich gerade einmal auf einen 8 Pin starken Mini Dock Connector setzt.

Dabei ist die Mini Dock Connector Problematik sowieso schon ein Thema für sich. Viele möchten die Mini Version gar nicht haben und sind sehr zufrieden mit dem altbewährten Anschluss. Viele Indizien sprechen aber dennoch für ein Schrumpfen des Dock Connectors. Im Vergleich zum herkömmlichen Dock Connector mutmaßt Jeremy Horwitz, Editor-in-Chief von iLounge, dass das neue Sync-Kabel beispielsweise  in beide Richtungen angeschlossen werden kann. Das zumindest würde auch die Spekulationen einmal im Hinblick auf die 16- zum anderen auf die 8 Pins erklären. Hat das Kabel auf jeder Seite 8 Pins inne, kommt man auch wieder auf die 16 Pins insgesamt. Das Team von iLounge selbst hält diese These aber für relativ weit her geholt und somit für recht unsicher. Am 8 Pin Mini Connector hält das Magazin aber nach wie vor fest.

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Die Apfelnews-Empfehlungen für deine neue Hardware:

iPhoneiPadMacVerträge
 Apple Store Apple Store Apple Store Telekom
 Telekom Telekom Gravis o2
 o2 o2 Saturn Vodafone
 Vodafone Vodafone MacTrade Base
 Gravis Gravis Amazon Congstar
 Saturn Cyberport Cyberport Sparhandy

 


Ein Kommentar

  1. Warum benutzt Apple nicht einfach einen Mini-USB-Anschluss?
    Wenn alle Geräte irgendwann einen Standardanschluss besitzen, dann ist das ein USB bzw. Mini-USB-Anschluss!