Home » Zubehör » iPhone 5: Das Kensington Vesto Case aus geprägtem Leder im Test

iPhone 5: Das Kensington Vesto Case aus geprägtem Leder im Test

Wenn auch Ihr zu den glücklichen Besitzern eines iPhone 5 zählt, dann solltet Ihr euch vor allem aufgrund der empfindlichen Oberfläche für einen passenden Schutz entscheiden. Natürlich sind bereits zahlreiche Zubehörhersteller am Markt vertreten. Doch auch in diesem Bereich trennt sich bekanntlich die Spreu vom Weizen. Nun haben wir einmal ein neues Produkt aus dem Hause Kensington näher unter die Lupe genommen. Dabei dreht es sich um das Vesto Case aus geprägtem Leder, das passgenau für das iPhone 5 geeignet ist.

Bei Kensington dreht es sich um einen international tätigen Zubehörhersteller aus dem US-Bundesstaat Kalifornien, der vor allem durch die speziellen Sicherheitslösungen für Apple-Laptops bekannt ist. Allerdings ist das Produktportfolio von Kensington sehr viel umfassender, denn auch Zubehörartikel, wie Adapter, Ladegeräte und Dockingstations zählen zum Sortiment. Die Firma ist allerdings auch im Bereich der Schutzhüllen und Cases für iOS-Geräte aktiv und zeigt uns nun mit dem Vesto Case, dass man Apples iPhone 5 sehr toll schützen kann.

Ansprechendes Preis-Leistungsverhältnis

Auf den ersten Blick fällt beim Vesto Case das verwendete Leder auf, das perfekt verarbeitet wurde. Das Leder ist dabei besonders einzigartig geprägt, sodass das Case den notwendigen Touch und Grip bietet, wodurch das iPhone 5 deutlich sicherer in der Hand liegen kann. Natürlich bietet das Kensington Vesto Case auch die bekannte Schutzfunktion vor sämtlichen äußeren Einflüssen. Im Test konnten wir feststellen, dass das Case das iPhone 5 perfekt umschließt, sodass es optimal vor Stößen, Schlägen oder auch Kratzern geschützt ist. Dennoch empfehlen wir das Anbringen einer Display-Schutzfolie, sodass das Touchscreen ebenso keine Kratzer erhalten kann.

Das Kensington Vesto Case bietet zudem den Zugriff auf alle Anschlüsse, die Kamera auf der Rückseite des Smartphones sowie genügend Aussparungen für die Lautstärketasten. Auch der On-Button ist bequem erreichbar, wenn sich das iPhone 5 im Vesto Case befindet.

Fazit

Solltet Ihr auf der Suche nach einem Case für euer iPhone 5 sein, das neben einem umfassenden Schutz auch eine herausragende Optik bietet, dann müssen die Vesto Cases von Kensington in die engere Auswahl. Neben den Materialien beeindruckte uns im Test der Schutzhülle auch die Verarbeitung. Selbst nach mehreren Wochen im Praxiseinsatz zeigte sich das Vesto Case noch in der ursprünglichen Form.

Das Vest Case ist in vielen verschiedenen Farben zum Preis von nur 24,99 Euro im Online Shop von Kensington erhältlich.

iPhone 5: Das Kensington Vesto Case aus geprägtem Leder im Test
4.05 (80.95%) 21 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.


Hinterlasse eine Nachricht

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert. *

*