Home » iPad » Apples aktuelle iPad-Werbung auch im deutschen TV

Apples aktuelle iPad-Werbung auch im deutschen TV

“Lebendig” – so der Titel des neusten Apple iPad-Werbefilms – wird nun auch im deutschen Fernsehen ausgestrahlt. Zwei Monate zuvor hatte Apple die Spots bereits im US-amerikanischen TV senden lassen. In Deutschland war bisher nur der Spot „Miteinander“ (oder „Together“ in der Originalversion) zu sehen, jetzt kommt aber auch „Lebendig“ („Alive“) hinzu.

Viele Fernsehzuschauer dürften den „Miteinander“-Spot schon kennen, denn dieser wird bereits seit zwei Wochen im deutschen Fernsehen ausgestrahlt. Der zweite Beitrag erscheint aktuell. Wie auch im Beitrag zu „Lebendig“ wirbt Apple hier für das äußerst umfangreiche App-Angebot in seinem App Store für iOS-Geräte. Es wird ebenfalls gezeigt, wie viele Optionen dem Nutzer von iPad und iPad mini insgesamt zur Verfügung stehen. Solltet ihr den Spot noch nicht kennen, dann könnt ihr die Werbung nun in diesem Beitrag anschauen.

Ideenlose Werbung

Natürlich sind Werbebeiträge immer auch Geschmackssache. Wirklich zu überzeugen vermag Apple hiermit anscheinend kaum. Selbst Ken Segall, Apple-Experte und früherer Chef für Marketing bei Apple, äußerte sich skeptisch gegen die aktuelle Marketing-Strategie des Konzerns. Apple scheint einiges an Souveränität verloren zu haben, wirkt stattdessen hektisch und ungenau. Auch fehle es der Firma an guten strategischen Innovationen und neuen überraschenden Ideen – im Gegensatz zu Konkurrent Samsung. Laut Segall hat Samsung Apple hierin überholt, wobei die Südkoreaner deutlich mehr für Marketingaktivitäten ausgeben als Apple.

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Die Apfelnews-Empfehlungen für deine neue Hardware:

iPhoneiPadMacVerträge
 Apple Store Apple Store Apple Store Telekom
 Telekom Telekom Gravis o2
 o2 o2 Saturn Vodafone
 Vodafone Vodafone MacTrade Base
 Gravis Gravis Amazon Congstar
 Saturn Cyberport Cyberport Sparhandy

 


13 Kommentare

  1. Ich verstehe es nicht!
    Samsung wird ständig für nichts gelobt.Was soll das? Die Leute sollen mal aufhören Apple mit Samsung zu vergleichen, wenn Apple mal einen kleinen Fehler oder ähnliches macht, dann wird Samsung dafür gelobt, als ob das bei denen perfekt läuft.Ah ja zu dem Spot, ich finde es wie alle Apple Spots Hammer, ist natürlich mal was anderes aber mir gefällst! :)

  2. Stimme Tim zu
    Was ich mich aber frage: Was würde Steve Jobs tun?

  3. Bei Apple wirkt jetzt Steves letzte Fehlentscheidung: zuviel Tim Cook. Und leider kann den niemand feuern – auch weil er sich von denen trennt, die es vielleicht könnten.

  4. Apple’s TV Spots sind immer was besonderes!!!!

  5. Wißt Ihr welches Tablet im Januar und Februar das am meisten verkaufte in Westeuropa war ?

    Bin mal gespannt auf Eure Meinungen. Auflösung erfolgt um 22.00 Uhr !!

  6. Sags doch einfach ;) Scheinbar ein Samsungtablet, sonst würdest du es ja nicht erwähnen… Ich weiss aufjedenfall, dass das iPad das am meisten verkaufte weltweit immernoch ist ;)

  7. @ Fjuge

    Keine Panik, Applezahlen habe ich keine, also ohne Apple. Trotzdem sehr interessant.

  8. Warum?! Die würden mich wenigstens interessieren!!!

  9. @ Fjuge

    Jedenfalls läßt sich die Frage nicht mehr einfach beantworten, ob im Januar und Februar mehr Ipadminis verkauft worden sind in Westeuropa oder mehr Samsung Tab 2 .
    Die Gesamtzahl über Großhändler verkaufte Tablets liegt über 350 Prozent plus zum Januar 2012. Vorn liegt Samsung tab 2 7 Zoll vor Samsung Tab 2 10 Zoll vor Nexus 7.

  10. Nicki hat gewonnen.

    Gruß Thomas

  11. Ich will ja nichts sagen aber so langsam wird es Lächerlich mit euren Prognosen und Verkaufszahlen.
    Was habt ihr eigentlich davon?
    Ich kann nur sagen; Scheiß was drauf.
    Wenn mir ein Gerät gefällt dann kaufe ich es und erkunde mich nicht erst wie viel mal es verkauft wurde.

  12. Was ist daran jetzt so toll ?
    Apple hat sämtliche Werbungen rausgebracht..
    Ich mein es ist nichts neues, kein neues Tablet oder sonst was das ergibt einen keinen Sinn also ich werde von Apple auf Android steigen das ist sicher!