Home » Cydia » OS X Mavericks für das iPhone: Ein neuer Jailbreak Tweak macht es möglich

OS X Mavericks für das iPhone: Ein neuer Jailbreak Tweak macht es möglich

Apple hat zusammen mit dem neuen iOS 7 auch OS X Mavericks auf der letzten Keynote bereits vorgestellt. Beide Versionen der Apple Betriebssysteme befinden sich bisher noch im Beta Stadium. Der Jailbreak-Szene ist es aber schon jetzt gelungen eine OS X Mavericks Mini Version für das iPhone zu programmieren. Wie sich das Desktop-Betriebssystem auf einem iPhone 5 schlägt, verrät uns ein Video-Clip im Anschluss.

OS X Mavericks Mini für das iPhone

Mavericks Mini stellt eine gelungene Kopie von OS X Mavericks dar. Alle gängigen Features samt dem Finder wurden nun auch auf das iPhone portiert und entsprechend an die kleinere Display-Größe angepasst. OS X Mini ist kompatibel mit dem iPhone 5 und iPhone 4S. Zudem besteht auch die Möglichkeit diesen Tweak auf dem iPhone 4 beziehungsweise dem iPod Touch 4G zu installieren. Aufgrund der recht bescheidenden Ram-Power dürfte es hier jedoch zu so manchen Ruckler kommen. Um OS X Mavericks Mini installieren zu können benötigt ihr außerdem DreamBoard sowie iFile auf eurem jailbroken iDevice. Diese Tweaks findet ihr ebenfalls im Cydia Store. Innerhalb des DreamBoard Tweaks werdet ihr dann bei der Suche nach „OS X Mavericks Mini“ fündig. Zuletzt müsst ihr euch dann noch auf mavericks-mini.com eine Lizenz für 3,50 US Dollar kaufen. Natürlich ist dieser Tweak nur etwas für abenteuerlustige Tüftler, die stets auf der Suche nach Abwechslung sind. Für den Alltag dürfte OS X Mavericks Mini dann doch eher untauglich sein oder etwa nicht?

Wir wünschen viel Spaß beim Ausprobieren.

OS X Mavericks für das iPhone: Ein neuer Jailbreak Tweak macht es möglich
3.88 (77.5%) 8 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.


7 Kommentare

  1. Echt coole Sache…

  2. Genau sowas mûssten sie machen um die Kongruenz auszuschalten! Aber nee kommen immer mit irgend ein mûll

  3. Warum will man ein Computerbetriebssystem auf einem iPhone? Das wäre ja wie wenn man Windows 8 auf ein Handy tun würde…… Oh warte, macht man ja auch…

  4. Nett mal zum spielen aber sowas braucht man nicht…

    OS X gehört auf den Mac und iOS aufs iPhone :)

  5. Zitat Fjuge :

    Nett mal zum spielen aber sowas braucht man nicht…

    OS X gehört auf den Mac und iOS aufs iPhone :)

    Recht hast du, aber die Möglichkeiten die damit gezeigt werden sind schon beachtlich und einer Diskussion wert.

  6. Auf dem iPhone find ich es überflüssig…
    Anders sieht es beim iPad aus… Da könnte ich mir das positiv vorstellen :)

  7. Nun ja … Ob es Sinn macht oder nicht kann man ja ewig diskutieren . Doch denkt ein wenig weiter …. So könnte man über einen Monitor oder tv und mit externer Tastatur ja durchaus mobile arbeiten …. Oder denkt mal an die Studio mit Hologramm ! Da sieht es dann meiner Meinung dann sehr gut aus mit osx ! Hiermit würde aus meiner Sicht ein Meilenstein geschaffen und man weis das noch vieles möglich ist …. Mir gefällt es sehr gut ! Weiter so …..

Hinterlasse eine Nachricht

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert. *

*