Home » Sonstiges » Amazon präsentiert drei neue Tablet-Computer aus der Kindle-Reihe

Amazon präsentiert drei neue Tablet-Computer aus der Kindle-Reihe

Der Online-Händler Amazon ist Apple und der Aktualisierung der iPad-Reihe zuvorgekommen und stellte nun gleich drei neue Tablets vor. Neben dem Kindle Fire HD zeigten die US-Amerikaner das Kindle Fire HDX 8.9 sowie das Kindle Fire HDX 7. Wie üblich bezieht sich die Ziffer auf die Größe des verbauten Displays. Neben einer optimierten Hardware setzt Amazon zudem komplett auf das Google OS Android in der Version 4.3 alias Jelly Bean, das mit der hauseigenen Anpassung Fire OS 3.0 ab Werk ausgeliefert wird.

Kindle Fire HDX

Beginnen wir mit dem Amazon Kindle Fire HDX 8.9, das das technisch beste Modell im aktualisierten Portfolio darstellt. Die Ausführung mit WLAN kostet 379 US-Dollar. Eine LTE-Version bietet Amazon ebenso an. Hier werden 479 US-Dollar verlangt. Beide Modelle werden am Laufe des vierten Quartals 2013 am Markt eingeführt und bieten ein 8,9 Zoll großes Display mit einer Bildschirmauflösung von 2.560 x 1.600 Pixel. Amazon verbaut mit Qualcomms Snapdragon 800 einen schnellen Quad-Core-Chip mit einer Taktrate von 2,2 Ghz sowie einer integrierten GPU Adreno 330, die vor allem die Darstellung aufwendiger Grafiken unterstützen soll. Ähnlich wie Apple bietet Amazon auch drei Speichervarianten mit 16, 32 oder 64 GB an. Je eine Kamera auf der Front und Rückseite ist ebenso integriert, sodass Videotelefonie kein Problem für das Top-Modell von Amazon darstellt.

Kindle Fire HDX 7 – Preiswertes Android-Tablet

Beim Kindle Fire HDX 7 stehen ebenso verschiedene Optionen mit einem WLAN- bzw. einem LTE-Modul zur Verfügung. Das 7 Zoll große Display löst in Full HD mit 1.920 x 1.200 Pixeln auf und soll einen sehr guten Kontrast liefern. Die Preise starten bei 229 Euro, wobei das Tablet ebenso wie das Top-Modell im November bzw. im Dezember 2013 veröffentlicht wird.

Kindle Fire HDX Bild

Kindle Fire HD- Überarbeites Modell für den schmalen Geldbeutel

Das Kindle Fire HD ist das günstigste der neuen Tablet-Computer von Amazon, das bereits ab 139 US-Dollar erhältlich sein wird. Amazon aktualisierte das Design und die Hardware mit einem 1,5 GHz Dual-Core-Prozessor sowie 8 GB internen Flash-Speicher. Das Tabletmodell kommt bereits Anfang Oktober auf den US-amerikanischen Markt.

Kindle Fire HDX Bilder

Einschätzung vom neuen Lineup

Amazon verfolgt weiter die ursprüngliche Strategie, mit günstiger Hardware durch den Verkauf von digitalen Inhalten Umsätze zu generieren. Das Top-Modell Amazon Kindle Fire HDX 8.9 lässt rein technisch jedoch kaum Kritik zu, sodass der Online-Händler mit seinen Tablet-Computern immer stärker in den Fokus der ernstzunehmenden Konkurrenten von Apple gerät. (via)

Amazon präsentiert drei neue Tablet-Computer aus der Kindle-Reihe
4.33 (86.67%) 3 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.


3 Kommentare

  1. Und doch muss
    Man die kamera noch im appstore kaufen…

  2. 329€ –> iPad Mini ! Besser als die ganzen Androiden Tablets

  3. He Dennis. Hast Du je mal ein Kindle in der Hand gehabt, geschweige ein Buch darauf gelesen? Machs mal und dann nimm Dein geliebtes Ipad und les das gleiche Buch darauf. Dann schreibst Du sicher keinen so Müll mehr. Aber nur das mit dem lesen testen, denn genau dafür wurde das Kindle gebaut. Ich hab beide hier liegen, aber zum lesen taugt das Kindle deutlich mehr.