Home » iPhone & iPod » Foxconn soll erste Prototypen vom iPhone 6-Display aus Saphirglas produzieren

Foxconn soll erste Prototypen vom iPhone 6-Display aus Saphirglas produzieren

In den letzten Monaten kursierten stets eine Reihe verschiedener Gerüchte, die besagten, dass Apple das vor Kurzem patentierte Saphirglas im neuesten iPhone 6 einsetzen könnte. Dieses Material bietet gegenüber dem Gorilla-Glas von Corning den Vorteil, dass es deutlich kratzfester ist und somit ein sehr großes Potenzial bietet, um in den nächsten iOS-Generationen verbaut zu werden.

iPhone 6-Display

Vor wenigen Tagen wurde im Zusammenhang mit dem Saphirglas bereits gemunkelt, dass Apple eine spezielle Fertigungsanlage zur Produktion dieser Displays in den USA plant. Des Weiteren tauchte nun ein Patent auf, woraus durchaus hervorgehen könnte, dass Apple diese moderne Technologie in der nächsten iPhone-Generation einsetzt. Nun meldet zudem das Online-Magazin Apple Daily aus Taiwan, dass der Zulieferer Foxconn einen kleinen Testlauf zur Produktion der Saphirglas-Displays gestartet haben soll. Insgesamt sind wohl 100 Bildschirme von diesem ersten Produktionslauf betroffen.

Kooperationen mit Maschinenlieferant aus der Schweiz

Des Weiteren berichteten die Kollegen von MacRumors, dass Apple mit dem Schweizer Unternehmen Meyer Burger Technologies zusammenarbeitet, um spezielle Maschinen zu erhalten, mit denen diese Saphirglas-Displays in Serie fertigen zu können. Dieser Werkstoff kommt aktuell bei den letzten iPhones zum Einsatz, um die Kamera auf der Rückseite sowie den Fingerabdrucksensor Touch ID vor Kratzern zu schützen.

Ob Saphirglas nun bei den Displays vom iPhone 6 verbaut wird, kann natürlich noch nicht sicher beantwortet werden. Allerdings deutet zum aktuellen Zeitpunkt einiges darauf hin. Gerüchten zufolge wird Apple zwei iPhones in diesem Jahr auf den Markt bringen, wobei beide Modelle mit einem größeren Display ausgestattet werden sollen.

Foxconn soll erste Prototypen vom iPhone 6-Display aus Saphirglas produzieren
3.96 (79.17%) 24 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.


4 Kommentare

  1. Und Billy Clinton soll die Merkel xxx haben

  2. Zitat Sven :

    Und Billy Clinton soll die Merkel xxx haben

    Bist du jetzt der Nachfolger von ISpeedy mit deinen unterbeltichteten Kommentaren?

  3. Hahaha!!! ;-p

  4. Endlich mal was Vernünftiges was Apple da macht….
    ….und dann solche Kommentare. Ohne Worte.

Hinterlasse eine Nachricht

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert. *

*