Home » Apple » Bilder vom ersten Apple Store in Brasilien erreichen das Netz

Bilder vom ersten Apple Store in Brasilien erreichen das Netz

Morgen am 15. Februar 2014 wird Apple den ersten Apple Store in Brasilien öffnen. Die Vorbereitungen laufen seit einiger Zeit bereits auf Hochtouren. Vor knapp einer Woche bestätigte Apple offiziell den neuen Store. Die ersten Bilder vom neuen Apple Store in Rio de Janeiro liefert das Nachrichtenportal MacMagazine.

apple Store brasilien

Brasilien

Im stylischen Shopping-Center VillageMall öffnet morgen der erste Apple Store in Brasilien. Weitere Shops in Brasilien sind bereits geplant. Schließlich gab Apples Finanzchef Peter Oppenheimer gegenüber der brasilianischen The Globe Zeitung bekannt, dass Brasilien für Apple ein immer wichtigerer Markt wird. So wird weiterhin auch das iPhone 4 als günstiges Einstiegs-iPhone unter anderem in Brasilien noch angeboten.

apple store innen

Morgen öffnet der neue Apple Store in Rio de Janeiro und wird wohl tausende Apple Fans anziehen. Wir sind auf die Berichte zur Eröffnungszeremonie gespannt und halten euch auf dem Laufenden.

apple store brasilien

via macrumors

Neben unserer Webseite könnt ihr uns auf FacebookGoogle+ und Twitter besuchen. Für Feedback und Anregungen – sei es dort, in den Kommentaren oder via eMail – sind wir stets dankbar. Alternativ könnt ihr auch unsere kostenlose Apfelnews App auf euer iPhone laden und dank Pushbenachrichtigungen immer auf dem aktuellsten Stand bleiben.

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Die Apfelnews-Empfehlungen für deine neue Hardware:

iPhoneiPadMacVerträge
 Apple Store Apple Store Apple Store Telekom
 Telekom Telekom Gravis o2
 o2 o2 Saturn Vodafone
 Vodafone Vodafone MacTrade Base
 Gravis Gravis Amazon Congstar
 Saturn Cyberport Cyberport Sparhandy

 


17 Kommentare

  1. WOW- Super- absolut Mega toll…
    Nah und- Aldi macht auch jede Woche einen Laden auf.

  2. Dummer Vergleich …

  3. Mega sinnloser Vergleich …

  4. Der Vergleich geht absolut in Ordnung. Dieses dumpfbackige „Wow“, wenn irgendwo in der Welt ein Apple Store eröffnet, ist lächerlich. Die Gehirne der Apple-Fanboys sind auf Minimalgröße geschrumpft, wie die Displays der iPhones.

  5. Zitat Trr :

    Der Vergleich geht absolut in Ordnung. Dieses dumpfbackige „Wow“, wenn irgendwo in der Welt ein Apple Store eröffnet, ist lächerlich. Die Gehirne der Apple-Fanboys sind auf Minimalgröße geschrumpft, wie die Displays der iPhones.

    Die Apple Stores sind nunmal heute noch was besonderes und mit keinem anderen Laden zu vergleichen (Zumindest ist mir nichts bekannt)

    Service und Beratung in den Stores sowie die reine Optische Aufmachung der Läden suchen ihresgleichen.

    Der Vergleich passt absolut null genauso wie dein hirnloses Kommentar dazu.

  6. Nur, dass Apple für seine durchgestylten Stores bekannt ist. Ich verstehe auch deine Kritik nicht. Das Forum heißt ApfelNews. Hier wird eben Apple spezifisches berichtet. Das ist wie Kritik in einem Canon Forum über die News einer neuen DSLR Ausführung.

  7. Wenn ihr euch an Store-Eröffnungen aufgeilen könnt, macht das eben. Auch für Apple-Neuigkeiten gibt es wichtigeres. Ihr seid ja schon so verrückt, dass ihr hinter jeder schwarzen Baustellenverdeckung einen neuen Apple Store vermutet und dann wochen- oder monatelang darüber diskutieren könnt. Das nenne ich kaputt im Kopf.

  8. Scheinst ein wenig unentpannt zu sein…

  9. Also ich für meinen Teil habe mir die App runtergelanden um News zu Apple und deren Produkten zu lesen. Wenn mich eine News nicht interessiert, dann klicke ich schlicht nicht aus die Headline. Lieber habe ich einem News Forum mehr Nachrichten und wähle die für mich interessanten aus, als ein Forum, das nur einen unvollständigen Überblick der Neuigkeiten bietet. Wie ist das bei dir?

  10. Zitat Trr :

    Wenn ihr euch an Store-Eröffnungen aufgeilen könnt, macht das eben. Auch für Apple-Neuigkeiten gibt es wichtigeres. Ihr seid ja schon so verrückt, dass ihr hinter jeder schwarzen Baustellenverdeckung einen neuen Apple Store vermutet und dann wochen- oder monatelang darüber diskutieren könnt. Das nenne ich kaputt im Kopf.

    Du scheinst einfach gewaltig einen an der Birne zu haben wenn du dass ernsthaft glaubst…

  11. Ich glaube das nicht nur, sondern habe das hier schon erlebt.
    Und ja, von einer News-Seite erwarte ich mehr als irgendeine Storeeröffnung, da gibt es interessanteres zu Berichten von Apple. Man kann den Bericht ignorieren, aber auch Kritik üben. Irgendwann kommen sonst nur noch Reissack-geplatzt-Meldungen…

  12. „Die Gehirne der Apple-Fanboys sind auf Minimalgröße geschrumpft, wie die Displays der iPhones.“ …
    Würde sich vollkommen plausibel anhören und könnte man so unterstreichen, wenn deine verweg gegangen Kommentare allesamt nur nicht eher als Beleidiging durchgeben würden, als als ernstzunehmende Kritik. Les dir doch deine verfassten Kommentare nochmal durch, dann wird dir das schon selbst auffallen.

  13. Falsches Zitat, ich meinte:
    „Man kann den Bericht ignorieren, aber auch Kritik üben.“

  14. Das erste Zitat zeigt aber ganz gut was ich meine.

  15. Zitat Trr :

    Ich glaube das nicht nur, sondern habe das hier schon erlebt.
    Und ja, von einer News-Seite erwarte ich mehr als irgendeine Storeeröffnung, da gibt es interessanteres zu Berichten von Apple. Man kann den Bericht ignorieren, aber auch Kritik üben. Irgendwann kommen sonst nur noch Reissack-geplatzt-Meldungen…

    Das sieht man ja daran dass hier wirklich wichtige Berichte immer gegen „0“ Kommentare laufen. Und noch etwas, rechteckige Tische alla Ikea? Design? ihr seit ja noch verschobener als ich dachte. ;)

  16. Zitat ispeedy :

    Zitat Trr :

    Ich glaube das nicht nur, sondern habe das hier schon erlebt.
    Und ja, von einer News-Seite erwarte ich mehr als irgendeine Storeeröffnung, da gibt es interessanteres zu Berichten von Apple. Man kann den Bericht ignorieren, aber auch Kritik üben. Irgendwann kommen sonst nur noch Reissack-geplatzt-Meldungen…

    Das sieht man ja daran dass hier wirklich wichtige Berichte immer gegen „0“ Kommentare laufen. Und noch etwas, rechteckige Tische alla Ikea? Design? ihr seit ja noch verschobener als ich dachte. ;)

    Welche wirklich wichtigen Berichte denn? Was wichtiges kommt äußerst selten. Zudem ist nicht für jeden dass gleiche Thema wichtig.

    Und ja Rechteckige Holztische aber dennoch wirken die Stores durch diese schlichte moderne Gesamtoptik einfach nur gut.
    Da kann momentan kein anderer Laden mithalten.