Home » iPhone & iPod » Durchschnittliche Verkaufspreise verschiedener iPhone-Modelle bei eBay

Durchschnittliche Verkaufspreise verschiedener iPhone-Modelle bei eBay

Den Service vom Online-Auktionshaus eBay nehmen zahlreiche Smartphone-Nutzer in Anspruch, um alte Geräte verkaufen zu können. Doch welche Verkaufspreise sind bei eBay für die verschiedenen iPhones und Smartphones anderer Hersteller zu erwarten? FOCUS Online publizierte nun eine Studie zu den durchschnittlichen Verkaufspreisen im beliebten Auktionshaus.

Studie

Laut der Analyse werden vor allem Apples iPhones auf eBay verkauft. Die aktuellsten Modelle seit dem iPhone 5 aus dem Jahr 2012 belegen die jeweils ersten sechs Plätze im Ranking. Danach folgt mit dem Samsung Galaxy S4 der größte Konkurrent von Apple. Aus der Studie geht zudem hervor, dass das Apple iPhone 5s mit 64 GB im Schnitt zum Preis von 701,80 Euro verkauft wird. Für das iPhone 5 mit 16 GB Speicher bekommt man im Durchschnitt noch 361,88 Euro. Als erstes Modell, das nicht von Apple stammt, wird das Samsung Galaxy S4 mit 32 GB Speicher für 353,62 Euro bei eBay verkauft. Mit dem HTC One mit 32 GB Speicher wird erst auf dem elften Platz ein Smartphone eines weiteren Herstellers gelistet.

Durchschnittliche Verkaufspreise verschiedener iPhone-Modelle bei eBay
4.05 (80.91%) 22 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.


14 Kommentare

  1. Apple rules!!! Again!

  2. Thomas AppSamHua

    Woraus ergibt sich Deine Schlussfolgerung ?

    du verwechselst das ja wohl nicht mit Werterhalt ?

    Dafür bräuchte man verlässliche Zahlen zum Kaufpreis und Zeitpunkt des Kaufpreises.

    Sonst stehen Apple Geräte immer vorn, weil der Kaufpreis meistens der höchste ist immVergleich zum Wettbewerb.

  3. Thomas AppSamHua

    Zeitpunkt des Kaufes war gemeint .

  4. Und der Kaufpreis des neugeräts bleibt im Gegensatz zu den Androiden bei iphones auch fast auf dem ausgangslevel ( Ausnahme 5c) bis zum erscheinen des Nachfolgers!!! Bei den Galaxy s ist der uvp ja nur eine in die Welt gesetzte Zahl, die praktisch sofort nach erscheinen des Geräts unterboten wird!! ;-p

  5. Thomas AppSamHua

    Genau das ist der Hauptgrund, das man keine Schlussfolgerungen auf Wiederverkaufswert ziehen kann, weder prozentual noch absolut in Euro.
    Apple erziel halt die höchsten Preise.

  6. Und das hat auch seinen Grund! :-)

  7. Die Preise sind so hoch, weil das iPhone das einzigste Lifestyle-Produkt in der gesamten Technologiebranche ist. Für Lifestyle bezahlt man immer mehr und das ist nicht nur der einzigste Grund… Apple bringt Kunst (Design) und Technologie am besten zusammen und das ist das, was die Leute anzieht.

  8. Wann schafft ihr es endlich dass ihr Tabellen oder Fotos wie hier oben im Beitrag so einbindet damit man sie auf d iphone auch mal lesen kann bzw. vergrößern ???????

  9. Zitat EliPad :

    Die Preise sind so hoch, weil das iPhone das einzigste Lifestyle-Produkt in der gesamten Technologiebranche ist. Für Lifestyle bezahlt man immer mehr und das ist nicht nur der einzigste Grund… Apple bringt Kunst (Design) und Technologie am besten zusammen und das ist das, was die Leute anzieht.

    Du glaubst doch deinen Blödsinn nicht selber ??? (kopf schüttel)

  10. Zitat ispeedy :

    Zitat EliPad :

    Die Preise sind so hoch, weil das iPhone das einzigste Lifestyle-Produkt in der gesamten Technologiebranche ist. Für Lifestyle bezahlt man immer mehr und das ist nicht nur der einzigste Grund… Apple bringt Kunst (Design) und Technologie am besten zusammen und das ist das, was die Leute anzieht.

    Du glaubst doch deinen Blödsinn nicht selber ??? (kopf schüttel)

    Er hat nunmal recht..Ist dass gleiche bei Autos,Möbeln oder sonstigem…

  11. Ob da auch die 50.000€ iphones dabei sind, die Flappy Bird haben?

  12. Ispeedy the original: halt dein dreckiges hurensohnmaul du Bastard faker!!! Eli hat vollkommen recht!!!

  13. Zitat Ispeedy :

    Ispeedy the original: halt dein dreckiges hurensohnmaul du Bastard faker!!! Eli hat vollkommen recht!!!

    Du unechter Ispeedy, wo haben sie dich den raus gelassen !! Eli hat nicht Recht.

  14. Also sorry, aber da sind sicherlich auch defekte Geräte mit in der Auswertung. Zudem kann das gar nicht stimmen das ein HTC One (das aktuell immer noch einen Neupreis von 400 Euro hat) für 150 Euro verkauft wird.

    Schaut mal in die Verkaufsplatzierungen bei Amazon. Da werden nämlich keine defekten Geräte oder „Überreste“ verkauft.