Home » iOS » Apple veröffentlicht iOS 8.2 Beta 1 für Entwickler

Apple veröffentlicht iOS 8.2 Beta 1 für Entwickler

Gerade eben hat Apple noch iOS 8.1.1 veröffentlicht, da folgt schon 8.2 Beta 1 für Entwickler. Doch nicht nur das: Zusammen mit der Beta hat Apple auch das passende SDK veröffentlicht, mit dem sich Apps für die Apple Watch entwickeln lassen.

Registrierte iOS-Entwickler können ab sofort iOS 8.2 Beta 1 herunterladen. Sie trägt die Build-Nummer 12D436 und ist mit iPhone, iPad und iPod touch kompatibel. Mit enthalten ist erstmals WatchKit, eine Sammlung von APIs, die die Entwicklung von Apps für die Apple Watch ermöglichen.

Darüber hinaus gibt es eine Beta-Version von Xcode 6.2, die ebenfalls auf WatchKit vorbereitet ist. Entsprechend ist es ab sofort möglich, Apps für die noch nicht veröffentlichte Smartwatch von Apple zu entwickeln. Apple verspricht, dass WatchKit Zugriff auf alle relevanten Features der Uhr ermöglicht, sodass man Force Touch, das Rädchen und die Taptic Engine verwenden kann.

Momentan ist es aber nur möglich, Apps zu schreiben, die auf dem iPhone ausgeführt werden. Das Ergebnis lässt sich zwar auf der Apple Watch darstellen, aber eine native App ist es im eigentlichen Sinne nicht. Auch daran hat Apple schon gedacht und angekündigt, das „später im Jahr 2015“ zu beheben.

Mit der Apple Watch ist „Anfang 2015“ zu rechnen – dabei heißt es vom Apple-Retail-Chef, dass es „im Frühling“ soweit sein soll, während andere Gerüchte vom Valentinstag sprechen.

Apple veröffentlicht iOS 8.2 Beta 1 für Entwickler
4.05 (80.95%) 21 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.