Home » iPhone & iPod » iPhone X: Samsung disst mal wieder Apple in neuem Werbespot

iPhone X: Samsung disst mal wieder Apple in neuem Werbespot

Das iPhone wurde in diesem Jahr 10 Jahre alt und selbst wenn nicht wenige Komponenten schon immer von Samsung kamen, so hat es dennoch eine gewisse Tradition, dass sich die Koreaner über Apple lustig machen. Und mit Traditionen sollte man nicht brechen.

Geschichtsstunde auf koreanisch

Samsung hat einen neuen Werbespot veröffentlicht. Darum geht es mehr oder weniger eher um das iPhone und wie sehr Apple-Nutzer in den letzten 10 Jahren leiden mussten, weil das iPhone manche Features entweder gar nicht hat oder erst später bekam, oder wie überlegen die Galaxy-Smartphones sind.

So wird gezeigt, wie Apple-Fans in Schlangen vor Apple Stores standen, wie das iPhone in Reisschalen getrocknet werden mussten. Abgedeckt werden 10 Jahre – und es endet damit, wie das iPhone 7 (und 8 und X) zum Laden und Musikhören einen Dongle benötigt. Einen Stylus unterstützt das iPhone bis heute nicht.

Man muss ehrlicherweise feststellen, dass Samsung schon geschmacklosere Vergleichsspots produziert hat, ganz nach dem Motto, wenn schon trollen, dann mit Niveau. Dennoch hat auch Samsung ein paar Leichen im Keller, die natürlich nicht gezeigt werden – etwa Gesichtserkennungen, die auch mit Fotos funktionieren oder explodierende Akkus im Note 7.

iPhone X: Samsung disst mal wieder Apple in neuem Werbespot
4 (80%) 26 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.


Hinterlasse eine Nachricht

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert. *

*