Home » Apple » Apple 1 Computer mit Steve Wozniak Unterschrift vor Versteigerung

Apple 1 Computer mit Steve Wozniak Unterschrift vor Versteigerung

Das Auktionshaus RR Auction versteigert einen voll funktionsfähigen Original Apple-1-NTI-Computer, der besser als Apple I oder Apple Computer I bekannt ist.

Er befindet sich in der Originalverpackung mit einer Unterschrift von Steve Wozniak.

Apple I Computer Auktion

Der Apple I Computer wird in der Zeit vom 10. bis 17. Dezember 2020 beim Auktionshaus RR Auction mit 50.000 US-Dollar Startpreis versteigert. Der Gewinner der Versteigerung erhält die Original Apple 1 Karte, Originalverpackung, Kassettenschnittstelle (ACI), eine Bedienungsanleitung, Handbuch für Kassettenschnittstelle, altes Apple I Netzteil, eine alte Datanetics-Tastatur in einer Holzkiste, ein 1976er Sanyo-Monitor und ein Panasonic-Kassettenrekorder.

Der Computer wurde im September 2020 von Apple I Experte Corey Cohen in seinen früheren Betriebszustand zurückversetzt. Er hat außerdem einen technischen Zustandsbericht erstellt, der für Qualifizierte interessant ist. Der aktuelle Zustand erreicht seinen Angaben zufolge 8,0 von 10 Punkten. Bei einem Test lief der Apple I acht Stunden problemlos.

Steve Jobs und Steve Wozniak hatten den Apple I einst als einfache Leiterplatte geplant, die als Bausatz verkauft und von Hobby-Elektronikern komplettiert werden sollte. Der ursprüngliche Markt war der Homebrew Computer Club im kalifornischen Palo Alto. Die Hardware, Betriebssystem und Leiterplattendesign wurde von Wozniak alleine entworfen.

Erster Personal Computer der Welt

Zum Erreichen eines größeren Publikums sprach Steve Jobs mit Paul Terrell, der mit dem Byte-Shop eines der ersten Computergeschäfte betrieb. Der Unternehmer stimmte dem Kauf von 50 Apple I zu, die Wozniak und Jobs mit ihren Team allerdings erst zusammenbauen mussten, damit der Kaufvertrag überhaupt zustande kam. Er kann somit als erster Personal Computer der Welt bezeichnet werden, weil der Endanwender nicht zum Löten gezwungen war.

Die Originalverpackung wurde im Jahr 2005 von Steve Wozniak auf einer UCLA-Veranstaltung unterzeichnet. Der Käufer bekommt zudem ein Bild des aktuellen Besitzers des Apple I mit Steve Wozniak und einen Ausdruck einer E-Mail des Apple-Mitbegründers, wo er über Apples ersten Computer schrieb.

Interessierte können sich ab dem 10. Dezember 2020 bis zum 17. Dezember 2020 an der Auktion beteiligen.

 

3.8/5 - (5 votes)
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.


Ein Kommentar

  1. Das erinnert mich an einen Hansel aus Deutschland, der mal überteuert en Weißes MacBook mit Steve Jobs Unterschrift verkaufte. 1 zu 1 abgepaust von der Unterschrift aus Wikipedia. „Steve Jobs habe Ihm das im Apple Store signiert“.