Home » Apple (Seite 52)

Apple News: Gerüchte, Infos & News Artikel rund um Apple

Direkt zu den Apple News springen

Das US-amerikanische Unternehmen Apple zählt zu den populärsten Herstellern von Computern, Smartphones und Tablet-Computern. Auf der ganzen Welt schätzen mehrere Millionen Kunden die vielen verschiedenen Produkte von Apple. Dabei steht vor allem die durchdachte grafische Gestaltung der Benutzeroberfläche sowie die einfache Bedienung der unterschiedlichen Produkte im Fokus. Hier auf Apfelnews findet ihr sämtliche aktuellen Meldungen rund um Apple.

Apple Logo

Ein Weltkonzern, der in einer Garage gegründet wurde

Im Jahr 1976 wurde die Firma Apple gemeinsam von Steve Jobs und Steve Wozniak sowie Ronald Wayne gegründet. Das Kapital war damals äußerst überschaubar, sodass sämtliche Produktionen und Entwicklungen kostensparend realisiert werden mussten. Dies gilt vor allem für die Produktionsstätte, die sich in der Garage vom elterlichen Haus von Steve Jobs befand. Dort wurden die ersten Computer von Hand zusammengebaut. Selbst die Eltern von Steve Jobs halfen damals bei der Fertigung mit und unterstützten die Jungunternehmer bei ihren ersten Schritten. Zu Beginn stand vor allem der Apple I im Fokus. Der direkte Nachfolger konnte sich jedoch als erfolgreichster PC der Welt etablieren und wurde allein im Jahr 1985 so oft wie kaum ein anderes Gerät zur damaligen Zeit verkauft. Nach dieser Modellreihe folgte dann der Macintosh und Apple etablierte eine grafische Benutzeroberfläche, deren Grundzüge noch im heutigen Betriebssystemen des Herstellers sowie von anderen Unternehmen kennen sind. Besonders beeindruckend war zur damaligen Zeit bereits die Bedienung mit einer Maus, auf die noch heute nicht verzichtet werden kann.

Die erfolgreiche Mac-Sparte

  • Desktop-Computer
  • All-in-One-Computer
  • Notebooks

Apples Revolution mit dem iPod

Aufgrund von differenzierten Vorstellungen zur Unternehmensführung und weiteren Meinungsverschiedenheiten verließ der Gründer Steve Jobs 1985 das Unternehmen Apple. Die folgenden Jahre waren von mangelnder Innovation und falschen Entscheidungen der Führungsmitglieder geprägt. Erst als Steve Jobs in den nachfolgenden Jahren wieder zu Apple zurückkehrte, konnte die Erfolgsspur wieder eingeleitet werden. Maßgeblich für den Erfolg verantwortlich war vor allem der MP3-Player iPod. Mit diesen Geräten waren Verbraucher in der Lage, ihre Musik digital unterwegs hören zu können. Gerade in Kombination mit der Musikbibliothek iTunes schuf Apple eine revolutionierende Software, die noch heute nicht aus der Musikbranche wegzudenken ist.

Steve Jobs

Der unglaubliche Erfolg des iPhones

Nachdem Apple sowohl Experten, Verbraucher als auch die Presse mit seinem iPod überzeugen konnte, wurde sehnlichst auf viele weitere Produkte aus Cupertino gewartet. Mit dem ersten iPhone bewies Apple im Jahr 2007, dass der Erfolg des iPods keine Eintagsfliege ist und zahlreiche verschiedene Drucke möglich sein können. Das Smartphone eroberte die ganze Welt und die Verbraucher wissen Apple die Geräte förmlich aus den Händen. Noch heute sind das iPhone zur erfolgreichsten Smartphone-Reihe und wird jedes Jahr mit einer neuen Generation weitergeführt. Als Apple 2010 dann das iPad enthüllte, war der Band vollends durchbrochen und das Unternehmen konnte sich an der Spitze der IT Hersteller etablieren. Nach dem Tod von Steve Jobs im Jahr 2011 ist Tim Cook als CEO tätig. Zu den übrigen prägenden Figuren im Kosmos Apple zählen aber ebenso der Designchef Jony Ive und der Hardware-Chef Craig Federighi. Vor allem Letzterer ist in den vergangenen Jahren stärker in den Fokus gerückt und ein gern gesehener Gast auf den Keynotes von Apple.

iPhone Original

Alle aktuellen Apple Newsmeldungen im Überblick



Apples Mixed Reality Headset im Zeitplan für Anfang 2023

Nach Spekulationen soll Apples Mixed Reality Headset Anfang 2023 erscheinen, doch ein Modell der zweiten Generationen mit erheblichen Upgrades für das Jahr 2024 bereits in der Entwicklung, wie ETNews berichtete. Laut Berichten bereiten sich Lieferanten auf einen Start der Massenproduktion des Headsets im vierten Quartal 2022 vor.

Weiterlesen »

iPhone 15 mit Superzoom | Apple Watch Pro | iGlasses SE | OLED-iPads – JETZT im Apfelplausch!

Wie wäre eigentlich „Apple Watch Pro“ als Namen? Wir sind da beide mehr oder weniger derselben Meinung: Das wäre eigentlich gar nichts. Aber vielleicht wird sie bald schon kommen. Außerdem heute in der Sendung: Eine Brille SE, ein iPhone 15 Pro Max mit Exklusiv-Features und ein mögliches neues externes Display. – willkommen zum Apfelplausch 249. Diese Sendung beginnen wir einmal ...

Weiterlesen »

Jony Ive soll kein Apple-Berater mehr sein

Apple neue Standards

Der erfolgreiche Industriedesigner Jony Ive gab seine Position als Chief Design Officer (CDO) bei Apple im Jahr 2019 nach über 20 Jahren auf und gründete mit LoveForm seine eigene Designfirma. Jetzt soll der Beratervertrag zwischen Apple und Jony Ive ausgelaufen sein, wie die New York Times berichtete.

Weiterlesen »

Kuo rechnet mit preiswerteren Apple Mixed Reality Headset im Jahr 2025

Nach Einschätzung des erfahrenen Analysten Ming-Chi Kuo soll Apple an einer günstigeren Variante seines Mixed Reality Headsets arbeiten und im Jahr 2025 erscheinen. Das erste Modell des Headsets hingegen soll hingegen bis zu 3.000 US-Dollar kosten.

Weiterlesen »

Neue Patente decken AirPods Pro Sicherheitsfunktionen für Radfahrer und Jogger ab

Das Marken- und Patentamt der USA veröffentlichte kürzlich 53 neue Apple-Patente, die auch AirPods Pro Sicherheitsfunktionen für Radfahrer, Jogger, eine neue smarte Trainingsmatte und mehr abdecken. Die genehmigten Patente könnten für künftige Sicherheitsfunktionen der beliebten Ohrhörer umgesetzt werden.

Weiterlesen »

Kommt die „Apple Watch Extreme“? | Neuer Lockdown-Modus am iPhone – JETZT im Apfelplausch!

Apple bringt angeblich ein neues Sicherheitsfeature für iPhone und Mac. Darüber wollen wir natürlich in der heutigen Ausgabe sprechen. Weitere Themen der Sendung: Eine größere Apple Watch, neue iMacs und der neue Windows-Notebook-Killer aus Cupertino. – willkommen zum Apfelplausch 249. Die heutige Folge beginnen wir natürlich wie üblich mit ein wenig Post von euch – das heißt, heute ist es ...

Weiterlesen »

Luck: Apple veröffentlicht vollen Trailer zum ersten animierten Spielfilm

Am gestrigen Mittwoch veröffentlichte Apple den vollständigen Trailer für den ersten animierten Spielfilm “Luck”, der auf Apple TV Plus am 5. August 2022 erscheinen wird und in Zusammenarbeit mit Skydance Animation entstand. Zwischen Apple und dem Animationsstudio wurde Exklusivvertrag geschlossen.

Weiterlesen »

Apple patentiert Ultraschalltechnologie für AirPods

Das Marken- und Patentamt der USA veröffentlichte jetzt ein Apple Patent für AirPods, womit die Ohrhörer bei Nässe besser nutzbar sein sollen. Die Technologie soll für die AirPods Pro und AirPods Max eingesetzt werden.

Weiterlesen »

Neuer HiFi-HomePod? | Apple-Brille im Januar | TikTok fliegt aus dem App Store? – Apfelplausch 248!

Apples Angebot bei Smart Speakern ist aktuell mehr als dünn. Das ändert sich vielleicht im kommenden Jahr. Außerdem Thema in dieser Sendung: Das neue MacBook Pro und seine langsame SSD, einige weitere Funde in iOS 16, ein neues Feature für die Apple Watch Series 8 und mehr. – willkommen zum Apfelplausch 248. Und weil wir sehr traditionsbewusste Leute sind, beginnen ...

Weiterlesen »

Apple TV Plus mit bestbewerteten Inhalten aller Streamingdienste

Im zweiten Jahr in Folge bleibt Apple TV Plus der Streamingdienst unter den Anbietern mit den bestbewerteten Inhalten, wie die Analyse des Unternehmens Self Financial basierend auf IMDb-Scores mit US-Kundendaten ermittelte. Von der Studie wurde Apples Videodienst mit dem Content der Konkurrenten Netflix, Amazon Prime Video, HBO Max, Disney Plus und Hulu verglichen.

Weiterlesen »