Vodafone vermittelt das iPhone 3GS in Deutschland

Zum Start der ersten iPhone-Generation in Deutschland im November 2007, konnte sich T-Mobile gegenüber der deutschen Mobilfunk-Konkurrenz durchsetzen und ist seither im Besitz der Exklusivrechte im Vertrieb des iPhone in Deutschland. Auch das neue iPhone 3GS wird exklusiv von T-Mobile vertrieben. Erst kürzlich hatte man darüber spekuliert, ob dieser Exklusivvertrag zwischen Apple und T-Mobile unter Umständen gegen Ende des Jahres ...

Weiterlesen »

Müssen wir uns auf eine Rückrufaktion fürs iPhone 3GS einstellen?

Das iPhone 3GS ist lediglich seit knapp über einer Woche auf dem Markt und wurde bereits über eine Millionen Mal verkauft. Einige verägerte iPhone-3GS-Besitzer meldeten sich jüngst zu Worte, insbesondere Besitzer eines weißen iPhone 3GS, und klagten über eine überdurchschnittlich hohe Betriebstemperatur ihres iPhones, die im schlimmsten Fall zu einer bräunlichen Verfärbung auf der Rückseite führte. Das Wired-Magazin greift diese ...

Weiterlesen »

ROLANDO 2 ab sofort im App Store verfügbar

Der bereits heiß erwartete Nachfolger von Rolando, “Rolando 2” ist ab heute nach einiger Verzögerung im App Store veröffentlicht worden. ngmoco legte dabei besonderen Wert darauf, das eigentliche Spielprinzip nicht zu verändern, sondern dieses zu verbessern und zu erweiteren. Aus diesem Grund entschied man sich dazu, das Spiel im Hintergrund auf einer 3D-Engine basieren zu lassen. Dadurch erhält Rolando 2 ...

Weiterlesen »

Apples Mac-Verkaufszahlen scheinen sich wieder zu erholen

Die Quartalszahlen des zweiten fiskalischen Quartal 2009 sind zwar insgesamt besser als die der Vorjahre ausgefallen, dennoch musste Apple einen Rückgang der Mac-Verkaufszahlen von rund drei Prozent hinnehmen. Wer sich jedoch mit dem Unternehmen Apple beschäftigt, der weiß, dass Apple meist seine Strategie dementsprechend verändert, um eine möglichst hohe Gewinnmarge zu erzielen. Jüngste Preisreduzierungen bei den MacBooks, sowie das alljährliche ...

Weiterlesen »

Mac OS X 10.5.8 noch vor Snow Leopard verfügbar?

Das einzige Medium, dass weitestgehend unbeeinflusst von äußerlichen Einflüssen bleibt, ist die Zeit selbst und die schreitet ohne Rücksicht auf Verluste sekündlich voran. Die WWDC 2009 liegt nun wieder fast einen Monat zurück, dafür schreitet die Veröffentlichung des neuen Mac OS X 10.6 Snow Leopard von Tag zu Tag näher. Für 30 US-Dollar dürfen wir bereits zugreifen, allerdings nur Besitzer ...

Weiterlesen »

Greenpeace sehr zufrieden mit Apple

Apple enthüllte auf der diesjährigen Keynote auf der WWDC 2009 bekanntlich seine überarbeitete MacBook-Produktfamilie. Dabei werden nun alle Unibody-MacBooks als MacBook Pro betitelt, sind wieder Mal leistungsfähiger geworden und ganz nebenbei auch die grünsten MacBooks aller Zeiten. Zumindest ist man sich dessen bei Apple absolut bewusst und verwies bereits in der Keynote darauf, dass man mit den aktuellen MacBooks die ...

Weiterlesen »

iPhone-Exklusivität bleibt vorerst weiterhin T-Mobile vorbehalten

Kürzlich wurden Stimmen laut, wonach weltweit die vertragliche Beziehung zwischen Apple und dem entsprechenden Mobilfunkanbieter für den Vertrieb des iPhone auslaufen würde. Diese Tatsache hätte, insbesondere hierzulande, die Folge, dass die Karten für die Sicherung einer vertraglichen Beziehung neu gemischt worden wären. Beispielsweise hielt 02 bereits die Augen offen und schätzte dessen gegenwärtige Chancen als äußerst gut ein. Indes hält ...

Weiterlesen »

Willkommen zurück, Steve Jobs! Auszeit beendet, Apple CEO wieder zurück

Am heutigen Tag hat Steve Dowling offiziell bekannt gegeben, dass der 54-jährige Steve Jobs nach einer fast sechsmonatigen Auszeit wieder zurück im Unternehmen Apple ist. Steve Jobs wird nun auf ungewisse Zeit nur einige Tage direkt im Firmengebäude von Apple arbeiten, die übrige Zeit wird er Zuhause arbeiten. Bereits 2004 wurde bei Steve Jobs eine seltene Form eines Pankreasturmor diagnostiziert, ...

Weiterlesen »

Apple verteilt Entwickler-Builds zu Snow Leopard und Mac OS X 10.5.8

Nachdem Apple auf der WWDC 2009 bereits Mac OS X 10.6 Snow Leopard für den Herbst diesen Jahres ankündigte, arbeitet man nun seit einiger Zeit an letzten Detailverbesserungen und Fehlerbehebungen. Diese äußern sich anschließend in neuen Entwickler-Builds. Im neuesten Build 10A394 integrierte man erstmals Dock-Exposé. Exposé ist wahrlich keine neue Funktion, in Leopard gibt es diese bereits. Phil Schiller stellte diese jedoch ...

Weiterlesen »

iMacs sollen zukünftig um bis zu 10 Prozent günstiger werden

Anfang Juni überraschte Apple in der Keynote auf der WWDC 2009 nicht nur Kunden, sondern auch eine Vielzahl von Analysten und viele mehr. So enthüllte man bereits zu Anfang die neue, überarbeitete und vor allem um 100 – 300 US-Dollar günstigere MacBook-Pro-Produktfamilie. Seither werden die ehemals 13-Zoll-Unibody-MacBooks übrigens als MacBook Pro bezeichnet. Insbesondere der Preisnachlass bei den größeren Modellen soll ...

Weiterlesen »