Home » Thema: Apple TV (Seite 31)

Apple TV: Mehr als nur ein Hobby

Zeig mir alle Artikel zum Thema: Apple TV

Einst unter dem Projektnamen iTV gehandelt, kündigte Steve Jobs am 12. September 2006 im Rahmen einer Keynote die kleine Set-Top-Box an. Es wurde nach einer Lösung gesucht, wie man iTunes optimal auch im heimischen Wohnzimmer auf dem TV nutzen könnte. Der Apple TV war geboren und galt lange Zeit lediglich als kleines Hobby von Apple. Der kleine Kasten mit dem Apple Emblem auf der Vorderseite verkaufte sich jedoch recht gut. Folgegenerationen erfreuten sich immer größerer Beliebtheit bei den Konsumenten.

Apple TV 3

Apple TV: Vom Hobby-Projekt zum Verkaufsschlager

Der Apple TV kann ferngesteuert werden und spielt hauptsächlich iTunes Inhalte, wie Musik, Videos und Filme ab. Die Set-Top-Box verfügt weder über eine Möglichkeit DVDs abspielen zu können, noch ist ein TV Empfang möglich. Das bedurfte im Rahmen der Ankündigung Erklärungsbedarf gegenüber den Zuschauern. Jobs argumentierte, dass jeder Durchschnittshaushalt bereits über einen DVD Player oder ähnliche Medien verfügt. Zudem ist auch ein TV Eingang am jeweiligen Gerät vorhanden. Es fehlte allerdings bis dato an einer Möglichkeit die iTunes Musik und Inhalte in das Wohnzimmer zu portieren. Der Apple TV sollte diesem Problem Abhilfe schaffen.

2007 stellte Apple im Januar das finale Apple TV Produkt vor. Der Name iTV musste recht schnell wieder gestrichen werden, da hier bereits Namensrechte des britischen Fernsehsenders Independent Television tangiert wurden. Der Apple TV wurde in der ersten Generation bereits mit einer Festplatte ausgestattet. Zudem setzte Apple auf ein Betriebssystem, welches sich als Basis der Mac OS X bediente.

Zwei Jahre später war das Breitbandinternet dann endlich auch soweit, dass Kinofilme über Set-Top-Boxen wie den Apple TV gestreamt werden konnten. Apple ermöglichte alsbald auch in Deutschland den Zugriff auf Kinofilme über iTunes.

Apple führte das Projekt Apple TV weiter fort. Mit der zweiten Generation wurden Änderungen im Software-Bereich vorgenommen. Alsbald setzte der iPhone Fertiger auf eine Software, die iOS ziemlich ähnelte und verabschiedete sich von dem Mac OS X Grundgerüst. Einer der Hauptgründe war die Nutzung des hauseigenen Apple A4 Prozessors, dem der Einzug in die zweite Apple TV Generation gewährt wurde.

Apple TV Filme

Auch beim Apple TV 3 hat Apple die Benutzeroberfläche verändert und optimiert. Die App-Symbole gleichen nun noch mehr den aus iOS bekannten Icons. Alsbald konnte nur noch ein einziger Computer mit dem Apple TV 3 verbunden werden. Allerdings kann nun auch über mehrere iOS Geräte, wie etwa dem iPhone oder iPad gestreamt werden. Mit dem Softwareupdate der Version 5.2 klappt auch die Kommunikation mit AirPlay Lautsprechern bestens.

In vielen Haushalten hat der Apple TV neben dem DVD Player und der Soundanlage ein festes Plätzchen. Dank des sogenannten AirPlay Mirroring, kann der Apple TV sogar als Spielekonsole verwendet werden. Dazu werden Inhalte, wie beispielsweise Spiele, vom iPhone über W-Lan und den Apple TV direkt auf den TV Bildschirm übertragen.

Apple HDTV

iTV 1

Langsam aber sicher bekommt der Apple TV auch Konkurrenz. So veröffentlichten Google und auch Amazon bereits eigene Streaming-Boxen. Konkurrenz belebt bekanntlich das Geschäft. Apple wird an diesem Projekt weiter dran bleiben. Seit einiger Zeit schwebt auch schon ein Apple HDTV durch die Gerüchteküche. Ob Apple den nächsten Schritt wagt und auch im TV Sektor mit einem eigenen Fernseher alsbald vertreten sein wird, bleibt abzuwarten.

Alle aktuellen Artikel zum Thema: Apple TV



Filme für nur einen Dollar?

Der Verkauf von Fernsehinhalten via iPad soll offenbar etwas gepusht werden. Laut der Zeitschrift „Financial Times“ will Apple einzelne Sendungen bereits ab einem US-Dollar anbieten und so für User die Hemmschwelle senken Inhalte käuflich zu erwerben. Ein Preis von einem Dollar für zum Beispiel einen Film oder eine Dokumentation wäre eine kleine Preissensation. Wer derartige Inhalte bislang auf iTunes erwerben ...

Weiterlesen »

Neuartiges Konzept einer Fernbedienung

Via MacRumors ist eine neue Theorie entstanden wie zukünftig der Nutzer mit Produkten wie Apple TV in Interaktion treten könnte. Dabei ist immer wieder von einer Art „Zauberstab“-Fernbedienung die Rede, deren Nutzung der eines Controllers der Nintendo Wii ähneln soll. Die Annahmen gehen zurück auf ein von Apple beantragtes Patent. Mit der neuen Fernbedienung könnte es zum Beispiel möglich sein ...

Weiterlesen »

Apple goes IPTV

Laut Berichten des Wall Street Journal will Apple mit in den IPTV-Markt einsteigen. Offenbar arbeitet man derzeit daran CBS, Disney und eventuelle weitere Unternehmen als Partner für diesen Schritt zu gewinnen. Das Ganze soll auf Basis eines Abonnementensystems realisiert werden. Dabei soll die Internetplattform iTunes als Vertriebskanal dienen. Hier sollen dann Fernsehsendungen und Serien angeboten werden. Berichten zufolge sollen einzelnen ...

Weiterlesen »

Gibt es bald einen Apple-TV?

Branchenkenner und Analyst Gene Munster spekuliert öffentlich über ein mögliches neues Endgerät aus dem Hause Apple. Diesmal ist von einem „Apple-TV“ die Rede, was allerdings gleich weit mehr ist als lediglich ein Fernsehgerät. Neben der eigentlichen TV-Funktion soll es auch als Spielkonsole sowie digitaler Videorecorder dienen. Mittels verschiedener möglicher Schnittstellen und Konnektivitäten wie WLAN soll sich der „Apple-TV“ mit anderen ...

Weiterlesen »

Apple TV auf 3.0.1 aktualisiert

Nachdem es mit der neuen Betriebssystem-Version 3.0 für die Set-Top-Box „Apple TV“ Probleme gab, sah man sich im Hause Apple gezwungen ein Update mit der Bezeichnung 3.0.1 heraus zu geben. Laut einem veröffentlichten Support-Dokument wurde mit dem Update der bekannte und vielfach angeprangerte Fehler mit scheinbar verschwundenen Filmen beseitigt, denn nach dem Update auf die Version 3.0 blickten einige User ...

Weiterlesen »

Apple-TV schon ab 2010?

Wird es schon bald Fernsehsendungen via iTunes  geben? Die Gerüchte dafür verdichten sich immer mehr. Zuletzt wurde im Sommer über eine mögliche Settop-Box für Apple-TV berichtet, mit der angeblich ein Fernsehangebot auf Abo-Basis empfangen werden kann. Nun verdichten sich die Gerüchte allerdings dahingehend dass der Start von Apple-TV bereits Anfang 2010 bevorstehen könnte. Auch der renommierte Wall Street Journal-Blog Namens ...

Weiterlesen »

Apple Macs: Stehen noch im September weitere Aktualisierungen bevor?

In der vergangenen Woche aktualisierte Apple im Rahmen der iPod-Presseveranstaltung die komplette iPod-Produktfamilie. Das hört sich im ersten Moment interessant an, war letztendlich jedoch unspektakulär und – je nach Ansicht – sogar enttäuschend. Ganz außer Acht ließ Apple dabei Produkte wie die iMacs, MacBooks, einen möglichen Tablet Mac und insgeheim den Apple TV. Im Zuge des bevorstehenden Weihnachtsgeschäftes, das in ...

Weiterlesen »

Apple TV: iTunes LP eigens für die Set-Top-Box entwickelt? 40GB-Modell verschwunden!

Am vergangenen Mittwoch stellte Apple im Rahmen der iPod-Presseveranstaltung ein neues Medienformat vor. iTunes LP nennt es sich und bietet Platz für Videoclips, Beschreibungen, Musik, Songtexte, Artworks, Fotos und mehr. Dabei präsentiert sich iTunes LP eher ungewöhnlich, sobald man es angewählt hat, kann interaktiv, ähnlich einem DVD-Menü, zwischen verschiedenen Punkten gewählt werden. AppleInsider bemerkt dabei, dass Apple hierfür ein eigenes ...

Weiterlesen »

iPod-Event steht kurz bevor: Was erwartet uns?

Der morgige Mittwoch wird in puncto Apple nochmals spannend in diesem Jahr. Denn das alljährliche iPod-Event wird am morgigen 9. September 2009 gegen 19 Uhr Ortszeit mit ziemlicher Sicherheit der iPod-Produktfamilie eine Aktualisierung bescheren. Der iPod classic wird dabei vermutlich entgültig in Rente geschickt. Wie man Apple in der Vergangenheit bereits kennengelernt hat, wird Apple, insgeheim dessen CEO Steve Jobs, ...

Weiterlesen »

Analyst vermutet überarbeitetes Apple TV bereits nächste Woche

In der nächsten Woche wird es für dieses Jahr nochmals spannend. Wie bereits berichtet, hat Apple bereits zur iPod-Presseveranstaltung am 9. September 2009 eingeladen. Natürlich ist dieses Special-Event im Zeichen der alljährlichen Aktualisierung der iPod-Produktfamilie. Dennoch dürfte es sich Steve Jobs, wenn er tatsächlich die Keynote halten sollte, nicht nehmen lassen auch in diesem Jahr eine Überraschung zu enthüllen. Dabei ...

Weiterlesen »