Home » Thema: iOS 8 (Seite 2)

iOS 8: Release, Beta, Download & Neuerungen in iOS 8

Zeig mir alle Artikel zum Thema: iOS 8

iOS 8, die neue Version des Apple-Betriebssystems für die mobilen Geräte iPhone, iPad und iPod touch, wurde bereits auf der diesjährigen WWDC Keynote in San Francisco enthüllt. Dabei erwarten die Nutzer neben kleinen Anpassungen beim Design ebenso zahlreiche neue Funktionen. Ab Herbst wird iOS 8 dann offiziell zum kostenlosen Download für alle Nutzer zur Verfügung stehen und aller Voraussicht nach gemeinsam mit dem iPhone 6 freigegeben werden. Wir stellen euch nun die wichtigsten neuen Funktionen von iOS 8 vor.

iOS 8

Die neue Version des Apple-Browsers Safari

Safari wird unter iOS 8 natürlich ebenso aktualisiert und verfügt hierbei um eine neue Anordnung der geöffneten Tabs. Die Aufteilung wirkt dabei deutlich eleganter als bei den Vorgängerversionen. Sehr interessant sind auch die optischen Änderungen der Ansicht der favorisierten Webseite, die sich sehr gut gliedert und mit zahlreichen Quellen individuell gefüllt werden kann.Das persönliche Anlegen von RSS-Feeds in der Leseliste von Safari stellt in iOS 8 ebenfalls kein Problem dar. Natürlich arbeiteten die Entwickler des Weiteren an der Performance, weshalb zu erwarten ist, dass sich die Ladezeiten beim Öffnen von Webseiten mit dem mobilen Apple-Gerät reduzieren werden.

iOS 8 Safari

QuickType – Optimierung der virtuellen Tastatur

Eingefleischte iOS-Nutzer werden die virtuelle Tastatur bereits kennen. Um in Zukunft die Eingabe von Wörtern erleichtern zu können, wird Apple mit QuickType eine neue Funktion integrieren, die es möglich macht, dass einzelne Wörter beim Tippen vorgeschlagen werden. Diese müssen dann nur noch ausgewählt werden, sodass das Auswählen der einzelnen Buchstaben fortan nicht mehr zwingend notwendig sein wird. Apples QuickType soll zudem aktiv lernen, welche Eingaben der Nutzer macht und daraufhin die Vorschläge intuitiv und intelligent anpassen. In welcher Qualität dies funktionieren wird, bleibt jedoch noch abzuwarten.

Health – Gesundheitsinformationen auf einem Blick

Im Fokus von iOS 8 stehen natürlich auch die neuen Gesundheits- und Fitnessfunktionen, die Apple zentral in der App Health zusammenfasst. Hier wird es möglich sein, diverse Informationen zum eigenen Körper erfassen und sehr bequem verwalten zu können. Dies gilt zum Beispiel für den Puls oder auch für die Herzfrequenz und viele weitere Details. In den USA unterstützt Apple sogar die elektronische Weiterleitung dieser Daten an Ärzte, sodass sich diese einen umfassenden Überblick zu den Gesundheitsdaten der Patienten machen können.

Health

HomeKit – Moderne Heimautomation

Auch im Bereich der Heimautomation und simplen Bedienung diverser elektronischer Geräte in den eigenen vier Wänden haben sich die Ingenieure von Apple einige sinnvolle Lösungen überlegt, die sich wirklich sehen lassen können. Demnach wird es mithilfe bestimmter Technologien von Drittherstellern möglich sein, mit dem iPhone das Licht dimmen zu können. Dies triff jedoch nicht nur auf das Fernsteuern vom Licht zu, sondern ebenso auf Heizungen und Thermostate. Die Möglichkeiten sind hierbei nahezu unendlich, sodass uns mit Sicherheit noch eine Vielzahl weitere interessante Technologien erwarten werden, die das Leben im Alltag erleichtern können.

Weitere Highlights von iOS 8

  • Family Sharing
  • iCloud Drive
  • Neu gestaltete Foto-App
  • Notification Center
  • Verbesserung von Touch ID

Alle aktuellen Artikel zum Thema: iOS 8



iOS 8: Verbreitung bei 72%

iOS 8

Apple hat seine Statistiken aktualisiert, die sich mit den iOS-internen Marktanteilen der einzelnen iOS-Generationen befassen. Daraus geht hervor, dass iOS 8 in den letzten zwei Wochen 3% gewonnen hat und jetzt bei 72% steht. iOS 8: Verbreitung bei 72% 4.2 (84%) 10 Artikel bewerten

Weiterlesen »

Emoji++ ist die bessere Emoji-Tastatur

Emoji++

Mit iOS 8.0 hat Apple Entwicklern erstmals erlaubt, Tastaturen für das gesamte System zu entwickeln, die Zahl der entsprechenden Angebote ist inzwischen relativ groß. Wir stellen euch heute Emoji++ vor, einen Ersatz für die Systemtastatur mit ein paar kleinen Extras. Emoji++ ist die bessere Emoji-Tastatur 4.23 (84.55%) 22 Artikel bewerten

Weiterlesen »

iOS-Apps: Apple erinnert Entwickler an 64-Bit-Unterstützung

iOS 8 Tim Cook

Seit der Markteinführung des iPhone 5s 2013 können iOS-Geräte 64-Bit-Code ausführen. Für iOS 8 hat Apple angekündigt, das Mitliefern von 64-Bit-Code für Apps zur Voraussetzung für eine Veröffentlichung im App Store zu machen. Die Übergangszeit läuft demnächst aus. iOS-Apps: Apple erinnert Entwickler an 64-Bit-Unterstützung 4.6 (92%) 10 Artikel bewerten

Weiterlesen »

iOS 8: iBooks mit wöchentlich einer Million neuer Kunden

iBooks

Die iBooks-App in iOS 8 zu integrieren, scheint sich für Apple gelohnt zu haben. Denn wie iBooks-Chef auf einer Konferenz mitteilte, konnte Apple wöchentlich eine Million neuer Kunden im iBook-Store zählen, seitdem iOS 8 verfügbar ist. iOS 8: iBooks mit wöchentlich einer Million neuer Kunden 4.5 (90%) 8 Artikel bewerten

Weiterlesen »

iOS 8 auf 68% der iPhones und iPads installiert

iOS 8

Apple hat abermals die Statistik aktualisiert, die Entwicklern mitteilt, wie weit iOS 8 verbreitet ist. Die Zahl ist seit dem letzten Update aber nicht dramatisch gestiegen und liegt jetzt bei 68%. iOS 7 kommt auf 29% und der Rest liegt noch bei 4%. iOS 8 auf 68% der iPhones und iPads installiert 4.06 (81.18%) 17 Artikel bewerten

Weiterlesen »

iOS 8: Marktanteil kratzt an Zweidrittel-Mehrheit

iOS 8

iOS 8 wird auf immer mehr Geräten installiert, was nicht verwundern dürfte, denn iOS 7 signiert Apple nicht mehr; ein Update lässt sich also nicht mehr ohne Weiteres rückgängig machen. Laut Apple haben inzwischen 63% aller iOS-Geräte die aktuelle Generation installiert. iOS 8: Marktanteil kratzt an Zweidrittel-Mehrheit 4.6 (92%) 5 Artikel bewerten

Weiterlesen »

iOS 8 ist auf 6 von 10 Apple-Geräten installiert

iOS 8

Nachdem Apple iOS 8 mit dem Start der beiden neuen Smartphone-Modelle iPhone 6 und iPhone 6 Plus vor gut zwei Monaten zum Download bereitstellte, erreicht diese Version nun einen Anteil in Höhe von 60 Prozent bei den aktiven iOS-Devices. Demnach läuft auf sechs von zehn iOS-Geräten diese Version, wie Apple bestätigt. Bei 35 Prozent aller aktiven Geräte kommt hingen noch ...

Weiterlesen »

Neato: Nächste iOS-8-Widget-App vom Ausschluss betroffen

neato

Apple scheint so langsam Apps auszusortieren, die die Benachrichtigungszentrale in iOS 8 für ihre Zwecke „missbrauchen“. Nach Launcher und PCalc ist Neato jetzt die dritte App, die Apple nicht in seinem Ökosystem wünscht. Neato: Nächste iOS-8-Widget-App vom Ausschluss betroffen 3.69 (73.75%) 16 Artikel bewerten

Weiterlesen »

Apple: iOS 8 jetzt auf 56% aller Geräte

iOS 8

Mühsam ernährt sich das Eichhörnchen: Apple hat seine Statistik über die Verbreitung von iOS 8 aktualisiert. Demnach verwenden jetzt 56% aller iOS-Geräte iOS 8, 40% sind noch bei iOS 7 und ältere Versionen sind bei der Fünf-Prozent-Hürde angekommen – es zeigt sich aber dennoch eine leichte Update-Verdrossenheit. Apple: iOS 8 jetzt auf 56% aller Geräte 4 (80%) 6 Artikel bewerten

Weiterlesen »

Swype für iOS derzeit als App der Woche gratis

swype

Seit iOS 8 gibt es die Möglichkeit, vom Standard abweichende Tastaturen zu verwenden. Eine von ihnen, die auch auf der WWDC-Keynote vorgestellt wurde, ist Swype, die dem Konzept „wischen statt drücken“ folgt. Normalerweise kostet sie 89 Cent, derzeit ist sie als „App der Woche“ gratis zu haben. Swype für iOS derzeit als App der Woche gratis 3.5 (70%) 2 Artikel ...

Weiterlesen »