Home » iPhone & iPod » iPhone 5: 1 Telekom, 2 Best Buy, 3 Massenproduktion

iPhone 5: 1 Telekom, 2 Best Buy, 3 Massenproduktion

Dieser Tage spielt die Welt der Technikbegeisterten definitiv verrückt. Nicht nur, dass auf der Internationalen Funkausstellung in Berlin momentan die neuesten Techtrends vorgestellt werden, sondern vor allem in der Apple-Gemeinde wegen der bevorstehenden, fünften iPhone-Generation. Neukunden sowie Bestandskunden haben ab kommenden Montag bei der Telekom die Möglichkeit an einem Warteglücksspiel teilzunehmen. Streng nach dem Motto, „der frühe Vogel fängt den Wurm“, können Interessierte eine sogenannte iPhone 5 Marke erwerben. Die Verkaufsreihenfolge legt nach der offiziellen Enthüllung fest, wer wann sein iPhone 5 bekommen wird. Es bleibt nur zu hoffen, dass es nicht wieder zu katastrophalen iPhone-Lieferschwierigkeiten – insbesondere bei der Telekom – kommen wird.

Ich will an dieser Stelle erneut darauf hinweisen, dass bislang jedes Gerücht oder gar Geschichten über ein weiteres Malheur im Biergarten Mutmaßungen bleiben. Es hilft wenig, dass Einzelhandelsketten wie Best Buy oder Telekom ihre Mitarbeiter auf ein mögliches Event vorbereiten, das wie üblich in den ersten beiden Septemberwochen bevorsteht. Sämtliche Newsquellen schießen sich deswegen bereits auf frische Informationen aus Fernost ein. Die beiden Zulieferer Foxconn und Pegatron sollen laut Insiderberichten der japanischen Webseite MacOtokara im Begriff sein, die Massenproduktion einzuleiten. Gleichwohl bislang keine Golden-Master-Version von iOS 5 bereit steht, scheinen sich die Hersteller auf Anfang Oktober einzustellen. Foxconn übernimmt dabei den Großteil der Fertigung – rund 85 Prozent. Zudem arbeite Apples PR-Agentur (TBWA/Chiat Day) bereits am ersten repräsentativen Werbespot für die nächste, fünfte iPhone-Generation.

Quelle: AppleInsider 2, WinFuture

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Die Apfelnews-Empfehlungen für deine neue Hardware:

iPhoneiPadMacVerträge
 Apple Store Apple Store Apple Store Telekom
 Telekom Telekom Gravis o2
 o2 o2 Saturn Vodafone
 Vodafone Vodafone MacTrade Base
 Gravis Gravis Amazon Congstar
 Saturn Cyberport Cyberport Sparhandy

 


14 Kommentare

  1. Soso! Im Juni Vertrag verlängert, da meine 2 Jahre um waren. „Klar sind sie dann ganz vorne auf der iPhone Liste! Ich habe das direkt notiert.“ Frage mich jetzt wo? Mit der unsichtbaren Schreibmaschine?

  2. Thats Life! Musste dann wohl doch ein freies Gerät für 900 € kaufen

  3. Nö. Subventioniert wird es ja. Nur dann hätte ich es gerne wie besprochen mit Erscheinen und nicht per Los oder was das „Spiel“ auch immer bedeuten soll.

  4. Ist das nicht jedesmal das gleiche mit DER Liste ^^
    Am wie vielten Rang man letztendlich ist weiß nur der notierer xD

  5. @trebor warum 900€?

    also ich werde kein problem damit haben eins am ersten tag zu bekommen
    ganz einfach weil ich im oberhausener apple store ein paar Leute kenn die mir gerne eins zurücklegen oder mitbringen :D

  6. Träum weiter die werden nicht mal eins haben du Fisch alleine schon mitbringen hahahahahahah du und deine Traum Welt

  7. Mal zum mitschreiben: eine iPhone 5 Marke erwerben. Das heißt bitteschön???
    Soll ich in einen Telekom-Laden gehen und mir dort eine Marke holen, oder wie. Und was soll der Begriff erwerben? Wenn ich etwas erwerbe muss ich das auch bezahlen, oder soll der Artikel Aussagen das ich eine Marke dort bekomme????????
    Fragen über Fragen.

  8. Ich hab da heute morgen gleich mal angerufen.

    Der Nette Herr von der Hotline hat nichts von einem iphone 5 bestätigit.
    Es handel sich nur um eine reservierung für ein aktuelles Smartphone ;)

    Mag heissen was es will…

    Ich steh auf alle Fälle auf der Liste für ein aktuelles Smartphone das wohl die nächste Zeit erscheinenen könnte :D

    Gruß

  9. Muss diese Woche eh mal in den Shop von der Telekom. Dort werde ich mich nochmal darüber informieren.
    Mich würde aber noch interessieren ob der „Service“ auch was kosten soll. Für etwas bezahlen was noch im nichts rumschwebt, wollte ich mich da nicht melden ^^ Ich horche mal was die netten Kollegen mir da erzählen :)

  10. Das Ziel dieser Kampagne ist doch klar: T zeigt dass sie das iP5 haben werden und landen überall in den News.

  11. ohje bin ich mal gespannt was das gibt :D ne marke :D:D
    die sollen diesmal einfach genug produzieren und ggf. 1 woche warten mit dem verkauf und bunkern.
    die lagerhaltungskosten sind wegen diesen paar tagen gering zudem auf dem gerät eh ein gewinn von über 150% liegt^^

  12. ich hoffe es geht schnell und ohne wartezeit

  13. Ich denke auch, dass Apple wohl aus den letzten Malen gelernt hat und sich dieses Mal besser vorbereitet hat.

  14. Ist das nicht jedesmal das gleiche mit DER Liste ^^
    Am wie vielten Rang man letztendlich ist weiß nur der notierer xD