Home » Sonstiges » iPhone 5 Prototypen-Verlust: Apple vergibt Stelle als Sicherheitsbeauftragter!

iPhone 5 Prototypen-Verlust: Apple vergibt Stelle als Sicherheitsbeauftragter!

Ehrlich gesagt kann ich es immer noch kaum glauben, dass Apple erneut ein iPhone Prototyp verloren gegangen ist. Tragischer weise ist es aber so passiert. Wir erinnern uns an die Story zurück, als zwei verschwitzte Apple Sicherheitsmitarbeiter und zwei Polizeibeamte vor der Tür einer Klein-Familie in San Francisco’s Bernal Heights standen und nach einem verlorenen iPhone 5 Prototypen fragten. Nun zieht Apple endgültig die Konsequenz aus dem Spektakel und sucht einen neuen Sicherheitsbeauftragten, der direkt dem Director of Global Security unterstellt ist.

Die Sicherheit der neuen Produkte hat bei Apple oberste Priorität. Schließlich dürften schon kleine Funde und Einzelteile neuer Devices dem in Cupertino ansässigen Unternehmen sauer aufstoßen. Der Verlust kompletter Geräte führt jedoch zu weit. Die neuen Sicherheitsbeauftragten sollen derartige Missgeschicke nun vermeiden und Risiken ausmerzen bzw. kontrollierbar machen. Wie das im Detail aussieht, ist dennoch fraglich. Anscheinend wird in Zukunft jedem Apple- Geräte- Tester ein Sicherheitsbeauftragter unterstellt, der selbst beim Toilettengang den Prototypen nicht aus dem Auge lässt…

Der neue Sicherheitsbeauftragte sollte bis zu 30% Reisen mit einkalkulieren um dem neuen Job gerecht werden zu können. Falls jemand von euch Interesse hat, Apple tatkräftig beim Verhindern künftiger Missgeschicke, wie dem des iPhone Prototypen Verlusts zu unterstützen, der kann seine Bewerbung nun direkt an Apple senden.

Aber einmal Hand aufs Herz! Kann es eine bessere PR geben als derartige „Missgeschicke“ ? Und wo ist der iPhone 5 Prototyp jetzt eigentlich? Falls jemand aus euren Reihen ein neuartiges iPhone beim Händler des Vertrauens erworben hat, würden wir gern einmal einen Blick drauf werfen.

–> Hier geht es zur ganzen Story über den iPhone 5 Prototypen Verlust

Mehr Infos zum Job gibt es auf http://www.pcmag.com

______________________________________________________________________________________________

NEU! Artikel als registrierter Apfelnews-Leser kommentieren, Punkte-Sammeln und gegen tolle Prämien eintauschen!
______________________________________________________________________________________________

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Die Apfelnews-Empfehlungen für deine neue Hardware:

iPhoneiPadMacVerträge
 Apple Store Apple Store Apple Store Telekom
 Telekom Telekom Gravis o2
 o2 o2 Saturn Vodafone
 Vodafone Vodafone MacTrade Base
 Gravis Gravis Amazon Congstar
 Saturn Cyberport Cyberport Sparhandy

 


8 Kommentare

  1. Ich schließe mich euch an, wurde auch gern mal drauf blinzeln :D
    Ich Frage mich aber wirklich wo dieser Prototyp geblieben ist. Kann doch nicht einfach verschwunden sein :(
    Glaube auch kaum das ich eine Chance hatte diese Stelle zu bekommen, würde aber natürlich da arbeiten wollen wenn ich es konnte :D

  2. ich habe ihn … aber pssssst

  3. es wurde immer noch nichts bestätigt das ganze mit den erneuten Verlust des Prototyps ist nur Spekulation

    und wer auch immer den Prototyp gefunden hat würde ihn ja nicht für sich behalten sondern wenigstens die Bilder an irgendeine Zeitung oder blog verkaufen
    also ich auf jeden fall

  4. naja, also ich würde den prototypen schon behalten aber würde das ganze etwa spubliker machen und dan die medien verlaufen :D was meinst was da kohle fließen würde^^

  5. erstunken und erlogen!!!

  6. Glaube nach wie vor, dass alles PR ist.. Der Zufall ist zu groß, nur weil sie um Arbeitsplätze anbieten heißt es Nicht, dass sie die Stelle auch besetzen!
    Ein spannender Job wäre es aber dennoch! :D

  7. ja klingt ziemlich stark nach PR… so hält man sich immer oben in den medien und bekommt seine werbung mehr oder minder kostenfrei… man sieht ja welcher hype in den ganzen boards und blogs derzeit herscht

  8. Warum brauch Apple gerade jetzt einen Sicherheitsbeauftragten, als wenn die noch keinen hätten ;D
    Das ist frei erfunden!