Home » iPhone & iPod » iPhone 4S: Der Vorverkauf in Deutschland (Update)

iPhone 4S: Der Vorverkauf in Deutschland (Update)

Obwohl die Ankündigung des iPhone 4S noch keine zwei Tage her ist, startet schon morgen die Vorbestellung in Apples wichtigsten Ländern. Darunter sind wie immer die USA, Frankreich, Japan und auch Deutschland. Kunden werden das neue iPhone ab Mitternacht ab 09:00 Uhr direkt im Apple Online Store vorbestellen können.

Der Aufragshersteller Foxconn soll Berichten zufolge bereits seit einigen Wochen ca. 150.000 neue iPhones pro Tag herstellen. Es ist also durchaus möglich, dass die Lagerbestände von Apple dem Ansturm in diesem Jahr gewachsen sind. Nutzer, die ihr vertragsfreies iPhone so schnell wie möglich in den Händen halten wollen, sollten dennoch zeitig bestellen. Erfahrungsgemäß beträgt die Lieferzeit schon nach wenigen Minuten 2-3 Wochen oder länger.

Doch nicht nur direkt bei Apple startet der Vorverkauf – auch die deutschen Mobilfunk-Anbieter bereiten sich auf die Vorbestellungen vor. Telekom-Kunden, die das Premieren-Ticket beantragt haben, haben eine Email erhalten laut der sie ab morgen in den Telekom Shops ihre Bestellung aufgeben können. Auch alle anderen Kunden können das neue iPhone ab morgen dort beantragen, bekommen das Gerät allerdings unter Umständen erst etwas später. Auf der Website des Rosa Riesen hat man eine Seite zum iPhone 4S eingerichtet, auf der auf die morgige Vorbestellung verwiesen wird.

Da die Telekom seit gut einem Jahr nicht mehr der Exklusivanbieter hier in Deutschland ist, kann man das iPhone 4S ab morgen auch in den Läden von Vodafone und O2 sowie auf deren Websites bestellen. Vodafone hat auf der eigenen iPhone Website einen Banner für das iPhone 4S geschaltet und auch O2 informiert schon jetzt über die neuen Funktionen und den Verkaufsstart.

Im Laufe des Tages gab Vodafone heute über Twitter bekannt, dass man das iPhone 4S ohne Netlock anbieten wird. Bei O2 bekommt man das iPhone schon seit seiner Einführung im November 2010 ohne Netlock. Lediglich die Telekom wird das iPhone weiterhin mit Netzsperre vertreiben.

Weil sich die Preise gegenüber dem Vorgängermodell nicht geändert haben, lässt sich schlussfolgern, dass auch die Preise mit Vertrag den aktuellen Preisen des iPhone 4 entsprechen. Lediglich die Preise der 64GB Variante bleiben also noch abzuwarten.

Ohne Vertrag kostet das iPhone 4S mit 16GB Speicher 629€, 32GB Speicher kosten 739€ und das Topmodell mit 64GB lässt sich Apple mit 849€ bezahlen. Die beiden Farbvarianten unterscheiden sich preislich nicht.

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Die Apfelnews-Empfehlungen für deine neue Hardware:

iPhoneiPadMacVerträge
 Apple Store Apple Store Apple Store Telekom
 Telekom Telekom Gravis o2
 o2 o2 Saturn Vodafone
 Vodafone Vodafone MacTrade Base
 Gravis Gravis Amazon Congstar
 Saturn Cyberport Cyberport Sparhandy

 


24 Kommentare

  1. Ab wie viel Uhr Solls denn Los gehen

  2. Kann man das iPhone 4s eigentlich auch zur Abholung im Shop reservieren? Oder ist dort wer zuerst kommt mahlt zuerst?

  3. Steht doch da!

  4. Hier steht Mitternacht, auf ner anderen Seite stand um 9:01, wäre schön zu wissen, was nun stimmt..

  5. Wird jetzt eigentlich statt dem iPhone 5 das iPhone 4 verlost oder ist das Gewinnspiel nicht mehr gültig? Hoffe dass es noch gültig ist

  6. Ab Mann vorbestellen kann würde mich auch interessieren also ab welcher Uhrzeit.

  7. Ja das wäre echt cool wenn ich mal was gewinnen würde

  8. Bestellbar in Deutschland vermute ich ab 9:00 Uhr oder 9:01 Uhr

  9. das 4s muss man nicht unbedingt vorbestellen da würde ich auch warten

  10. Ich glaube, dass man in Deutschland ab Mitternacht bestellen war. Bisher hatte sich Apple eigentlich immer an die Zeitverschiebung angepasst und dementsprechend in jedem Land am 7. um 0:00.
    Hoffentlich reicht es wenn ich es mir um halb 6 vorbestelle :)

  11. Wer das Premieren Ticket hat von der Telekom der bekommt es eher als die kein Ticket haben.

  12. bin mal gespannt wie die verkauszahlen oder vorreservierungen aussehen, denke shcon das es sehr weit bnach iben gehen wird da viele auf ein neues gewartet haben…

  13. iPhone 4s is doch nicht schlecht Display größe is perfekt.früher wollten wir alles das kleinste Handy und jetz will jeder das größte Display beim smartphone. Also mein Fazit iPhone 4s ist ausreichend mit dem Display

  14. Ich freu mich wie ein kleines Kind, und das mit 39Jahren. Morgen früh geht es zur Telekom, mit dem Premierenticket. Weiß evtl jemand ob das iPhone dann am 14Oktober Hause geschickt wird oder kann ich es auch im Shop abholen?
    Ich bin gespannt ob die ganzen Kritiker wirklich ihrer Linie treu bleiben und, wie seit Dienstag lauthals geschrieen, sich wirklich ein smartphone eines anderen Anbieters holen werden.

  15. Die Frage ist, bekommt man es schneller mit Premierenticket bei der Telekom oder im Apple-Laden direkt am 1. Verkaustag? Dort kann man ja anscheinend auch Verträge abschließen, und die werden wohl eher Geräte vorrätig haben als Provider.. was denkt ihr?

  16. Grad das neue 4S gekauft und schon will er es zermahlen!!! :-)

  17. hey gibt es gar keine äußerlichen unterschiede zwischen 4 und 4S?

  18. Doch, es gibt einen optischen Unterschied …
    … vom iPhone 4
    … Und vom iPhone 4S ( iPhone for Steve  )

    Der Edelstahlrahmen des neuen iPhone 4S hat rechts und links ca. 1 cm von oben eine schwarze Fuge zusätzlich.
    Ursache dafür ist das neue Antennendesign. Dadurch soll der ärgerliche Todesgroff nicht mehr möglich sein

    …. Steve, Ruhe in Frieden …. 

  19. Wartet erstmal den 11.10.11 ab….

  20. hy Leute
    hab mir heut das Iphone4s vorbestellt im T-shop.
    Laut Aussage des Beraters wird das Iphone nach hause geschickt!!!!!!

    Jetziger iphone 3gs besitzer und bald Iphone4s besitzer :-P

  21. wer mehr als 50 Euro im Monat für Telekommunikation(!) bezahlt ist meiner Meinung nach nicht mehr zu retten…. Für 99 Euro Grundpreis im Monat kann man sich bereits ein Auto leasen…

  22. Ja, und dann kommt ja noch die Versicherung, Sprit und Steuern dazu…also den Vergleich finde ich quatsch…wenn man das iphone und den Vertrag in allen Funktionen und Konditionen ausnutzt, dann ist der Preis doch noch im Rahmen…alles was über 60€ wäre ist für mich auch zu viel…aber wenn man es zahlen kann, warum nicht.

  23. iPhone-vs-Apple(dot)com

    Ich muss sagen, dass ein Handyvertrag mit 39,90 (Young Tarif für alle unter 25) inkl. Daten, SMS und Flat zu TMobile absolut okay ist. Bei dem 16GB Modell liegt der Handypreis bei 240 Euro, auch das hört sich viel an. Wer allerdings ein 3GS oder sogar ein iPhone 4 hatte und dieses verkauft kommt entweder bei ca. 0 Euro oder sogar mit Gewinn aus der Sache raus. Der Gesamtpreis für Neueinsteiger liegt bei 1200 Euro f. 24 Monate! Muss eben jeder wissen, was ihm das telefonieren und mobil sein wert ist. Apropos mobil sein, beim Auto gehts doch auch nur genau darum… :D

  24. Die Frage ist, bekommt man es schneller mit Premierenticket bei der Telekom oder im Apple-Laden direkt am 1. Verkaustag?