Home » App Store & Applikationen » Neu.de präsentiert die iPhone App zum Verlieben [App Review]

Neu.de präsentiert die iPhone App zum Verlieben [App Review]

Weihnachten steht vor der Tür. Es wird wieder einmal besinnlich und die Vorfreude auf die Feiertage steigt kontinuierlich. Nahezu perfekt dürfte das Fest der Feste jedoch zusammen mit dem Traumpartner werden. Dieser bzw. diese muss jedoch erst einmal gefunden werden. Zu Zeiten von Facebook, Single Partys, Speed-Datings und Co dürfte das eher kein Problem sein …oder vielleicht doch? Mehr als 50% der in Berlin lebenden Menschen sind Singles. Bisher war Deutschlands Hauptstadt auch gleichzeitig der größe „Zufluchtsort“ für Singles. Nun wird Berlin, aktuellen Studien zufolge, von Regensburg abgelöst. Mit 55,8% Singles scheint Regensburg zur Stadt der einsamen Seelen zu avancieren. Dagegen muss aktiv etwas unternommen werden, das dachte sich zumindest auch das Team von Neu.de und bot den Singles einen Zufluchtsort, zum Chatten, Traatschen, Austauschen und Kennenlernen. Die Idee ging auf, so dass sich täglich hunderte neue Paare bei Neu.de kennen und vor allem lieben lernen.

Neu.de bietet seit knapp einem Monat auch eine mobile Applikation für das iPhone im Apple AppStore an. Die einfache UI lenkt dabei den Fokus der User auf das Wesentliche, dem Flirten und Kennenlernen neuer und vor allem seriöser Kontakte. Im Handumdrehen trifft man hier Gleichgesinnte und hat zusammen Spaß. Eine echte Alternative zum tristen Alleinsein also. Was Neu.de von anderen Single und Partnerbörsen unterscheidet, ist das gewisse Extra an Authentizität. Registrierte Nutzer existieren wirklich und beruhen nicht nur auf der Grundlage von Fake und Spaß-Profilen.

Der gewisse Grad an Seriosität hat natürlich auch seinen Preis. Bereits registrierte Benutzer können einfach durch die Eingabe ihrer Daten im App Interface, ihren Account wie gewohnt weiter benutzen. Neulinge, können sich direkt einen Account erstellen und für 5,99€ eine Woche Probe schnuppern. Für 19.99€ kann man als Premium-Mitglied alle Vorteile der Neu.de Datingplattform  nutzen.

!!Denkt bitte daran, dass zwei Tage vor Monatsende, bei nich gefallen, die Kündigung abgeschickt werden muss. Wird die Frist nicht eingehalten verlängert sich die Mitgliedschaft um einen Monat.!!

Die Neu.de App ist kostenlos. Um jedoch richtig loslegen und die Kommunikation mit geprüften und realen Personen (Bei Registrierung wird Authentizität geprüft) starten zu können, muss man per in App Purchase eine der beiden Mitgliedschaften dazu buchen.

Features der App im Überblick:

– Sofort benachrichtigt werden, wenn sich ein Mitglied für Sie interessiert
– Singles in Ihrer Nähe finden
– Profile und Fotos alles Mitglieder ansehen
– Chatten und mailen, anlächeln
– Jederzeit auf Ihr Postfach zugreifen
– Favoritenliste pflegen
– Eigenes Profil einfach aktualisieren, neue Fotos hochladen, …
– neu.de-Mitglieder müssen sich nicht neu registrieren

Neu.de listet bereits über 5 Millionen deutsche Singles. Bis zu 100.000 User sind dabei gleichzeitig online. In nur kurzer Zeit zählt Neu.de zu der beliebtesten Singlebörse in Deutschland. Darüber hinaus ist das die einzige Partnervermittlungsplattform, welche TÜV zertifiziert ist.

Das sagen andere über neu.de

Bild.de: „neu.de ist die beste Singlebörse 2010 – Platz 1 aufgrund des umfangreichen Angebots und der hochwertigen Zuschriften.“

n-tv.de: „Das Portal fiel positiv durch sehr seriöse Zuschriften auf. Darüber hinaus bietet neu.de ein fundiertes Sicherheitskonzept, faire Vertragsbedingungen und einen gut gestalteten Internetauftritt.“

Obwohl 19,99€ im Monat schon ein stolzer Preis ist, stellt Neu.de eine tolle Alternative zu Speed-Dating und ähnlichen Angeboten dar. Unkompliziert und vor allem ohne Zeitdruck kann man hier mit tollen Frauen und Männern ins Gespräch kommen. Vielleicht liegt ja auch der Erfolg von Neu.de gerade darin verborgen, dass die knapp 20 Euro hohe Investition auch die Aktivität der Nutzer und Nutzerinnen entsprechend steigert und somit Erfolge schneller erzielt werden können?!?!?!

Wir hoffen euch ein wenig mehr Licht ins Dunkel aktueller Dating-Plattformen gebracht zu haben. Die Entscheidung einen Blick auf die App zu werfen, liegt natürlich in eurem Ermessen.

Die Neu.de App ist kostenlos für das iPhone iPad und Co im AppStore zu haben und erfordert iOS 3.1.3 und neuer.

 

Wir drücken euch die Daumen und wünschen viel Spaß!

Neu.de präsentiert die iPhone App zum Verlieben [App Review]
4.1 (82%) 20 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.


6 Kommentare

  1. Alles doof!!! wieso überhaupt übers web??? Tztztz

  2. Ich habe meine Partnerin bei neu.de kennengelernt. Ohne Web hätte ich sie nie getroffen. Die Wahrscheinlichkeit, einen so ähnlichen Menschen kennenzulernen, ist wirklich gering. Und darum gehts. Jeden Morgen, wenn sie friedlich schlummernd neben mir liegt, betrachte ich sie glücklich und dankbar. Ich kriege übrigens kein Geld für diesen Kommentar.

  3. Also ich staune immer wieder wie die Unternehmen mit den Kontaktbörsen ihr Geld verdienen. Basis-Angebote bei denen man allenfalls seinen Namen nennen kann und ein Foto präsentieren. Will man Sehen wer einen anschreibt und nicht nur ein verpixeltes Grafikungeheuer sehen muss man löhnen. Will man das „Profil“ eines potentiellen Kandidaten/in sehen, muss man löhnen. Sein eigenes Profil ansprechend gestalten, aber nur bei Abschluss eines Abos zu Preisen die in keinem Verhältnis zur Gegenleistung stehen.

    Da geh ich doch lieber in ein Café oder eine Bar und lasse das Glück zu mir kommen, und investiere mein Geld in was leckere zu trinken (Dann werden die Frauen eh schöner *lach) oder was zu Essen.

  4. Am besten macht man(n) beides: in Cafés gehen und online daten ;-)
    Und wer ein bisschen Datingerfahrung hat weiß auch, dass es sich lohnt zu neu.de oder Friendscout zu gehen, weil kostenpflichtige Singlebörsen die ganzen Spinner und Marktwertchecker draußen halten.
    Geiz beim onlinedating ist alles andere als geil sondern Frust.

  5. Was ist eine gute Partnerin wert? Ich meine unbezahlbar. Wieviel Geld geben Einsame für das Vertreiben der Einsamkeit aus? Ich finde die Chancen sind es wert. Für mich war es eine der spannensten Zeiten meines Lebens, und die wirklichen Kosten entstehen ja eher beim Esseneinladen möglicher Partner. Wenn Neu.de damit Geld verdient, ist das so Ok wie der Bäcker oder Friseur, der ebenso Geld verdienen will.

  6. naja ich weiß nicht so recht.,.. für mich sind solche plattformen reine abzocke… ich lkann genauso gut eine über FB kennen lernen z.B. und das kostenlos :D

Hinterlasse eine Nachricht

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert. *

*