Home » iPhone & iPod » Echtheit der geleakten iPhone 5 Teile wird bestätigt

Echtheit der geleakten iPhone 5 Teile wird bestätigt

Vor knapp einer Woche spülten unter anderem die Kollegen von 9to5 Mac einige interessante Bilder in die Sphären des World Wide Webs, die angeblich die neuen Parts des iPhones der sechsten Generation offenbarten. Während der Formfaktor an sich auf dem ersten Blick keine gravierenden Änderungen aufwies, fiel jedoch das gewachsene 4 Zoll Display dann doch irgendwie schon auf. Kurz nachdem die einschlägigen Bilder geleaked wurden, tauchten auch gleich wieder Berichte auf, welche die Echtheit dieser Funde anzweifelten. Nun legt 9to5 Mac aber erneut nach und beruft sich auf eine wasserdichte Quelle, welche die Echtheit der Bilder noch einmal bestätigt.

Prototypen Funde erweisen sich als echt

Es handelt sich bei den Funden jedoch ebenfalls nur um Prototypen, die in dieser Form nicht zwangsläufig  im Herbst auch auf den Markt kommen müssen. Allerdings soll Apple gerade mit diesen Geräten schon länger Tests durchgeführt haben und auch immer noch durchführen. Desweiteren verrät die Quelle der Kollegen, dass es aber auch neuartige iPhone Prototypen gibt, die in Punkto Designveränderungen weitaus mehr aus der Reihe tanzen.

Alles in allem, wissen wir also wieder so viel, dass wir nicht viel wissen. Apples Geheimhaltungspolitik funktioniert tadellos. Trotz einiger Informationslecks tappt man meist noch, bis kurz vor den einschlägigen Keynotes, im Dunkeln. Allerdings kann man aus Erfahrung sagen, dass die Aufklärungsraten, zumindest was die technischen Spezifikationen neuer Apple Produkte anbelangt, stets zugenommen haben. Beim Design jedoch herrschten bisher noch die größten Überraschungen. Das ist aber auch kein Wunder, da so manche Design-Studie einfach zu schön ist um wahr werden zu können.

Der Countown bis zur WWDC 2012 läuft

Morgen in einer Woche beginnt die berühmt berüchtigte World Wide Developer Conference (WWDC). Ab 19 Uhr lädt Apple dann in das Moscone West in San Francisco zur iOS 6 Keynote ein. Wie immer werden auch wir unmittelbar im Anschluss oder auch auf Wunsch als Liveticker vom Geschehen berichten.

Wer sich bis dahin aber noch etwas die Zeit vertreiben möchte, der kann einmal einen Blick auf das iPhone 5 zum selber Basteln werfen.

Man darf also gespannt sein.

Echtheit der geleakten iPhone 5 Teile wird bestätigt
4.33 (86.67%) 3 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.


13 Kommentare

  1. Ich hoffe es sind auch nur Prototoypen. Solche lieblosen aufgedunsenen Handys kann ich auch bei der Konkurrenz kaufen. Das ist kein Apple Design.
    Ich hoffe Mr. Ive ist nicht abgerutscht in seiner Leistung.

  2. Wenn ich das ganze richtig sehe ist das Wachstum nur ein wenig in der Länge, aber minimal in der breite. Somit wäre das iPhone immer noch gut mit einer Hand bedienbar, was für mich das entscheidende Argument ist. Wenn das Bildschirmformat damit 16:9 bekommt, wäre es auch entsprechend dem TV-Format und somit optimaler für die Betrachtung von Filmen und TV-Sendungen. Was logisch wäre wenn Apple im TV-Markt seine Präsenz ausbauen will.

  3. Bitte die haptik vom 3gs statt diesen kanten vom 4/4s.

  4. Ich fänd den Formfaktor auch cool … Zum Aussehen … kann ich noch nicht abschließend sagen … es hat was, aber vollkommen ist es noch nicht … weiß nicht so recht wie des in real dann ausschaut … abwarten :-)
    Ich bin gespannt

  5. Ich erinnere euch noch mal an ein Zitat aus einem eurer früheren Blogs : „Apple wird auch falsche Prototypen von der Form her bauen, um Verwirrung zu stiften“ Sowie “ die leak warscheinlichkeit “ wird aufgrund apples intensiven bemühungen und keiner scheu vor kosten stark sinken.

  6. Ist das iPhone 5 nicht die 7. Generation?
    1,2,3,3s,4,4s,5 das sind nach meinen mathematischen kenntnissen 7 ;D

  7. Iphone, 3g,3gs,4,4s. Wtf soll das zwei sein? Wilkommen auf Apfelnews, hypefan.

  8. Naja, wie es kommt werden wir bald erfahren aber abgesehen davon dass ich die 4″ schon Kacke finde…16:9 ist ja oben drauf noch beknackter Sorry…. Aber wer schaut wirklich Filme auf nem smartphone???

  9. @Prism454 nicht ganz: 2G, 3G, 3GS, 4, 4S, 5/6 also 6. Generation

  10. The new iPhone. Punkt.

  11. Absolut hässlich. Wenn es so aussehen soll dann hole ich mir ein Samsung oder HTC, auch wenn ich ein Apple fan bin.

  12. Wieso? Es ändert sich doch nur ein wenig die Größe, nich das Design…. Ausserdem benutze ich das Handy auch zum arbeiten, da sehe ich schon erhebliche Vorteile im IOS, als denn auf Android! Naja, jeder so wie er mag. Aber Samsung und Co. ist ja nicht grade kleiner…..

  13. Zitat Chris :

    Absolut hässlich. Wenn es so aussehen soll dann hole ich mir ein Samsung oder HTC, auch wenn ich ein Apple fan bin.

    Aber die sehen doch richtig hässlich aus und haben kein IOS.

Hinterlasse eine Nachricht

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert. *

*