Home » App Store & Applikationen » IM+ der All in One Multimessenger für das iPhone und iPad

IM+ der All in One Multimessenger für das iPhone und iPad

Wer auf der Suche nach zuverlässigen Multimessenger Applikationen ist, wird so schnell am IM+ Messenger nicht vorbei kommen. Während die SMS immer weiter stirbt und kaum noch bezahlte Nachrichten versendet werden, geht der Trend ganz klar zum Bereich der einschlägigen Messenger-Services über. Diese benötigen lediglich eine Internetverbindung um direkt den Kontakt mit den Freunden herstellen zu können. Die Auswahl ist dabei immens. So gibt es nahezu für jeden bekannten Messenger eine eigene Applikation im AppStore. Selbst wenn man sich auf die wesentlichsten Anwendungen wie Twitter, Skype, ICQ und Facebook beschränkt muss man mindestens vier Programme auf das iDevice laden. Eine gemeinsame Plattform, wie sie  der IM+ Messenger beispielsweise  bietet, scheint hier aber die Lösung des Problems zu sein. 

Es war noch nie so einfach Bilder, Nachrichten, Videos, Sprachnotizen und ähnliches von Smartphone zu Smartphone zu versenden. Die professionellen Messenger für iOS, Android, Blackberry, Windows Phone und Co sind weiter auf dem Vormarsch. Es gab allerdings auch „dunkle“ Zeiten, wo man noch auf Bluetooth-Verbindungen und vor allem Kompatibilitäten angewiesen war. Zum Glück sind diese aber nun vorbei. Oder etwa nicht? Einmal Hand aufs Herz:“ Wer von euch verschickt noch Bilder über die Bluetooth-Schnittstelle?“ Man kann davon ausgehen, dass sich die Zahlen hier eher in Grenzen halten.

Das Team von Shapeservices hat es sich zur Aufgabe gemacht, die bekanntesten Messenger in einer Anwendung zu vereinen. Die Liste der unterstützen Chat-Programme ist lang. Hat man sich mit seiner Telefonnummer oder den entsprechende Login-Daten beim jeweiligen Messenger der Begierde eingeloggt, steht der reibungslosen Kommunikation mit den Freunden nichts mehr im Weg. Die Features des IM+ Multimessengers sind zahlreich und äußerst nützlich. Obwohl man hier individuell seine Chatverläufe anpassen und auch in eine Übersicht bringen kann, ist es möglich in den Einstellungen seinen Status, für alle Messenger, mit nur einem Klick zu definieren. Alle eingehenden Nachrichten werden im Bereich“ Eingang“ angezeigt und auch sauber gelistet. Unter der Rubrik „Konten“ können weitere Messenger hinzugefügt werden.

Diese Messenger und Services werden aktuell unterstützt

– Neighbors
– Windows Live/ MSN
– Facebook
– Yahoo!
– Google Talk
– Skype
– AOL
– Gadu-Gadu
– MeinVZ
– ICQ
– VKontakte
– Odnoklassniki
– Mail.Ru Agent
– Yandex IM
– Mamba
– Twitter
– Jabber
– SINA Weibo
– mig33
– Renren
– Fetion

Neighbors

Das neuste IM+ Feature, Neighbors, befindet sich gleich am Anfang der Messenger-Liste. Hierbei handelt es sich um eine Art Ortung der Personen, die sich in der unmittelbaren Nähe befinden. Auf einer Landkarte werden potentielle Chatpartner angezeigt. Dank des „shout“ Features kann man auch mit den Chatpartnern in den unmittelbaren Kontakt treten. Neighbors eröffnet dabei also eine völlig neue Dimension des Chaterlebnisses.

Aufgefrischt wird der IM+ Messenger-Dienst übrigens mit tollen Themes, wie beispielsweise von den Angry Birds.

Neighbors im Video Clip

Wer sich selbst ein Bild vom IM+ Multimessenger machen möchte, der kann zunächst auf die kostenlose Testversion zurück greifen. Mit IM+ Pro kann man dann direkt ohne Werbung durchstarten, darüber hinaus beinhaltet die kostenpflichtige Version auch die Möglichkeit den direkten Kontakt zum Support aufnehmen zu können. Ein weiteres Highlight sind die länger angezeigten Pushsessions.

Das Off-the-Record Messaging

Bei der kostenlosen IM+ sowie der kostenpflichtigen IM+ Pro Anwendung, kann auch per In App Kauf das OTR (Off-the-Record) Messaging Feature erworben werden. Hierbei handelt es sich um ein Protokoll, welches zusätzlich die Instant Nachrichten verschlüsselt. Somit können die Chatverläufe von unbekannten Dritten nicht einfach ausgespäht werden. Die Sicherheit der Daten bei diversen Messengern ist stets ein aktuelles und heiß diskutiertes Thema. Dank OTR Support ist man dann aber auf der sicheren Seite. Weitere Informationen zum neuen OTR Feature findet ihr übrigens auch auf der Facebook Fanpage von IM+.

IM+ Features im Überblick

– Universale iPhone / iPod Touch / iPad App
– Sende Textnachrichten, Fotos, Videos und Sprachnotizen
– Gruppenchats in Skype, MSN, AIM, ICQ und Neighbors
– Chat-Verlauf (ein- und ausschaltbar), verfügbar in IM+ auf deinem Mobilgerät und von überall im Webbrowser unter https://plus.im
– Mehrere Konten pro Service
– Push Benachrichtigung über neue Mitteilungen bei GMail, Hotmail, Yahoo!, und AOL E-Mail Posteingang
– Erstelle persönliche und Geo-Status Nachrichten
– Passe den IM+ Look and Feel mit Themes, Hintergründen, eigenen Sound-Benachrichtigungen und verschiedenen Emoticons an, einschließlich Emoji und animierten Smileys
– Tippbenachrichtungen
– Integrierter Browser

Preis und Verfügbarkeit

IM+ ist als gratis und Bezahlversion im Apple AppStore als Download für das iPhone und Co verfügbar. IM+ Pro kostet 7,99 Euro, ist werbefrei und bietet weitere Features wie dem direkten Draht zum Support . In beiden Versionen kann via In App Kauf auch noch die sichere OTR Funktion, für einmalig 3,99Euro, dazu gebucht werden. IM+ befindet sich in der 7.2 Version und ist 22,6 MB groß.

IM+ der All in One Multimessenger für das iPhone und iPad
5 (100%) 2 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.


3 Kommentare

  1. Kein whatsapp? Packt ein Jungs.

  2. ohne whatsapp nicht viel wert!

  3. Die Bezeichnung „IM“ ist schon lustig. Aber „IM+“ ist der Hammer.

    IM= inoffizieller Mitarbeiter der Stasi.

Hinterlasse eine Nachricht

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert. *

*