Home » Sonstiges » 5G: LTE-Nachfolger soll 2020 von Samsung etabliert werden

5G: LTE-Nachfolger soll 2020 von Samsung etabliert werden

Der Mobilfunkstandard Long Term Evolution, kurz LTE oder auch als 4G bekannt, unterstützt auf dem Papier Downloadraten von bis zu 300 Megabit pro Sekunde. Nun heißt es, dass das südkoreanische Unternehmen Samsung den nachfolgenden Standard entwickelt hat, der Bandbreiten von maximal 10 GBit pro Sekunde erreichen soll. Dies berichtet die Nachrichtenagentur Yonhap und beschreibt diese Technik bereits als 5G.

Aufgrund der überaus großen Bandbreite soll das Laden eines Films in einem Praxistest nicht länger als eine Sekunde gedauert haben, wie es im Bericht zu lesen ist. Angeblich wird diese Technik bis zum Jahr 2020 im Markt eingeführt. Der Netzausbau wird höchstwahrscheinlich jedoch nicht in der Art erfolgen, dass entsprechende Bandbreiten unterstützt werden können.

Wie Samsung erklärte, können Nutzer aufgrund einer solchen maximierten Datenübertragung bequem in der Lage sein, 3D-Filme oder auch gesamte Spiele in Sekundenschnelle herunterladen zu können.

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Die Apfelnews-Empfehlungen für deine neue Hardware:

iPhoneiPadMacVerträge
 Apple Store Apple Store Apple Store Telekom
 Telekom Telekom Gravis o2
 o2 o2 Saturn Vodafone
 Vodafone Vodafone MacTrade Base
 Gravis Gravis Amazon Congstar
 Saturn Cyberport Cyberport Sparhandy

 


4 Kommentare

  1. Chicken Charlie

    Blabla sollen 3g erstmal zum laufen bringen da wär ich schon froh wenn ich die versprochenen 7mb hätte -.-

  2. Seh ich auch so! 3G sollte der niedrigste Standard werden! Dann der Rest.

  3. *looool

    Und die Telecom drosselt ab der zweiten Sekunde…

  4. Zitat BlueFalcon :

    *looool

    Und die Telecom drosselt ab der zweiten Sekunde…