Home » iPhone & iPod » iPhone 6: Verschiedene Farben beim Apple-Smartphone als Konzept [Video]

iPhone 6: Verschiedene Farben beim Apple-Smartphone als Konzept [Video]

Apples zuhauf diskutiertes iPhone 6 soll nicht nur einige technische Neuerungen bieten. Auch im Bereich der Gestaltung soll sich etwas tun. In letzter Zeit fokussierten sich die Gerüchte dabei vor allem auf verschiedene Farben, die Apple zur Verfügung stellen sollte. Die russischen Kollegen von AppleInsider haben sich nun mit dem Thema beschäftigt und ein erstes Konzeptvideo erstellt, das das iPhone 6 in insgesamt zehn verschiedenen Farben zeigt.

Wird das iPhone 6 in verschiedenen Farben erhältlich sein? Konkret ist diese Frage noch nicht zu beantworten. Schenkt man allerdings den aktuell kursierenden Gerüchten Glauben, dann wird es auf jeden Fall so sein. Wie das Ganze in bewegten Bildern aussieht, könnt Ihr in folgendem Video sehen. Das Smartphone wird neben den aktuell erhältlichen Varianten schwarz und weiß auch in gelb, rot, blau, grau, hellblau, violett, rosa sowie in orange dargestellt – euren Favoriten könnt Ihr gerne als Kommentar posten.

iPhone 6 mit 4,2-Zoll-Display

Doch im Video sind nicht verschieden farbige iPhones zu sehen. Auch die angeblichen technischen Details werden behandelt. Demnach ist von einem 4,2-Zoll-Display die Rede. Den traditionellen Home-Button haben die russischen Apple-Freunde zudem entfernt. Außerdem versetzen die Designer die Stereo-Lautsprecher auf den Boden der Rückseite.

Was meint Ihr? Bringt Apple beim iPhone 6 Farbe ins Spiel? Bedenkt bei der Bewertung der Spekulationen auch den iPod touch, der bereits in unterschiedlichen Farben erhältlich ist.

iPhone 6: Verschiedene Farben beim Apple-Smartphone als Konzept [Video]
4 (80%) 9 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.


6 Kommentare

  1. Das mit den Farben kann ich mir noch vorstellen, allerdings glaube ich, dass die Vielfalt der Farben nicht so groß sein wird.

    Und Stereolautsprecher sind an sich keine schlechte Idee aber auf der Rückseite? Ich denke das macht wenig Sinn. Wenn’s irgendwo mit der Rückseite draufliegt wird der Klang sehr stark beeinträchtigt.

    Und dass der Homebutton ersetzt werden könnte empfinde ich als eine interessante Idee allerdings bin auf die Umsetzung von tastenkombinationen gespannt bezüglich DFU Modus, Hardreset oder Screenshot.

  2. @Apfelnews: also Leute das nervt jetzt gewaltig!!!! Erst dauert es Monate lang bis ihr auf bildschirmgrösse von iP5 wechselt und bis heute kann man kein Video in der App. im Vollbild gucken! Was ist los mit euch???? Das ist weder mehr Arbeit noch kostet das zusätzlich Geld. Es ist weil ihr Amateure seid!!! Man man man …

  3. ich sags heute zum zweiten Mal
    NEIN, danke

  4. Gibt’s schon lange fürs 4rer oder 4s einfach mal das Glas wechseln, gibt auch durchsichtiges sieht nicht schlecht aus :-)

  5. Annäherung an Bodenfliesenformat?? Dazu bunt aus Plastik — Ohne mich. Dann nutze ich mein 5er bis es nicht mehr geht und wechsle danach zu Blackberry um wieder was qualitatives in der Hand zu haben auf dem kein Android läuft.

  6. Wer braucht denn bitte solch einen großen Bildschirm? Das ist wdoch wirklich unpraktisch. Ich mein da kann ich auch gleich mit meinem Tablet telefonieren.

Hinterlasse eine Nachricht

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert. *

*