Home » iOS » iOS 8.0.2 steht zum Download bereit

iOS 8.0.2 steht zum Download bereit

Apple hat heute Nacht das versprochene „Update zum Update“ iOS 8.0.2 veröffentlicht. Die Liste der Änderungen ist diesmal in englischer Sprache gehalten, liest sich aber genauso wie beim nur kurz verfügbaren iOS 8.0.1. Das OTA-Update ist auf einem iPhone 5s von 8.0.1 knapp 20 MB groß.

Nachdem Apple am Mittwoch das Update auf iOS 8.0.1 veröffentlicht hat, das viele iPhone 6 bzw. iPhone 6 Plus offline gesetzt hat, gibt es seit heute Nacht iOS 8.0.2, das die Fehlerbehebungen aus iOS 8.0.1 mitbringt und zudem die Telefonie-Funktion im neusten Apple-Smartphone wiederherstellt. Die Liste der Änderungen wurde noch nicht übersetzt, aber inhaltlich scheint sie gleich zu sein wie am Mittwoch. Das Update kann wahlweise via iTunes oder direkt auf dem Gerät eingespielt werden.

Wer iOS 8.0.1 auf seinem iPhone, iPod touch oder iPad herunterladen, aber nicht installieren konnte, muss das Update vorher löschen. Dies kann passieren, wenn der Download begonnen wurde, bevor Apple den Stecker gezogen hat, aber der Download erst danach abgeschlossen wurde. Das iOS-Gerät bemängelt dann, dass das Update mangels Internetzugang nicht überprüft werden konnte. Dazu muss man in die Einstellungen navigieren, zu Allgemein, Benutzung, Speicher verwalten. Hier sollte das iOS-Update 8.0.1 auftauchen und kann dort gelöscht werden. Anschließend kann bei Allgemein, Softwareaktualisierung iOS 8.0.2 installiert werden. Alternativ steht der Weg über iTunes offen, wo das Update vorher nicht gelöscht werden muss (dafür aber das deutlich größere komplette Image heruntergeladen werden muss).

iOS 8.0.2 steht zum Download bereit
3.84 (76.8%) 25 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.


Ein Kommentar

  1. Hallo, nach dem Update auf 8.0.2 funktionieren die Wortvorschläge bei SMS und WhatsApp nicht mehr. Weiß jemand woran das liegt, oder ob etwas verstellt ist? (iPhone 5) Danke schon mal.