Home » iPhone & iPod » Bericht: iPhone 8-Vorstellung im September, Verkaufsstart im Oktober

Bericht: iPhone 8-Vorstellung im September, Verkaufsstart im Oktober

In den letzten Wochen ging es bei den iPhone-Gerüchten weniger um die vermeintliche Technik, die Apple in der neuen Version verbauen könnte, als viel mehr darum, wann es auf den Markt kommen soll, da zahlreiche Probleme noch zu lösen sind. Ein Bericht aus China sagt nun aus, dass der Verkauf im Oktober losgehen soll.

Im Juni geht's los

In Japan sieht man das iPhone 8 in diesem Jahr gar nicht mehr und Ming-Chi Kuo befürchtet große Lieferengpässe. Aber die Economic Daily News aus China sehen das Ganze nicht so schwarz – dort heißt es, dass sich Apple samt Zulieferer alle Mühe geben, das kommende iPhone „pünktlich“ (also noch in diesem Jahr) auf den Markt zu bringen.

Die Zulieferer, unter ihnen TSMC, sollen sich momentan darauf vorbereiten, die Massenproduktion im Juni anlaufen zu lassen. Gerade der Apple A11 soll am 10. Juni in Produktion gehen, mit der Auslieferung wird in der zweiten Juli-Hälfte gerechnet, so der Bericht weiter.

Beim iPhone 8 befürchten viele Beobachter, dass man in diesem Jahr nicht viel von sehen wird. Vor allem die Produktion der notwendigen OLED-Panels bereiten verschiedenen Berichten zufolge Samsung Kopfschmerzen.

Bericht: iPhone 8-Vorstellung im September, Verkaufsstart im Oktober
4.25 (85%) 20 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.


Ein Kommentar

  1. Das ist mir sowas von Latte ob es nun im September, Oktober, oder von mir aus auch erst 2018 erscheint, irgendwann wird es soweit sein und dann schreien schon wieder alle nach dem iPhone 9