Home » iPhone & iPod » iPhone 8: Mit der Vorbestellung ist am 15. September zu rechnen

iPhone 8: Mit der Vorbestellung ist am 15. September zu rechnen

Am kommenden Dienstag wird Apple eine Keynote veranstalten, erstmals im Apple Park, genauer gesagt im Steve Jobs Theater. Aber wann wird man das iPhone 8 vorbestellen können? Dem Gesetz der Serie zufolge ist der 15. September ein heißer Kandidat für den Beginn der Vorbestellung.

Der Freitag danach

Bei MacRumors hat man ein bisschen in der Vergangenheit gekramt und dabei eine gewisse Regelmäßigkeit festgestellt: Beim iPhone 5 und danach ab dem iPhone 6 lässt sich das Muster erkennen, dass die Vorbestellung des neuen iPhone immer am Freitag nach der Keynote anfing. Insofern kann man mit einiger Wahrscheinlichkeit annehmen, dass es auch in diesem Jahr wieder so sein wird.

Da die Keynote für den 12. September 2017 angekündigt ist, fällt es leicht, zu erwarten, dass die Vorbestellung am 15. September starten wird. Für die Markteinführung könnte das bedeuten, dass diese am 22. September sein wird – genau eine Woche nach dem Start der Vorbestellungen.

Das folgt freilich der Annahme, dass sich Apple an das Drehbuch der vergangenen Jahre hält. Lediglich das iPhone 5s im Jahre 2013 folgte dem Muster nicht – damals waren Probleme bei der Produktion der Grund dafür, warum die Vorbestellung ausfiel.

Auf der Keynote wird neben einem iPhone 8 auch ein 7s sowie 7s Plus, ein neues Apple TV und eine Apple Watch Series 3 erwartet.

iPhone 8: Mit der Vorbestellung ist am 15. September zu rechnen
4.33 (86.67%) 3 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.


Hinterlasse eine Nachricht

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert. *

*