Home » Gerüchteküche (Seite 80)

Gerüchteküche: Die neuesten Gerüchte aus dem Apple-Kosmos

Direkt zu den Gerüchteküche News springen

Die Berichterstattung rund um Apple ist in erster Linie von Gerüchten geprägt, denn der Hersteller aus Kalifornien geht bekanntlich alles andere als offen mit den Medien um. Anfragen der Presse werden oftmals mit einem simplen Einzeiler abgeschmettert und somit im Grunde weder beantwortet noch bestätigt. Dennoch ist an vielen Gerüchten stets ein Fünkchen Wahrheit dran. Insofern solltet Ihr stets einen Blick in unsere Kategorie der Gerüchteküche werfen, um stets auf dem aktuellsten Stand sein zu können, was die neuesten Apple Gerüchte betrifft.

Apple HQ

Gerüchte – Apple und die Geheimniskrämerei

Apples Erfindungen und Technologien basieren auf jahrelangen Entwicklungen und Forschungsarbeiten, die das Unternehmen selbstverständlich nicht öffentlich preisgeben möchte. Dies gilt nicht nur für einzelne Details oder gar öffentliche Darlegungen, denn Apple möchte grundlegend sämtliche Neuheiten geheim halten. Und dies auch seinen Grund, denn die Konkurrenz interessiert sich natürlich ebenso für spekulierte neue Produkte aus dem Hause Apple, wie die Verbraucher. Doch hinter der Geheimniskrämerei steckt noch viel mehr, denn Apple nutzt dem bestehenden Hype regelmäßig aktiv aus und sorgt somit für ein deutlich verstärktes Medienecho im Vergleich zu vielen anderen Unternehmen.

Das iPhone im Fokus der Gerüchte

Aufgrund der hohen Verkaufszahlen gilt vor allem das Apple iPhone als das derzeit wichtigste Produkt im Sortiment des Herstellers. Dies trifft zudem darauf zu, da das Unternehmen die höchsten Erlöse aus dem Verkauf der Mobiltelefone erwirtschaftet. Jahr für Jahr erwarten Nutzer stets neue Generation der Apple Handys. Um im Vorfeld einer Veröffentlichung und Präsentation in einer Keynote möglichst dafür zu sorgen, dass sich möglichst viele Medien mit dem Phänomen Apple beschäftigen, werden die Gerüchte konsequent nicht kommentiert. Dies gilt nicht nur für die PR Abteilung der Firma, sondern ebenso für Einzelmitglieder der Führungsabteilung, die sich des Weiteren nur in seltenen Fällen zu den aktuell kursierenden Spekulationen äußern und ihre Meinung preisgeben.

iPhone 5S

Spekulierte neue Produktgruppen

Abseits vom iPhone, iPad und den Mac-Computern stellen zudem potenzielle komplett neue Produkte ebenso interessante News-Meldungen dar. In der näheren Vergangenheit ist in diesem Zusammenhang vor allem die iWatch sowie ein möglicher Fernseher aus dem Hause zu erwähnen. Arbeitet das Unternehmen an solchen Produkten und wann könnten diese endlich auf den Markt kommen? Selbstverständlich ist es ebenfalls äußerst interessant und von Bedeutung, über welche Funktionen diese neuen Artikel verfügen werden und wie viel diese kosten. All diese Punkte, Antworten auf zahlreiche Fragen und noch viele weitere Details zu den weltweit kursierenden Spekulationen, die vorrangig von asiatischen Medien vorangetrieben werden, findet ihr hier in dieser Kategorie von Apfelnews. Freut euch also auch die aktuellsten Meldungen aus dem Apple-Universum und versorgt euch Tag für Tag mit den News aus der Gerüchteküche.

Alle aktuellen Gerüchteküche Newsmeldungen im Überblick



Neuer Snow Leopard Build für Entwickler noch bis Ende Januar?

Nachdem sich die letzten Gerüchte vorwiegend um Mac-Hardware drehten, gibt es nun auch wieder Neuigkeiten zu Mac OS X 10.6 Snow Leopard. Denn jetzt berichtete 9to5Mac, dass von Apple direkt aus Cupertino noch zum Ende des Monats ein neuer Build für die Entwickler kommen könnte. Weitere Informationen oder Details zu Snow Leopard sind hierzu jedoch nicht bekannt, es bleibt jedoch ...

Weiterlesen »

Kommt iPhone Firmware 2.3 mit iChat Ende Januar?

Die griechischen Kollegen von iPhoneHellas gehen davon aus, dass uns bereits Ende Januar die iPhone Firmware 2.3 erwarten könnte. Diese Spekulation begründen sie durch einen internen Forenbeitrag. Der Nutzer „epaminos“ stützt sich hier auf vertrauenswürdige Quellen, die eindeutig von Ende Januar sprechen und zusätzlich dazu auch von zwei neuen Funktionen sprechen. Demnach fehlen bisher immernoch einige Funktionen, die mit dem ...

Weiterlesen »

Kommt bald ein 15 Zoll MacBook Air?

Schenkt man den neuesten Gerüchten von der chinesischen Seite „Apple.pro“ glauben, so wird uns in der zweiten Jahreshälfte ein weiteres MacBook Air erwarten. Das dünnste Notebook der Welt soll demnach ein 15 Zoll Display spendiert bekommen und damit auch für Anwender interessant werden, die zwar eines der ultramobilen Notebooks haben wollen, jedoch nicht mit dem 13,3″-Display zurechtkommt. „[This will] make ...

Weiterlesen »

Neuer Mac mini mit Nvidia Ion im März – oder Apple Netbook?

Erst kürzlich spekulierten wir darüber, dass Apple eventuell zum 25. Geburtstag des Macintosh einen Mac mini vorstellen könnte. Nun sind neben neuen Daten auch weitere Spekulationen um das Innenleben des Mac mini aufgetaucht. So berichtete heute, unter Berufung auf eine sichere Nvida-Quelle, das Technik-Magazin „Tom's Hardware“ darüber, dass die neuen Mac mini eventuell auf die neue Nvidia-„Ion“-Plattform setzen könnte. Nvidia ...

Weiterlesen »

Analyst hält 4GB-iPhone für möglich!

Nach wie vor zerbricht sich die Gerüchteküche den Kopf darüber, was uns in diesem Jahr in Hinblick auf ein iPhone erwarten wird. Neben klaren Spekulationen zu einem iPhone nano, sind jedoch immer noch Spekulationen um ein iPhone 3G mit 32 Gigabyte Speicherkapazität im Umlauf. Der UBS-Anlayst Maynard Um sieht dies schon gelassener und geht von einem iPhone 3G mit nur ...

Weiterlesen »

OS X Snow Leopard mit neuer Benutzeroberfläche?

Das neue Mac OS X 10.6 Snow Leopard wird laut MacRumors und John Gruber neben rein technischen Neuerungen, auch eine neue vereinheitlichte Benuteroberfläche mit sich bringen. Bisher wurde „nur“ ein Snow Leopard mit verbesserter Performance und Qualität angekündigt, das im Laufe des Jahres 2009 auf den Markt kommen soll. Gleich zwei Quellen bekräftigen jedoch jetzt, dass Snow Leopard wohl auch ...

Weiterlesen »

iPhone nano im Sommer 2009?

Auf der diesjährigen MacWorld in San Francisco wurde bekanntermaßen kein neues „iPhone nano“ in Phil Schillers Keynote vorgestellt. Wir errinnern uns, wenige Wochen und Tage vor der Keynote wurden Gerüchte laut, die auf ein um rund 33 Prozent geschrumpftes iPhone hinwiesen. Eingeleitet von zwei Schutzhüllen-Herstellern endete das vorerst letzte Gerücht mit einem iPhone-nano-Plagiat aus Fernost. Nachwievor scheint ein iPhone nano ...

Weiterlesen »

Viele iMacs im „Refurbished Store“, bald neue iMacs?

Aktuell lassen sich viele aktuelle iMac-Modelle im „refurbished Store“ bei Apple finden. Der Apple Store für generalüberholte Macs und iPods war in der Vergangenheit bereits für Indizien zu neuen Produkten verantwortlich. Beispielsweise füllte sich der refurbished Store wenige Wochen vor Erscheinen der neuen MacBooks mit entsprechenden „alten“ Produkten. Wenige Wochen später wurden neue MacBooks vorgestellt. Das Prinzip ist dabei denkbar ...

Weiterlesen »

Apple in Zukunft auf der CES vertreten!

Die diesjährige Keynote mit Phil Schiller war gleichzeitig der Abschied Apples von der MacWorld Expo in San Francisco. Apple begründet den Abschied damit, dass Messen für das Unternehmen in Zukunft nicht mehr relevant sind, da man nicht mehr von festen Messeterminen abhängig sein wolle. Die MacWorld Expo könnte jetzt ein bitteres Ende erwarten. Zwar wurden bereits 60 Standreservierungen für die ...

Weiterlesen »

Quad-Core iPhone und Firmware 3.0?

Nachdem uns auf der MacWorld kein Nachfolger des iPhone 3G oder ein iPhone nano erreichte, läd die CES in Las Vegas zu neuen Gerüchten um ein neues iPhone ein. Dieses Mal berichten einige Medien, dass Apple bereits an einem Quad-Core-iPhone arbeite, dass bereits in diesem Jahr auf den Markt kommen könnte. Die Rede ist hier von „PowerVR SGX543“ einer neuen ...

Weiterlesen »