Home » Gerüchteküche (Seite 81)

Gerüchteküche: Die neuesten Gerüchte aus dem Apple-Kosmos

Direkt zu den Gerüchteküche News springen

Die Berichterstattung rund um Apple ist in erster Linie von Gerüchten geprägt, denn der Hersteller aus Kalifornien geht bekanntlich alles andere als offen mit den Medien um. Anfragen der Presse werden oftmals mit einem simplen Einzeiler abgeschmettert und somit im Grunde weder beantwortet noch bestätigt. Dennoch ist an vielen Gerüchten stets ein Fünkchen Wahrheit dran. Insofern solltet Ihr stets einen Blick in unsere Kategorie der Gerüchteküche werfen, um stets auf dem aktuellsten Stand sein zu können, was die neuesten Apple Gerüchte betrifft.

Apple HQ

Gerüchte – Apple und die Geheimniskrämerei

Apples Erfindungen und Technologien basieren auf jahrelangen Entwicklungen und Forschungsarbeiten, die das Unternehmen selbstverständlich nicht öffentlich preisgeben möchte. Dies gilt nicht nur für einzelne Details oder gar öffentliche Darlegungen, denn Apple möchte grundlegend sämtliche Neuheiten geheim halten. Und dies auch seinen Grund, denn die Konkurrenz interessiert sich natürlich ebenso für spekulierte neue Produkte aus dem Hause Apple, wie die Verbraucher. Doch hinter der Geheimniskrämerei steckt noch viel mehr, denn Apple nutzt dem bestehenden Hype regelmäßig aktiv aus und sorgt somit für ein deutlich verstärktes Medienecho im Vergleich zu vielen anderen Unternehmen.

Das iPhone im Fokus der Gerüchte

Aufgrund der hohen Verkaufszahlen gilt vor allem das Apple iPhone als das derzeit wichtigste Produkt im Sortiment des Herstellers. Dies trifft zudem darauf zu, da das Unternehmen die höchsten Erlöse aus dem Verkauf der Mobiltelefone erwirtschaftet. Jahr für Jahr erwarten Nutzer stets neue Generation der Apple Handys. Um im Vorfeld einer Veröffentlichung und Präsentation in einer Keynote möglichst dafür zu sorgen, dass sich möglichst viele Medien mit dem Phänomen Apple beschäftigen, werden die Gerüchte konsequent nicht kommentiert. Dies gilt nicht nur für die PR Abteilung der Firma, sondern ebenso für Einzelmitglieder der Führungsabteilung, die sich des Weiteren nur in seltenen Fällen zu den aktuell kursierenden Spekulationen äußern und ihre Meinung preisgeben.

iPhone 5S

Spekulierte neue Produktgruppen

Abseits vom iPhone, iPad und den Mac-Computern stellen zudem potenzielle komplett neue Produkte ebenso interessante News-Meldungen dar. In der näheren Vergangenheit ist in diesem Zusammenhang vor allem die iWatch sowie ein möglicher Fernseher aus dem Hause zu erwähnen. Arbeitet das Unternehmen an solchen Produkten und wann könnten diese endlich auf den Markt kommen? Selbstverständlich ist es ebenfalls äußerst interessant und von Bedeutung, über welche Funktionen diese neuen Artikel verfügen werden und wie viel diese kosten. All diese Punkte, Antworten auf zahlreiche Fragen und noch viele weitere Details zu den weltweit kursierenden Spekulationen, die vorrangig von asiatischen Medien vorangetrieben werden, findet ihr hier in dieser Kategorie von Apfelnews. Freut euch also auch die aktuellsten Meldungen aus dem Apple-Universum und versorgt euch Tag für Tag mit den News aus der Gerüchteküche.

Alle aktuellen Gerüchteküche Newsmeldungen im Überblick



SeeFiles Meldung zum Mac Mini nur ein Marketing-Gag!

Kurz vor der Keynote von Phil Schiller bestätigte SeeFile in einer Pressemitteilung „versehentlich“ einen neuen Mac mini. Bekanntlich wurde ein Mac mini nicht vorgestellt. Die Kollegen von MacNotes haben deswegen direkt am Pressestand von Seefile auf der MacWorld nachgefragt und bekamen prompt eine entsprechende Antwort. Demnach war die Meldung ein reiner Marketing-Gag. Solche „Marketing-Gags“ können schnell nach hinten los gehen, ...

Weiterlesen »

Konkreter Hinweis auf neue iMacs?

Heute hat uns ein Besucher netterweise auf einen konkreten Hinweis zu den neuen iMacs hingewiesen. Die Webmaster der Apple-Webseite haben wohl etwas zu früh eine Top-Headline veröffentlicht. Unter den Top-Headlines lässt sich der nette Satz „Meet the new iMac“ lesen. Das bedeutet so viel wie „Triff den neuen iMac“. Handelt es sich hier eventuell um einen konkreten Hinweis und vorallem ...

Weiterlesen »

Neue Mac mini zum 25. Geburtstag der Macs?

Nachdem auf der gestrigen Keynote auf der MacWorld 2009 die Spekulationen um ein neuen Mac mini nicht erfüllt wurden, gibt es schon wieder Neue. Denn am 24. Januar 1984 kam der erste Macintosh auf den Markt. Der Macintosh wird dementsprechend diesen Januar bereits 25 Jahre alt und kann auf eine erfolgreiche Vergangenheit und Zukunft zurückblicken – an dieser Stelle später ...

Weiterlesen »

Bald DRM-freie Titel im iTunes Store?

Wer im iTunes Store, insbesondere im Internet, einen Musiktitel erwirbt, der bekommt diesen nur mit DRM-Schutz, der den Titel einschränkt. Beispielsweise darf er nur fünf Mal gebrannt werden. Bereits seit Wochen laufen Verhandlungen zwischen Apple und den größten Major-Labels. Diese scheinen sich laut einem Bericht von CNET dem Ende zu zuneigen. Demnach habe Apple tatsächlich eine Vereinbarung zwischen den drei ...

Weiterlesen »

Steht OpenOffice vor dem Ende?

Auch auf dem Mac erfreute sich die kostenlose Office-Suite „OpenOffice.org“ an äußerster Beliebtheit. Erst kürzlich erschien für Mac OS X ein großes Update, doch jetzt scheint es schwer für OpenOffice zu werden. Denn jetzt meldete sich Entwickler Michael Meeks zu Wort und führt an, dass sich SUN immer weiter zurückzieht und derzeit ein „Entwicklermangel“ herrsche. Derzeit arbeiten nur noch 24 ...

Weiterlesen »

Unibody-MacBook Pro mit 17 Zoll Display morgen?

Das neue MacBook Pro mit 17-Zoll-Display in der Unibody-Bauweise kommt nach den neuesten Vermutung von AppleInsider bereits morgen zur MacWorld. Bereits vor einigen Tagen berichteten wir über das neue 17″ MacBook Pro, nachdem wir hier in erster Linie von der neuen UniBody-Bausweise ausgingen, haben sich in den letzten Stunden weitere Details bzw. Gerüchte gesammelt. 9to5Mac sprach beispielsweise zuerst von einem ...

Weiterlesen »

Neue 28-Zoll-iMacs mit Quad-Core-Prozessor?

Ryan Schrot von PC Perspective geht in einem aktuellen Artikel zur MacWorld 2009 von vier neuen iMacs aus, drei der vier iMacs setze demnach auf den aktuellen NVIDIA-Chipsatz (MCP79). Der vierte im Bunde soll neben einem 28-Zoll-Display, nicht auf den aktuellen NVIDIA-Chipsatz setzen, sondern ein Intel X58, der die neuen Core-i7-Prozessoren unterstützt, bieten. Der Intel X58-Chipsatz würde mit dem Core ...

Weiterlesen »

Amazon.de nimmt Snow Leopard in Shop auf!

Heute berichtete Gizmodo über eine Platzhalterseite bei Amazon Deutschland zu Mac OS X 10.6 Snow Leopard. Laut der Produktseite erwartet uns das neue Betriebssytem am 1. Juli 2009. Jetzt muss man abwegen, ob es sich hier um eine reine Spekulation, eine Platzhalterseite oder um wahre Gegebenheiten handelt. Wir halten ein so genauses Datum, gerade weil Apple in der Regel äußerst ...

Weiterlesen »

Gerücht: Kommt bald der App Store für den Mac?

Ohne Frage, der App Store ist und bleibt das herausragende Feature der iPhones. Mittlerweile werden eine Vielzahl an Apps aus allen Kategorien geboten. Wir berichteten bereits über den Erfolg einiger App-Entwickler. Apple ist definitiv vom App Store überzeugt und schenkt man MacsimiumNews glauben, so möchte Apple einen entsprechenden App Store für Mac-Computer anbieten. Apple bietet für Macs bereits eine umfangreiche ...

Weiterlesen »

Quanta arbeitet an Apple Netbooks?

Besonders im letzten Jahr entstand ein regelrechter Netbook-Trend, der in aller erster Linie durch den EEE-PC ausgelöst wurde. Bereits vor einigen Wochen berichteten wir deswegen über ein Apple Netbook, das bereits zur MacWorld 2009 in San Francisco vorgestellt werden könnte. (wir berichteten) Der taiwanesische Notebook-Hersteller Quanta Computers hat nun prisante Informationen in einer News, vom chinesischen Government Information Office, verlauten ...

Weiterlesen »