Home » iPad (Seite 5)

iPad News: Die Tablet-Revolution aus dem Hause Apple

Direkt zu den iPad News springen

Apple stellte sehr gut mit dem iPod und iPhone unter Beweis, dass es sich auszahlt, technisch äußerst innovative Produkte herzustellen und diese mithilfe von fortlaufenden neuen Funktionen immer wieder erfolgreich zu aktualisieren, sodass Verbraucher trotz des Kaufs eines älteren Geräts immer wieder bei einem aktuellen Modell zugreifen. Im Bereich der mobilen elektronischen Geräte ist aus der einmaligen Erfolgsgeschichte von Apple das iPad nicht mehr wegzudenken. Welche News zum iPad und den verschiedenen Modellen zur Verfügung stehen, erfahrt Ihr hier in dieser Kategorie von Apfelnews.

iPad

iPad – Der erste Bestseller im Tabletsegment

Apples verstorbener Mitbegründer Steve Jobs enthüllte die erste iPad-Generation im Jahr 2010. Der Tablet-Computer, an dem das Unternehmen aus Kalifornien mehrere Jahre arbeitete und immer wieder neue Ideen in der Entwicklung des Produkts vorantrug, sollte direkt auf dem erfolgreichen Smartphone iPhone aufbauen und ebenso die ganze Welt erobern. Ähnlich wie beim iPhone kommt ebenso bei den vielen verschiedenen iPad-Modellen das Apple-Betriebssystem iOS für mobile elektronische Geräte zum Einsatz, was sich im Vergleich zu OS X direkt auf die Anwendung mit einem touchbasierten Display spezialisiert.

Technische Innovationen sorgen für einen regelrechten Hype

Nachdem Steve Jobs das iPad der ersten Generation der Weltöffentlichkeit zeigte, waren die Rückmeldungen der Medien und Verbraucher in der Regel recht positiv. Das zur damaligen Zeit bekannte System iOS vom Apple iPhone wurde vergrößert und sollte mit denselben sehr einfachen Optionen bedient werden können. Vor allem aber stach bereits beim ersten Modell der iPad-Reihe das 9,7-Zoll große Display heraus, auf das Apple noch heute setzt. Gleiches gilt für die mit zehn Stunden sehr hohe Laufzeit vom intern verbauten Akku, der nicht entfernt werden konnte. Bis dato existiert mit dem iPad Air die nunmehr fünfte Generation der Produktreihe von Apple. Noch immer ist dabei kein Ende abzusehen, was die fortlaufende Entwicklung betrifft. Zum aktuellen Zeitpunkt bringt Apple in der Regel jedes Jahr eine neue Generation auf dem Markt, die stets mit technischen Neuheiten und Verbesserungen beeindruckt.

Apple iPad mini

iPad mini – Das alternative Apple-Tablet

Spätestens nach dem Marktstart vom iPad 4 mehrten sich bereits die Gerüchte, wonach Apple ebenso ein Tablet-Computer entwickeln soll, der über ein kleineres Display als das normale iPad verfügt. Allerdings sollte es noch einige Jahre dauern, ehe Apple Ende 2012 mit dem iPad mini ein Tablet enthüllte, das mit einem 7,9-Zoll großes Display ausgestattet ist und dieselben Bedienungseigenschaften wie der große Bruder bietet. Gerüchten zufolge hängt die starke Verzögerung vom Marktstart des iPad mini aber auch damit zusammen, dass sich Steve Jobs zu Lebzeiten stets dagegen wehrte, neben dem 9,7-Zoll-Format beim normalen iPad noch auf eine weitere Option zu setzen. Vom Apple iPad mini stehen bis dato zwei Generationen zum Kauf bereit. Ähnlich wie beim iPad bietet Apple drei verschiedene Speicherversionen an, wobei die Modelle ab Werk über ein WiFi-Modul verfügen, sodass die bequeme kabellose Verbindung zum Internet hergestellt werden kann. Optional können sich Verbraucher auch für die LTE-Version der unterschiedlichen iPads entscheiden. Diese bieten den Vorteil, dass das Surfen von unterwegs aus kein Problem mehr darstellt.

Alle aktuellen iPad Newsmeldungen im Überblick



iPad mini 7 könnte später im Jahresverlauf starten

Die Technologie von Apple

Wie der Leaker ShrimpApplePro schrieb, soll das iPad mini 7 bei Apple bereits in Arbeit sein und später im Jahr auf den Markt kommen. Laut seinen Angaben habe er Beweise gesehen, dass mindestens ein neues iPad Modell erscheint.

Weiterlesen »

Gesichtserkennung des iPad erlaubt Reisenden das Überspringen von Checkpoints

Ein Gesichtserkennungssystem welches mit iPads am Londoner Eurostar Terminal betrieben wird, ermöglicht es internationalen Geschäftsreisenden zwei der drei Checkpoints an der Londoner Endstation von Eurostar auszulassen. Bei einer Reise mit dem Eurostar von London nach Paris, Lille, Brüssel, Rotterdam oder Amsterdam müssen Reisende drei einzelne Kontrollpunkte passieren.

Weiterlesen »

Erstes OLED iPad Pro schon 2024 erwartet

Apple iPad

Das erste OLED iPad Pro könnte nach Einschätzung von Forschern der Firma Omdia bereits im Jahr 2024 auf den Markt erscheinen. Im Gegensatz dazu sollen MacBook Pro Modelle mit OLED-Displays erst 2027 verfügbar sein.

Weiterlesen »

iPadOS 17 bringt mehr Flexibilität im Stage Manager und Widgets

Apple iPad

In iPadOS 17 werden dringend benötigt Änderungen an Stage Manager und Widgets geboten, wovon die Anwender profitieren. Der Stage Manager wurde 2022 als neue Möglichkeit zum Multitasking als Teil von iPadOS 16 und macOS Ventura vorgestellt.

Weiterlesen »

iPadOS 17 bietet neues Level der Personalisierung auf dem iPad

Apple Products

Auf der gestrigen Keynote der WWDC 2023 stellte Apple mit iPadOS 17 die neue Version seines Betriebssystems für das iPad vor. Geboten wird ein neues Level an Personalisierung und Vielseitigkeit auf dem Tablet, darunter die Health App, interaktive Widgets und smarten neuen Features in PDFs und Notizen.

Weiterlesen »

Apples erstes faltbares Produkt wie iPhone oder iPad für 2025 erwartet

Videos aufnehmen mit dem iPhone

Nach Einschätzung der Analysten Ming-Chi Kuo und Ross Young wird Apples erstes faltbares Produkt wahrscheinlich frühestens 2025 erscheinen. Bei dem Gerät könnte es sich um ein iPhone oder iPad mit Faltmechanik handeln.

Weiterlesen »

Thunderbolt Display und Original iPad Air auf Apples Vintage-Liste

Apple Products

Nach einem MacRumors vorliegenden internen Memo wird Apple das Thunderbolt Display und das erste iPad Air weltweit in seiner Liste veralteter Produkte aufnehmen. Veraltete Produkte sind nicht für Reparaturen oder andere Hardware-Services in Apple Stores oder autorisierten Apple Service-Partnern berechtigt.

Weiterlesen »