Home » iPhone & iPod » iPhone 5: erheblich teurer?

iPhone 5: erheblich teurer?

Wird das kommende iPhone 5 eine deutliche Preissteigerung erfahren?

Während sich das aktuelle Modell des Apple Smartphones nach wie vor großer Beliebtheit erfreut und vor Kurzem auch in Deutschland den Weg in den freien Verkauf fand, dürfte der kalifornische Hersteller bereits an der nächsten Version des Apple Telefons arbeiten.

Laut neuesten Gerüchten soll das Apple Handy iPhone 5 im Juni 2011 erscheinen. Dieser Termin wäre keine besonders große Neuerung oder Überraschung, da Apple seit dem Marktstart seines iPhones einen jährlichen Zyklus bislang beibehalten hat und die WWDC im Sommer zur Vorstellung des jeweils neuesten Modells nutzte.

Überraschend dürfte allerdings die jüngste Spekulation sein, dass Apple das iPhone 5 nicht mehr über die Netzbetreiber verkaufen wird, sondern das Smartphone dann nur noch über Apple direkt erhältlich sein soll.

Ermöglicht werden soll dies mittels einer Multi-SIM-Karte der Firma Gemalto. Für Kunden hätte dies natürlich den großen Vorteil sich Tarif und Netzbetreiber frei nach individuellen Wünschen und Bedürfnissen suchen zu können.

Diese Tatsache könnte sich dann allerdings negativ auf den Preis des iPhone 5 auswirken, da in diesem Fall Apple Kapazitäten bei den Mobilfunkbetreibern kaufen müsste. Ein weiterer Grund für ein möglicherweise Teureres Apple Handy könnten die gestiegenen Produktionskosten sein.

Durch das Erstarken der Weltwirtschaft steigen entsprechend auch die Rohstoffpreise. Aber auch steigende Personalkosten im Herstellerland des iPhones, in China, könnten sich letztendlich in einen höheren Preis für das iPhone 5 niederschlagen.

via

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Die Apfelnews-Empfehlungen für deine neue Hardware:

iPhoneiPadMacVerträge
 Apple Store Apple Store Apple Store Telekom
 Telekom Telekom Gravis o2
 o2 o2 Saturn Vodafone
 Vodafone Vodafone MacTrade Base
 Gravis Gravis Amazon Congstar
 Saturn Cyberport Cyberport Sparhandy

 


11 Kommentare

  1. Is mir egal. :)

  2. Mir auch :-)

  3. Mir ebenfalls 

  4. was soll’s?

  5. War ja auch irgendwie klar !!!!

  6. So en scheiss! Wega dem würsch i da schwiz me fürs handy zahla abr dabo prisa blieben glich? Und wenn ma da abüter wechslat muasch di glich für eis odr zwei johr verpflichta au wenn kei Handy beziasch!

    I glaub eher, da isch dsmit ma platz spara cha wenn d Sim scho ibaut isch um sgrät no kompajter zmacha!

  7. Na, ja, marktwirtschaftlich gesehen ist das iPhone sowieso zu billig. Sonst würde die Nachfrage nicht so groß sein…

  8. ich hoffe apple setzt den Preis auf 1500-2000€ hoch! dafür gibt’s dann hoffentlich ne edlere Box, mehr Zubehör im Lieferumfang, bessere Kopfhörer usw.

    und das beste: es würde nicht jeder ach so kleine Möchtegern ED-Hardy-Spacken/Poser mehr mit einem iPhone rumlaufen.

  9.  Applejünger 

    ^^
    vielleicht ein wenig zu drastisch, aber ich fänd es gut, wenn sie NEBEN der „normalen“ version auch eine etwas exklusivere version rausbringen würden!

  10. Grüße an Herrn Heidorn, Kammler und die Crew :)

  11. Ichfind de sache echt schese