Home » Software » iOS 4.3: iPhone Akku-Probleme und die Suche nach Lösungen

iOS 4.3: iPhone Akku-Probleme und die Suche nach Lösungen

Langsam aber sicher scheinen immer mehr Probleme mit dem vor einer Woche veröffentlichten iOS4.3 Update aufzukeimen.

Nachdem wir heute Morgen schon das „alte“ Weckerproblem erneut aus der Versenkung holen mussten, da dieses anscheinend auch mit dem letzten Software-Update seitens Apple nicht zufriedenstellend gelöst wurde, scheint auch das Akku-Problem wieder aktuell zu werden.

Ein Leser schreibt uns heute, dass sein iPhone 4 mit der neusten iOS Version verstärkten Batterieschwund aufzeigt. So soll das zu 100 Prozent (Ladeanzeige) aufgeladene Gerät über Nacht auf knapp 30 Prozent fallen, ohne dass mit dem Smartphone etwas gemacht wurde, denn in dieser Zeit lag es bei unserem Leser lediglich auf dem Nachttisch.

Ortungsdienste, sowie Benachrichtigungen waren laut seinen Angaben in diesem Zeitraum abgeschaltet, lediglich eine UMTS-Verbindung war aktiv. Vor dem Update konnte unser Leser in der Nachtzeit nur einen Akku Verlust von wenigen Prozent erkennen.

Auch das Abschalten des Gerätes über mehr als zehn Minuten, sowie das Abschalten von Hintergrundprozessen (Apps) konnte bis dato keine befriedigende Lösung bringen. Als letzte Möglichkeit will er jetzt die Wiederherstellung des iPhone in Betracht ziehen, wollte sich aber vorher über die Apfelnews-Redaktion nochmals an unsere Leser wenden und wissen, ob sein Problem einen Einzelfall darstellt.

Deshalb unsere Frage an Euch: Wie ist die Akku-Leistung eures iPhone 4 seit dem Update auf iOS4.3? Gab es Probleme? Lösungsmöglichkeiten?

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Die Apfelnews-Empfehlungen für deine neue Hardware:

iPhoneiPadMacVerträge
 Apple Store Apple Store Apple Store Telekom
 Telekom Telekom Gravis o2
 o2 o2 Saturn Vodafone
 Vodafone Vodafone MacTrade Base
 Gravis Gravis Amazon Congstar
 Saturn Cyberport Cyberport Sparhandy

 


121 Kommentare

  1. Also, ich kann ebenfalls bestätigen, das nach dem neuesten Update mein Akku einen schnelleren Verbrauch hat. 20 Minuten Telefoniert mit Bluetooth und Headset, 30% Akku Verlust. Bereue es schon das IPhone 4 gekauft zu haben.

  2. Ich finde es unmöglich!!!! Apple macht die updates mit Absicht so, dass man bei Erscheinung des neuen Modells sein altes am liebsten wegschmeißen möchte und sich das neue kauft.

    Ich hatte früher einen iPod Touch, der Akku hielt bei meiner Nutzung 7 Tage. Nach Installation des updates hielt der Akku bei selber Nutzung 1/2 Tag. Ich habe den iPod verkauft und mir das iPhone4 angeschafft. Das habe ich jetzt seit etwa einem halben Jahr und bis letzte Woche (habe das update erst letzte Woche installiert) hielt der Akku locker 5 Tage, jetzt nur noch 1,5 Tage.

    Ich finde das eine riesen Frechheit von Apple und ich fange ernsthaft an zu überlegen zu einem anderen Hersteller zu wechseln. Ich mein das kann doch nicht sein, dass ich mir für teuer Geld ein super Produkt kaufe und nur weil Apple es so will mit einem Software Update das Geräte weniger lange nutzbar macht…. Total der Mist!!!!

    Ich hoffe ich kann das iPhone wieder auf die alte Firmware zurücksetzen, dann fehlen mir zwar die neuen Funktionen, die ich aber auch nicht brauche, aber dann hält der Akku wieder.

  3. Bitte Lesen und antworten verzweifelt!

    Also ich muss erst mal sagen das ich von Android komme.
    Jetzt habe ich mir das iPhone 4 gekauft (3 Tage ist es her) weil ich dachte das Apple eindeutig stabiler und besser ist in Qualität und System.
    Jetzt bekomm ich jetzt schon das kotzten weil der Akku nicht mal einen Tag hält. Wenn ich surfe fällt der Akku stand alle 5 Minuten um einen Prozent Punkt !!!!! ( ich bin mit der Uhr daneben gesäßen und hab gestoppt) ich finde es eine Frechheit das man sowas mit machen muss obwohl des Teil Schlappe 700€ kostet. Ich bin am überlegen ob ich es umtausche und schau ob es bei einem anderen Gerät besser ist

    Gruß Gianni

  4. ich kann den meisten nur zustimmen!
    ich habe auch bewusst einen test genau deswegen gemacht:
    habe auch das i phone 4 und hatte zunächst eine ältere version drauf und dabei alles mögliche was im hintergrund auszuschalten ist beendet (3G, WLAN, Ortungsdienste usw …). so hatte ich eine akkulaufzeit von mind. 5 tagen!
    dann habe ich es auf die neueste version 4.3 aktualisiert und das gleiche wiederholt (nichts im hintergrund laufen lassen) und nun habe ich grade mal eine laufzeit von max. 2 tagen, im besten falle.
    also liegt es definitiv an der neuen version!

  5. Selbes problem!
    Sogar im flugmodus über nacht 30% verloren!

  6. So, gestern hatte ich dann die schnauze voll und nachdem die tips hier nichts.brachten habe ichs auf gut glück selbst probiert.
    Habe dazu über itunes ein backup erstellt und dann auf wiederherstellen. Das iphone startet dabei einmal neu und im anschluss läuft alles wieder normal bei mir. Gestern morgen 100% heute morgen 69%. super.

  7. unglaublich was man hier so liest…
    als ob es an einem selbst liegen würde wenn das gerät über nacht anfängt zu spinnen….
    ich nutze mein iphone geschäftlich wie privat. wobei sich der private anteil nicht auf spielen oder sowas bezieht, lediglich wiki und ab und zu mal safari. ich muss dazu sagen dass ich, insbesondere was die akkulaufzeit angeht- sehr zufrieden mit dem iphone 4 bin. der akku hält etwa doppelt so lange wie bei meinem alten 3G.

    vor einigen tagen habe ich fw 4.3.3 aufgespielt. es blieb alles beim alten. mein nutzerverhalten änderte sich nicht, ich habe keine neuen apps aufgespielt. meine shortcuts habe ich letzte woche das erste mal seit meinem kauf (!!!) aufgeräumt. auch hier nie probleme mit der schnelligkeit oder akku.
    vergangenen donnerstag habe ich es dann zum ersten mal geschafft das telefon an einem tag leer zu ARBEITEN. viele telefonate, emails, etc. völlig normal also. damit ging der spass dann los.
    ich hab das telefon wie immer über nacht aufgeladen. bin also morgens mit 100% akku in den tag gestartet und wunderte mich, dass ich mittags nur noch etwa 40% akku hatte (bei relativ geringer nutzung!). so gings dann weiter. samstag morgen 100% – ich habe das telefon liegen lassen und hatte nach 2 stunden vielleicht noch 75% akku. dazu kam, dass das gerät auch bei nichtbenutzung echt heiss läuft!
    das ist nicht normal und hat nichts mit dem nutzerverhalten zu tun, den das habe ich nicht verändert!
    hab schon einiges ausprobiert – bis jetzt ohne erfolg. ich versuchs weiter und hoffe mal das APPLE sich der dinge mal annimmt.

  8. Ich habe mir ebenfalls das neue Update gezogen wegen persönlichen Hotspot.

    BEI MIR IST DAS AKKUPROBLEM SEHR STARK :
    nach circa 8 Stunden Laufzeit mit ausgeschalteten Funktionen und weniger Aktivität ist mein Akku leer.
    Versuche jetzt mir ein Backup von der älteren Version draufzuspielen um dieses Problem zu lösen.

  9. Seit einem einem Ladevorgang vor zwei Tagen zeiht es mir seither in einem halben Tag den ganzen Akku leer. Habe das 4.3, die Installation ist allerdings bereits eine Zeit her. Echt nervig, Kann nur noch mit Akkukabel weg…
    Hoffe das neue update bringt Besserung

  10. Es ist echt Katastrophal. Seit dem Letzten update zieht das Handy Unglaublich viel Strom! Das kann es doch wohl nicht sein!
    Über Nachte gehen über 30 % flöten ohne das ich irgendwas anhabe! Nach der Arbeit ist das Handy wieder LEER! Was denn los hier?
    Sagt Apple hierzu nichts? Werde meinem Händler sobald i Zeit hab nen Besuch abstatten!
    Frechheit!

  11. Also ich hab ein iPhone 3Gs und habe auch IOS 4.3.3 drauf und mein Handy Läd ganz normal dann geh ich mal kurz zu Facebook und dann plötzlich 0% und es geht aus – aber ich mache es dann wieder an und dann sieht man dort 96%

    Kann man es irgendwie beheben ?!

  12. Habe Iphone 4 und iOS 4.3.3 drauf. Seit ca. 3 Tagen habe ich probleme mit meinem Akku!!!
    Über nacht geladen, kaum 50 min Musik gehört ist der Akkustand bei 92%. Zurteit ist es 10:10 und mein Akkustand ist bei 63% ohne das ich gross telefoniert oder sms verschickt habe, auch das internet hab ich gerade mal 5 min gebraucht.
    Auch wird das Iphone ziemlich heiss bei Gebrauch.
    Das ist echt nervig!!!!! Was kann man dagegen machen?

  13. Hilfe auch mein natel hält keine 2h im standby betrieb durch! Habe auf version 4.3.5 ubgedatet, wiederhergestellt, alle benachrichtigungen, 3G etc ausgeschaltet doch nichts funktioniert! Hab immer sorg zum akku gehalten! (immer auf 5-10% entladen und erst bei 100% vom netz genommen…!) Kann das wirklich an der software liegen? Wenn ja ists wirklich zum kotzen von apple!!!! Besteht die möglichkeit das bei einem erneutem update dieses problem gelöst ist/wird? Würde ein neuer akku was nützen? Gruss jan

  14. Ich habe erst vor kurzem das Update auf 4.3.5 gemacht und seit dem das Problem mit der Akkulaufzeit.
    Ohne zu übertreiben, denke ich, dass der Akku bei gleicher Benutzung des iPhones nur mehr die halbe Zeit hält.
    Ich habe ein 3GS.
    Gruß Markus

  15. Bei mir war genau das selbe Problem! Bevor schlafen ging war mein Handy voll aufgeladen, als ich wach wurde war mein iPhone aus!!!! Hab sogar deswegen verpennt

  16. Ich habe auch starke Akkuprobleme, genau wie meine zwei letzten Voredner! Meine iphone hatte icb schon im Service bei Apple. Angeblich haben die den Akku getauscht… Problem ist immernoch da! Werd es wohl solange hinschicken müssen, bis die mir endlich ne Lösung geboten haben!

  17. Ich denke es ist ein app oder Einstellungsproblem. Bei mir lag die Akku Lstg. bei 2 bis 21/2 Tagen und nun bei 6h. 11uhr voll vom Ladegerät, 18Uhr Akku leer. Iphone wird seitlich warm. Alle Progs aus (SB Settings Progs beendet, Multitasting alle raus, alle Ortungsdienste deaktiviert, keine PUSH Aktionen, keine Wlan, GPS und 3G) Ortungsdienste unter Zurücksetzen gelöscht. Was kann ich noch tun. Vorgestern ging mein iPhone 4 OS 4.3.5 noch hervorragend. Durch Neustart keine Veränderung. Wird trotzdem seitl. Warm, was auf irgendeine Aktivität deutet.

  18. ich habe auch das 3GS….ich Wahnsinnige habe vor ca 2 Wochen alle neuen updates raufgezogen…mein Akku hält nun nur noch 4 h…geht wenn ich safari benutze bei 60% akku auch einfach aus…wird heiss obwohl ich nichts mache…
    kann man das update rückgängig machen? es nervt total ich muss immer was finden wo ich laden kann

  19. es sieht bei mir ähnlich aus. weiss jemand ob da etwas neues kommt? Früher das iphone länger ohne strom ausgekommen obwohl ich die apps nicht ausgeschaltet habe. neu schalte ich alle meisstens aus aber trotzdem kürzere laufzeit beim accu :( nervt total

  20. Ich habe dieses Problem auch, seitdem ich die neue Software drauf habe entlädt sich mein i Phone sozusagen von selbst. Vorher hielt der Akku sehr gut, jetzt muss ich das i Phone 2 – 3 mal am Tag Laden. Es kann doch ncht sein, dass es 100% hat, ich ein paar SMS’n schreibe un musik hoere, der akku schon mehr als 10% verliert. Es ist sehr nervig und ich hoffe, dass dieses Problem bald behoben werden kann – wir haben auch schließlich genug für das i Phone bezahlt.

  21. Bei mir das gleiche – Habe einen merkliche Akkuverlust beim Iphone 4 seid dem Update. Innerhalb von 2 Stunden ist der Akku im Training von 33 % auf 19% Gefallen