Home » Tipps & Tricks » Siri für das iPhone 4, 3GS, iPad und iPod Touch dank dem gratis i4Siri Proxy Server

Siri für das iPhone 4, 3GS, iPad und iPod Touch dank dem gratis i4Siri Proxy Server

Apple ist weiterhin davon überzeugt, dass die Sprachassistentin vorerst  ein iPhone 4S Feature bleiben soll. Auch beim neuen iPad ist keine Spur von einer Siri Portierung sichtbar. Über den Sinn und Zweck von Siri auf einem iPad kann man bekanntlich diskutieren. Dennoch hätte Apple wenigstens für die iPhone 4 Nutzer eine Freigabe erteilen können oder nicht? Wie dem auch sei. Dank der Möglichkeit ein iDevice aus den Apple Restriktionen mit der Hilfe eines Jailbreaks befreien zu können, gibt es auch für die Siri Problematik die eine oder andere Lösung. Wenige Wochen, nach dem die neue iPhone 4S Sprachassistentin das Licht der Welt erblickte, gab es auch schon eine erste Möglichkeit diese, auf nicht offiziell unterstütze Geräte in der Form von Spire, zu bringen. Die bisherigen Spire Proxys hatten jedoch den Nachteil, dass  ein registriertes iPhone 4S fingiert werden musste, um auf die Apple Server zugreifen zu können. Zudem ist Apple gewillt, bald einen endgültigen Riegel vor Spire zu schieben. Das Forschen nach Alternativen beginnt also wieder von vorn.

Bevor es jedoch so richtig losgehen kann, muss man erst einmal eine solide Portierungsgrundlage schaffen. Um einen Jailbreak kommt der Anwender also nicht herum. Während Apples iOS 5.0.1 mit einem untethered Jailbreak dank Redsnow/Corona und Pwnage Tool geknackt werden kann, muss man unter iOS 5.1 auf eine tethered Möglichkeit (Snowbreeze / Redsnow) ausweichen. Ist das iPhone 4, iPad oder der iPod Touch jedoch erfolgreich jailbroken, kann man sich bequem zurück legen und ausgiebig im Cydia Store nach tollen Tweaks Ausschau halten.

Die Portierung von Siri auf das iPhone 4 interessiert dabei die meisten User, so dass wir im Verlauf auch hier erneut einsteigen werden. Im Februar haben wir bereits über i4Siri berichtet. Diese Möglichkeit der Siri Entführung auf das iPhone 4 und Co wurde jedenfalls ordentlich und vor allem gewissenhaft vom gleichnamigen Entwicklerteam vorbereitet und konnte nun auch aus dem Beta-Status entlassen werden. Es handelt sich hierbei um eine kostenlose Alternative zu den herkömmlichen Siri Proxys, die zudem auch noch einfach in der Handhabung ist. i4Siri bedient sich dabei Googles Spracherkennung, so dass nicht zwangsläufig auf Apples hauseigene Siri Server zugegriffen werden muss.

Video zu der i4Siri Beta Entwicklung

Nun ist i4Siri jedoch für alle kostenlos erhältlich.

Eine Kurzanleitung sowie weitere Tipps und Tricks zu der Siri Portierung auf dem iPhone 4 und Co bietet euch das Team von Redmondpie.com.

Wir wünschen euch viel Spaß beim Ausprobieren.

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Die Apfelnews-Empfehlungen für deine neue Hardware:

iPhoneiPadMacVerträge
 Apple Store Apple Store Apple Store Telekom
 Telekom Telekom Gravis o2
 o2 o2 Saturn Vodafone
 Vodafone Vodafone MacTrade Base
 Gravis Gravis Amazon Congstar
 Saturn Cyberport Cyberport Sparhandy

 


12 Kommentare

  1. Sry hab ich irgendwo die REPO übersehen?

  2. Ich benutze Siri schon seit Ende Januar auf meinem iPhone4 mit Siriroxy.com Wo liegt da das Problem… Klappt genau so gut wie auf dem 4S und hat sogar eine Menge Sonderfunktionen wie TV, IMDB, Fussball, Witze ohne Ende, Rechnen, und viel mehr! Kack aufs 4S :D
    ZzzzzzZ…

  3. Funktioniert bei mir leider nicht auf dem iPod Touch (4 Gen.) , auf dem iPhone 4 geht es bei mir ebenfalls nicht und auf dem iPad 2 kann ich nicht testen (IOS 5.1)

  4. JJ danke

  5. Als wie sicher gilt das bitte? Hab seitdem nur noch Probleme mit meinem iPad.

  6. Wer unbedingt Siri haben will soll sich ein iPhone 4S kaufen. Man brauch zwar für diese Methode kein 4S mehr aber trotzdem läuft alles über irgendeinen Proxy. Was die mit den Daten machen weiß auch keiner.

  7. @Brado961 bitte bitte^^

    @Laurin J: wenn di ein Ipad 2 hast übberlege am bessten alles 2 mal hast du spire für das ipad ich habe sonst eine quelle dafür die noch weitere sachen beinhalten für das ipad so das man siri voll nützen kann

    @C0mm4nder: a nicht alle könnem sich ein 4s kaufen z.b schon aleine nur wegen dem abo Vertrag b: es gibt auch leute die ein ipad haben z.B wie ich die es brauchen ich finde siri auf dem ipad sehr nützlich!

  8. Hallo zusammen,

    Habe ein kleines Problem. Wenn ich ein Zertifikat installieren will sagt safari immer das das profil nicht installiert werden kann. Ich habe zwei iphone 4 bei dem ersten überhaupt kein Problem, beim zweiten kommt immer die Fehlermeldung. Kann mir irgendjemand helfen? Bin echt am verzweifeln.

    Danke !

  9. also seit dem letzten spire update wars mal großer mist imessages funktionierte nicht mehr so das ich spire wieder deinstallieren musste auf dem iphone 4

  10. Vor Allem macht man sich die Arbeit das alles reibungslos läuft und am Ende nutzt man Siri eh nicht

  11. Kann i4siri nicht installieren…
    HTTP/1.1 Not Found