Home » App Store & Applikationen (Seite 255)

App Store News: Tipps für kostengünstige und sinnvolle Apps

Direkt zu den App Store & Applikationen News springen

Im iOS App Store bietet Apple seit vielen Jahren digitale Software und Programme für das iPhone, iPad und den iPod touch an und bietet somit Entwicklern die Möglichkeit, ihre Innovationen zum Kauf anzubieten sowie Geld verdienen zu können. Der App Store ist zudem maßgeblich dafür verantwortlich, dass sich die besagten iOS Geräte derart positiv am Markt etablieren konnten. Alle aktuellen News zum App Store sowie Tipps zu Angeboten und kostenlosen Applikationen findet Ihr hier in dieser Kategorie.

App Store

App Store – Das digitale Millionengeschäft für Apple

Der App Store ist ein seit Jahren erfolgreicher Marktplatz, um Programme kaufen zu können. Dabei entwickelte Apple diese Plattform anhand der Benutzererfahrung, die Verbraucher im iTunes Store machen können. Dies bietet zudem den Vorteil, dass sich die Verbraucher und Kunden von Apple nicht zusätzlich umgewöhnen müssen, wenn sie eine kostenlose herunterladen möchten oder auch eine kostenpflichtige Applikation kaufen wollen, um diese direkt und unkompliziert auf den Mobilgeräten iPhone, iPod touch und iPad installieren zu können. Neben dem iOS App Store, er sich voll und ganz auf den Vertrieb von Software für iOS-Devices spezialisiert hat, beschreibt Apple mit dem Mac ein Gegenstück für Computer mit dem Betriebssystem OS X.

Die Geschichte des App Stores

Apple stellte den App Store im Juli 2008 zum ersten Mal zur Verfügung. Bereits damals standen zahlreiche Applikationen zum Download bereit, dafür rechtzeitig damit begann, viele Entwickler für diese Plattform zu begeistern und auf das SDK Tool aufmerksam zu machen. Die ersten Million eins um bereits innerhalb weniger Monate vertrieben. Der App Store und bereits von Beginn an die optimale Anlaufstelle für alle Nutzer der iPhones und ein iPads, sodass die Anzahl der erhältlichen Applikationen aus den unterschiedlichen Bereichen und Kategorien immer weiter ansteigen konnte. Selbst renommierte Unternehmen entdecken den App Store für sich und entwickelten Apps, um ihr Angebot auch mobil abrufbar machen zu können. Am beliebtesten sind im App Store heute noch immer die Spiele, die grafisch aufwändig sind und mit einem eingängigen Spielprinzip beeindrucken. Vor allem Angry Birds oder auch Cut the Rope entwickelten sich über die Jahre zu echten Topsellern im App Store Konten eine beeindruckend umfangreiche Fangemeinde aufbauen.

Angry Birds

Die App-Store-Alternative Cydia

Entwickler müssen diverse strikte Vorgaben erfüllen, damit Apple die eingereichten Applikationen im Angebot gelistet. Diese Details aus dem Programminhalt das iPhone Herstellers sehr für viele Entwickler nicht hinnehmbar, sodass diese auf alternative Lösungen zurückgreifen, um die eigenen Apps vertreiben zu können. Vor allem der Jailbreak-Store Cydia gilt als eine wichtige Anlaufstelle für die Verbraucher, die diese speziellen Programme auf ihren iPhones und iPads installieren möchten. Allerdings stellt Apple diesen Store nicht offiziell zur Verfügung, wenn somit entgeht dem Unternehmen einen hohen Umsatz. Stattdessen müssen Verbraucher einen Jailbreak durchführen und das iOS Gerät freischalten. Diese basiert auf der Ausnutzung von Sicherheitslücken im Betriebssystem iOS, die dafür sorgen können, dass die alternative Software installiert werden kann.

Cydia

Alle aktuellen App Store & Applikationen Newsmeldungen im Überblick



App Store: studiVZ fürs iPhone veröffentlicht!

Eines der wohl bekanntesten deutschsprachigen Social-Networks „studiVZ“ hat heute eine mobile Version für das iPhone und den iPod touch veröffentlicht. Allerdings funktioniert die Applikation bisher nur mit studiVZ. Entsprechende Versionen für SchuelerVZ und MeinVZ werde man in Kürze nachreichen. Bisher sind folgende Funktionen in der iPhone-Applikation möglich: Nachrichten an Freunde senden und empfangen Statusnachrichten bedrachten und schreiben Freundesliste ansehen Profile ...

Weiterlesen »

AppsForSale: Erste Apps sind bekannt!

Wir hatten bereits vor einigen Tagen über die „AppsForSale„-Valentinsaktion berichtet. Über 30 deutsche iPhone-Entwickler werden an diesem Tag insgesamt 32 Applikationen um bis zu 80 Prozent günstiger anbieten. In der heutigen Pressemitteilung haben die Initiatoren Holger Frank und Werner Hoier die ersten Applikationen angekündigt. So wird unter anderem die T-Mobile-Status-App MobileButler, die Rezeptapp HeadCook, TankPro zur Ermittlung der Kosten in Bezug auf den Benzinverbrauch, Babyphone und ...

Weiterlesen »

App Store: Mehr als 20.000 Apps!

Der App Store ist ohne Zweifel einer der Erfolgsgeschichten des letzten Jahres. Innerhalb von nur 6 Monaten bot der App Store bereits über 15.000 Apps zum Download oder Kauf an. Jetzt scheinen sich die Werbespots zu einigen Apps bermerkbar zu machen, auch die Tatsache, dass über Weihnachten vermehrt iPod touch'es verkauft wurden, scheinen iPhone-Entwickler massgeblich anzutreiben auf den Erfolgszug aufzuspringen. ...

Weiterlesen »

Ego-Shooter „Prey“ kommt aufs iPhone

Der App Store ist mitterlweile mit einer Hülle und Fülle von verschiedenen Applikationen zu so gut wie jeder Kategorie befüllt. Besonders die iPhone- und iPod-touch-Spiele sind nachwievor ein gern angesprochener Spekulationspunkt für die Gerüchteküche. Beispielsweise ist die Spekulation um eine Premium-Sektion für iPhone-Spiele nachwievor weder bestätigt, noch wiederlegt. Wie IGN jetzt berichtet, kommt der Ego-Shooter „Prey“ aufs iPhone. Entwickelt wird ...

Weiterlesen »

App Store: Sprachen lernen mit Pocket Italian!

Habt ihr euch nicht auch schon desöfteren gefragt, wenn es in den Urlaub nach Italien oder in andere ausländische Feriengebiete geht, die Landessprache zumindest Bruchstückweise zu können? Von vielen namenhaften Verlagen in Deutschland gibt es deswegen viele interaktive Lernmöglichkeiten, eine neue Sprache im Crashkurs zu erlernen. Auf dem iPhone und iPod touch geht das mit „Pocket Italian“ jetzt auch.  Die ...

Weiterlesen »

Kommt Microsoft Office schon bald aufs iPhone?

Bisher gibt es für das iPhone und den iPod touch eine Fülle an Applikationen die das tägliche Leben erleichtern oder verbessern. Bisher fehlt jedoch noch eine direkte Unterstützung für Word-, Excel– oder Powerpoint-Dateien. Bislang bietet OuickOffice mit der App MobileFiles nur die Betrachten-Funktion und in der Pro-Version das Bearbeiten von Excel-Tabellen. Eine vollständige Arbeitsoberfläche wird jedoch nicht geboten. Mit DocumentsToGo ...

Weiterlesen »

AppsForSale: Bis zu 80 Prozent günstigere Applikationen!

Kommenden Samstag ist Valentinstag – der Tag der Liebenden! Um den Tag auch iPhone- und iPod-touch-Besitzern zu versüßen, haben sich fast 30 deutsche iPhone-Entwickler zusammengetan um ihre Applikationen am 14. Februar 2009 um bis zu 80 Prozent günstiger anzubieten. Unter dem Namen AppsForSale läuft die AppStore-Valentinstagaktion. Die Initiatoren der Aktion sind übrigens Holger Frank und Werner Hoier, die Entwickler von ...

Weiterlesen »

iPhone-TV-Spots treiben App-Verkäufe an!

Erst vor wenigen Tagen berichteten wir darüber, wieviel Apple mittlerweile in Werbung investiert und dass die Erfolge weitaus größer ausgefallen sind als beim IT-Konkurrenten Microsoft. Vor einigen Tagen veröffentlichte Apple eine ganze Reihe neuer Werbespots zu interessanten iPhone-Apps. In den Werbespots werden iPhone-Applikationen vorgestellt, die das alltägliche Leben erleichtern. Die jeweiligen Entwickler sind über die Werbung natürlich mehr als erfreut ...

Weiterlesen »

Doodle Kids: Neunjähriger entwickelt iPhone-App!

Der neunjährige Lim Ding Wen ist wohl einer der jüngste iPhone-App-Entwickler, seine Künste beweist er mit Doodle Kids. Laut Reuters wurde Doodle Kids im App Store innerhalb von nur zwei Wochen bereits über 4000mal heruntergeladen – Tendenz steigend. Bereits mit zwei Jahren begann er erste Erfahrungen mit seinem Computer zu sammeln und beherrscht mittlerweile sechs Programmiersprachen, darunter auch die App-Entwicklung. ...

Weiterlesen »

Preview Video: Need for Speed Undercover

Nachdem wir erst kürzlich wieder auf ein späteres Veröffentlichungsdatum vertröstet wurden, gibt es nun wieder bewegte Bilder zu Need for Speed Undercover für das iPhone und den iPod touch (2G). „Slide to Play“ hat nun exklusives Videomaterial veröffentlicht, das exklusiv im Dezember 2008 aufgezeichnet wurde. Das vorliegende Videomaterial zeigt eindrucksvoll die äußerst gelungene und flüssige Grafik ohne Framrate-Probleme. Zudem lässt ...

Weiterlesen »