Home » App Store & Applikationen (Seite 260)

App Store News: Tipps für kostengünstige und sinnvolle Apps

Direkt zu den App Store & Applikationen News springen

Im iOS App Store bietet Apple seit vielen Jahren digitale Software und Programme für das iPhone, iPad und den iPod touch an und bietet somit Entwicklern die Möglichkeit, ihre Innovationen zum Kauf anzubieten sowie Geld verdienen zu können. Der App Store ist zudem maßgeblich dafür verantwortlich, dass sich die besagten iOS Geräte derart positiv am Markt etablieren konnten. Alle aktuellen News zum App Store sowie Tipps zu Angeboten und kostenlosen Applikationen findet Ihr hier in dieser Kategorie.

App Store

App Store – Das digitale Millionengeschäft für Apple

Der App Store ist ein seit Jahren erfolgreicher Marktplatz, um Programme kaufen zu können. Dabei entwickelte Apple diese Plattform anhand der Benutzererfahrung, die Verbraucher im iTunes Store machen können. Dies bietet zudem den Vorteil, dass sich die Verbraucher und Kunden von Apple nicht zusätzlich umgewöhnen müssen, wenn sie eine kostenlose herunterladen möchten oder auch eine kostenpflichtige Applikation kaufen wollen, um diese direkt und unkompliziert auf den Mobilgeräten iPhone, iPod touch und iPad installieren zu können. Neben dem iOS App Store, er sich voll und ganz auf den Vertrieb von Software für iOS-Devices spezialisiert hat, beschreibt Apple mit dem Mac ein Gegenstück für Computer mit dem Betriebssystem OS X.

Die Geschichte des App Stores

Apple stellte den App Store im Juli 2008 zum ersten Mal zur Verfügung. Bereits damals standen zahlreiche Applikationen zum Download bereit, dafür rechtzeitig damit begann, viele Entwickler für diese Plattform zu begeistern und auf das SDK Tool aufmerksam zu machen. Die ersten Million eins um bereits innerhalb weniger Monate vertrieben. Der App Store und bereits von Beginn an die optimale Anlaufstelle für alle Nutzer der iPhones und ein iPads, sodass die Anzahl der erhältlichen Applikationen aus den unterschiedlichen Bereichen und Kategorien immer weiter ansteigen konnte. Selbst renommierte Unternehmen entdecken den App Store für sich und entwickelten Apps, um ihr Angebot auch mobil abrufbar machen zu können. Am beliebtesten sind im App Store heute noch immer die Spiele, die grafisch aufwändig sind und mit einem eingängigen Spielprinzip beeindrucken. Vor allem Angry Birds oder auch Cut the Rope entwickelten sich über die Jahre zu echten Topsellern im App Store Konten eine beeindruckend umfangreiche Fangemeinde aufbauen.

Angry Birds

Die App-Store-Alternative Cydia

Entwickler müssen diverse strikte Vorgaben erfüllen, damit Apple die eingereichten Applikationen im Angebot gelistet. Diese Details aus dem Programminhalt das iPhone Herstellers sehr für viele Entwickler nicht hinnehmbar, sodass diese auf alternative Lösungen zurückgreifen, um die eigenen Apps vertreiben zu können. Vor allem der Jailbreak-Store Cydia gilt als eine wichtige Anlaufstelle für die Verbraucher, die diese speziellen Programme auf ihren iPhones und iPads installieren möchten. Allerdings stellt Apple diesen Store nicht offiziell zur Verfügung, wenn somit entgeht dem Unternehmen einen hohen Umsatz. Stattdessen müssen Verbraucher einen Jailbreak durchführen und das iOS Gerät freischalten. Diese basiert auf der Ausnutzung von Sicherheitslücken im Betriebssystem iOS, die dafür sorgen können, dass die alternative Software installiert werden kann.

Cydia

Alle aktuellen App Store & Applikationen Newsmeldungen im Überblick



App Store: GTA-Klon „Payback“ auf dem iPhone!

Das wohl berühmteste Videospiel aller Zeiten „Grand Theft Auto“ ist bisher nur auf Konsole und Computer vertreten. An einer Portierung auf das iPhone war Rockstar Games noch nie scharf, weswegen sich daran andere Entwicklerteams versucht haben. In den nächsten Wochen sollen es gleich zwei Portierungen in den App Store schaffen. Den Anfang macht nun der GTA-Klon „Payback“ vom Entwicklerteam „Apex ...

Weiterlesen »

App Store: Offizieller ICQ-Messenger für das iPhone!

Was für Mac OS X nachwievor Zukunftsmusik ist, ist nun auf dem iPhone war geworden. Es dreht sich natürlich um den wohlbekanntesten Instant-Messenger ICQ, der nun eine offizielle App im App Store spendiert bekommen hat. Bislang konnte man durch verschiedene Multi-Instant-Messenger wie AIM oder Fring über Umwege auch ICQ auf dem iPhone verwirklichen. Der lang ersehnte ICQ-Client kommt nun mit ...

Weiterlesen »

App Store: Bundesliga mit sport1 auf dem iPhone!

Die deutsche Fussball-Seite „sport1.de“ ist unteranderem für den ausführlichen Live-Ticker aller Bundesligaspiele bekannt. Die Kupferwerk GmbH bringt nun eine sport1.de App auf das iPhone und macht damit viele Träume für leidenschaftliche Fussballfans mit iPhone war. Denn neben einer Übersicht der aktuellen Ergebnisse der 1. und 2. Bundesliga, steht auch eine Blitztabelle bereit. Der wesentlich interessantere Punkt, ist der Liveticker. Dieser ...

Weiterlesen »

Heute: Obama auf dem iPhone und Twitter!

Barack Hussein Obama ist ohne Zweifel einer der bemerkenswertesten Präsidentschaftskandidaten aller Zeiten. Er schaffte es erstmals wieder die Amerikaner, aber nicht nur diese, in den Bann der Politik zu ziehen. Besonders die junge Generation versuchte der 47-jährige zu überzeugen und schaffte dies auch. Selbst in Deutschland fieberte man mit Barack in der Präsidentschaftswahl beinahe täglich mit. Heute wird der erste ...

Weiterlesen »

iPhone: Need for Speed Undercover im März?

Es gibt wieder Neuigkeiten zum wohl bekanntesten Rennspiel aller Zeiten. Dieses Mal geht es jedoch nicht um den Computer, sondern um das iPhone. Nachdem EA-Mobile bereits einige Titel erfolgreich auf das iPhone portierte (z.B. SimCity), arbeitet man nun schon einige Zeit an einer Portierung von Need for Speed Undercover. Angekündigt war der Spieletitel zuerst für November 2008, dieser Termin wurde ...

Weiterlesen »

Skype bald auch auf dem iPhone!

Bisher wird nur mit der kostenlosen Applikation Fring eine entsprechende, externe Skype-Unterstützung geboten. Bislang funktioniert das Telefonieren nur im WLAN-Betrieb, da von den meisten deutsprachigen Mobilfunktanbietern das VOIP über das mobile Internet verboten ist. Jetzt hat Skype offiziell die Entwicklungen an einer Skype-App für das iPhone verkündet. Derzeit sorge jedoch noch ein zu hoher Stromverbrauch für Probleme, zudem stehe noch ...

Weiterlesen »

App Store: Shopper – der digitale Einkaufszettel

Gerade Familien, aber auch Studenten kennen die Problematik Einkaufen. Die einen haben stets einen Einkaufszettel im Kopf bereit, die anderen stehen jedoch im Laden und haben nicht die geringste Ahnung, was überhaupt benötigt wird. Mit Shopper von MidCentury Software wird der Einkaufszettel auf dem iPhone oder iPod touch digitalisiert. Die Application erlaubt es mehrere Einkaufslisten für verschiedene Läden oder Ansprüche ...

Weiterlesen »

iTunes U startet in Deutschland und der Schweiz!

Gemeinsam mit vier deutschen Universitäten und einer schweizer Universität hat Apple heute iTunes U gestartet. iTunes U richtet sich in erster Linie an Studenten, denen Podcasts, Video- und Audiodateien, Vorlesungen, Skripte und andere Lehrmaterialien kostenlos zur Verfügung gestellt wird. Das Angebot ist in mehrere Kategorien aufgeteilt, wie beispielsweise Mathematics, Business, History oder Science. Das breitgefecherte, umfangreiche Angebot steht sowohl Mac- ...

Weiterlesen »

Gitarre spielen am iPhone/iPod touch

Die Welt der Touchscreen-Modelle iPhone und iPod touch ist um ein weiteres Programm erweitert worden. Frontier Design Group ist eine Firma, die durch ihre Controller im Bereich Studio und Instrumente sich einen Namen gemacht haben. Mit ihrem Musikprogramm Guitar kann man über den Touchscreen vom IPhone sowie dem iPod touch virtuell Gitarre spielen. Neben den 1.900 (!) vorprogrammierten, besteht auch ...

Weiterlesen »

Auch bei Musicload bald DRM-freie Musik!

Nachdem Apple auf der Keynote verkündetet, dass man in Zukunft die Musik im iTunes Music Store auch DRM-frei erwerben kann, scheinen Konkurrenzfirmen diesem Trend auch folgen zu wollen. So auch das deutsche Telekom-Tochterunternehmen Musicload, das mittlerweile auch schon rund 6,5 Millionen Musiktitel im Archiv beinhaltet. Zwar werden rund drei Millionen bereits DRM-freie Titel angeboten, trotz dessen möchte auch Musicload ab ...

Weiterlesen »