Home » Hardware (Seite 10)

Hardware News: Infos zur Hardware & neuen Features von Apple

Direkt zu den Hardware News springen

Mit den Mac-Computern, dem iPhone, iPad und iPod beleuchten wir in den gleichnamigen Themenübersichten die aktuellsten News zu den jeweiligen Produkten. Apple stellt jedoch bekanntlich deutlich mehr Artikel zur Verfügung, die ebenso beleuchtet werden müssen. Genau dies tun wir in unserer zusätzlichen Rubrik Hardware, die alle Themen rund um die iWatch, die Set-Top-Box Apple TV und vielen weiteren Highlights beinhaltet.

Apple Logo

Hardware – Die Kategorie für die übrigen Produkte von Apple

Apples Produktpalette gliedert sich vor allem in die stationären Mac-Computer, die mobilen MacBooks sowie in die portablen elektronischen Geräte, die vor allem für den weltweiten Erfolg sorgen konnten. Die Eigenschaften, die Apple bereits seit vielen Jahren stets und immer wieder auszeichnen, sind zudem die einmalige Kraft für Innovationen, eine hochwertige Verarbeitung aller Produkte sowie die Auswahl der einzelnen Materialien und technischen Komponenten, was auf immens hohen Qualitätsstandards beruht. In unserer Kategorie der Hardware findet Ihr als Leser von Apfelnews stets alle spekulierten Neuerungen zum übrigen Sortiment von Apple sowie viele aktuelle News zu den unterschiedlichen Technologien, an denen das kalifornische Unternehmen arbeiten soll.

Thunderbolt – Die Schnittstelle der Zukunft

Unter anderem könnt Ihr euch im Bereich der Hardware zum Themenfeld Thunderbolt informieren. Dies stellt eine moderne Schnittstelle für Computer dar, die Apple gemeinsam mit dem Chiphersteller Intel entwickelte und es ermöglicht, dass Computer mit hohen Datenströmen versorgt werden können. Gleiches gilt für die Verbindung von Rechnern mit hochauflösenden Monitoren und Bildschirmen, auf die Apple bereits seit Jahren setzt. Wenn es nach Apple und Intel geht, dann wird sich der Anschluss Thunderbolt in Zukunft noch stärker etablieren. Doch das Rennen um die Marktanteile und alternative Ports geht weiter und ist zum gegenwärtigen Zeitpunkt noch immer nicht entschieden.

Thunderbolt

Apple TV – Apples lukratives Hobby

Das als ein „Hobby“ von Apple beschriebene Produktfeld Apple TV ist schon längst nicht mehr aus den Bilanzen des Unternehmens wegzudenken, denn die Umsätze, die der iPhone-Hersteller mit der Set-Top-Box generiert, sind schlichtweg beeindruckend und überwältigend. Viele Verbraucher haben sich vor allem in den USA für das Zusatzgerät entschieden und nutzen das Apple TV, um den eigenen HD-Fernseher mit legalen Inhalten zu versorgen, wie zum Beispiel Filme, Serien oder auch Videos vom populären Online-Portal YouTube. Doch Apple soll bekanntlich nicht nur an der neuen Generation der Set-Top-Box Apple TV 4 arbeiten, denn seit vielen Jahren wird bereits offen darüber spekuliert, dass womöglich der Einstieg in den TV-Markt mit einem eigenen Fernsehgerät vollzogen wird. Hierzu soll Apple bereits diverse Kooperationen mit den verbreiteten US-amerikanischen Kabelgesellschaften und TV-Sendern geschlossen haben, sodass ein möglichst breites Angebot für die Nutzer besteht. Noch immer steht jedoch nicht fest, wann und ob wirklich ein Fernseher von Apple auf den Markt kommen wird.

Apple TV

Alle aktuellen Hardware Newsmeldungen im Überblick



Thunderbolt Display: Vorräte in Apple Stores gehen zur Neige

Thunderbolt Display

Wenn wir einmal ehrlich sind, ist das Thunderbolt Display längst überfällig für ein Upgrade. Viel zu lange schon ist es unverändert (besonders preislich unverändert) auf dem Markt und mittlerweile spricht die (Apple-)Welt Retina. Kurz vor der WWDC gehen die Filialbestände in Apple Stores zur Neige – womöglich bekommen wir auf der Entwickler-Konferenz endlich einen neuen Bildschirm. Thunderbolt Display: Vorräte in ...

Weiterlesen »

Apple Car: Apple übernimmt weitere Mitarbeiter

icar

Seit langer Zeit gibt es bereits Spekulationen rund um das Apple Car zu finden, das intern als Project Tesla bezeichnet wird. Um ein möglichst hochwertiges Produkt auf die Beine stellen zu können, hat sich Apple diverse Mitarbeiter eingekauft, die vormals bei der Konkurrenz tätig waren. Alleine in dieser Woche sind mindestens drei hochrangige Mitarbeiter von der Konkurrenz abgeworben worden, nämlich ...

Weiterlesen »

Intel streicht 12.000 Stellen bis Mitte 2017 wegen Rückgang im PC-Markt

Intel

Der US-Amerikanische Halbleiterhersteller Intel will bis Mitte 2017 12.000 Stellen streichen, das sind 11 Prozent der gesamten Belegschaft. Die Umstrukturierung seit notwendig, um sich auf lukrativere Geschäftsbereiche zu fokussieren, heißt es. Grund dafür sei, dass die Nachfrage an Prozessoren für PCs stark zurückgeht. Intel streicht 12.000 Stellen bis Mitte 2017 wegen Rückgang im PC-Markt 3 (60%) 2 Artikel bewerten

Weiterlesen »

HP: „Wir sind jetzt Innovationsführer bei Laptops“

hp-logo

Seit Jahren gibt Apple den Ton an, was Design von Laptops angeht – aber die Zeiten sind jetzt vorbei. Das ist zumindest die Meinung von HPs PC-Chef Ron Coughlin, der sein Unternehmen nun in der Rolle des Innovationsführers sieht. Das Ganze soll schon morgen auf der International Luxury Conference in Versailles beginnen. HP: „Wir sind jetzt Innovationsführer bei Laptops“ 4.06 ...

Weiterlesen »

DisplayPort 1.4-Standard nutzt Kompression für 8K-Video über USB-C

USB-C am MacBook, Bild: Apple

Die VESA hat Version 1.4 des DisplayPort-Standards verabschiedet und will damit höhere Auflösungen für externe Monitore ermöglichen. Mit DisplayPort 1.4 soll 8K bei 60 Hz möglich werden – auch via USB-C. DisplayPort 1.4-Standard nutzt Kompression für 8K-Video über USB-C 3.81 (76.19%) 21 Artikel bewerten

Weiterlesen »

Sicherheitsupdate legt LAN-Anschluss an iMacs und MacBook Pro lahm

iMac Retin, Bild: Apple

Apple hatte kurzzeitig ein Sicherheitsupdate verteilt, das auf iMacs und MacBook Pro einen fiesen Fehler beinhaltet. Eigentlich sollte es einen Fehler mit Kernel-Extensions beheben, aber es hat bei der Gelegenheit auch den LAN-Anschluss außer Gefecht gesetzt. Sicherheitsupdate legt LAN-Anschluss an iMacs und MacBook Pro lahm 3.79 (75.71%) 14 Artikel bewerten

Weiterlesen »

MacBook Pro: Austauschprogramm für Grafik-Chips bis Ende Dezember verlängert

MacBook Pro

MacBook Pro in 15 und 17 Zoll, die zwischen Februar 2011 und Februar 2013 verkauft wurden, leiden an einem Serienfehler, bei dem der dedizierte Grafikchip Probleme machen kann. Deshalb hat Apple ein Austauschprogramm ins Leben gerufen – und dieses nun verlängert. MacBook Pro: Austauschprogramm für Grafik-Chips bis Ende Dezember verlängert 4.5 (90%) 2 Artikel bewerten

Weiterlesen »

iPhone 5se soll mit A9-Chip, iPad Air 3 mit A9X-Chip kommen

ipad-air2

Sowohl das iPad Air 3 als auch ein 4-Zoll-iPhone, das „iPhone 5se“, stehen vor der Tür. Aus einem neuen Bericht geht nun hervor, dass die beiden Geräte erstens im März vorgestellt und veröffentlicht werden sollen und zweitens, dass sie die neusten Chips verbaut haben werden. iPhone 5se soll mit A9-Chip, iPad Air 3 mit A9X-Chip kommen 4.29 (85.71%) 7 Artikel ...

Weiterlesen »

TSMC: Erdbeben wird Produktion beeinflussen

TSMC-Logo

Am 6. Februar kam es im Süden Taiwans zu einem Erdbeben mit der Stärke 6,4 auf der Richterskala. Apples Chip-Zulieferer TSMC war zunächst zuversichtlich, dass sich der Produktionsausfall in Grenzen hält, allerdings soll der Schaden doch größer sein als bislang angenommen. TSMC: Erdbeben wird Produktion beeinflussen 3 (60%) 4 Artikel bewerten

Weiterlesen »