Home » Thema: iOS (Seite 30)

Thema: iOS - Alle aktuellen Artikel im Überblick

Zeig mir alle Artikel zum Thema: iOS

Das Apple iOS startete als iPhone Software und leitete sich aus der Abkürzung von iPhone OS ab. Mittlerweile ist das Apple iOS auf dem iPhone, dem iPod touch und dem Apple iPad, iPad Mini und Apple TV  installiert. Apples mobiles Betriebssystem wird ausschließlich auf den hauseigenen Geräten verwendet und nicht anderen Smartphone- oder Tablet-Herstellern gegen Zahlung von Lizenzgebühren bereit gestellt. Bei Appels iOS handelt es sich um ein in sich geschlossenes Ökosystem, welches sich nahtlos mit den entsprechend unterstützten Geräten im Einklang befindet und somit ein optimales Nutzererlerbnis schafft.

iOS Evolution

Apple iOS: Kompakt, einfach und gut

Im Jahr 2005 begann Apple die Entwicklungen von iOS und wollte im selben Atemzug auch ein Tablet auf den Markt bringen. Das lehnte der damalige Chef, Steve Jobs, jedoch ab und warf den eigentlichen Plan ein wenig über den Haufen. Anstelle des Tablets wurde das erste iPhone zusammen mit der neuen iPhone Software am 9. Januar 2007 vorgestellt. Scott Forstall übernahm das Zepter bei der iPhone Software-Entwicklung und wollte eine Art Mac OS X Oberfläche für das mobile Endgerät erschaffen. Das Projekt unterlag einer hohen Geheimhaltungsstufe und brachte zudem mehrere Prototypen hervor. Insgesamt kam das mit dem Vorgänger vom heutigen iOS vertraute Software-Team mit den Entwicklungen zügig voran.

Steve Jobs stellte das iPhone OS zusammen mit dem ersten iPhone im Rahmen der Macworld 2007 vor. Damals bezeichnete Jobs das mobile Betriebssystem noch als Mac OS X, welches auf das iPhone zugeschnitten wurde. Apps von externen Entwicklern wurden zu Beginn noch nicht unterstützt. Das sorgte kurzer Hand jedoch für Empörung in der Öffentlichkeit. Wenn es nach Steve Jobs gegangen wäre, hätten Web-Apps von Drittanbietern auch gereicht. Am 17. Oktober 2007 gab Apple jedoch dem Druck der Öffentlichkeit nach und verkündete, dass in absehbarer Zeit auch eine Entwickler-Schnittstelle, das iPhone SDK, veröffentlicht wird. Im Februar 2008 hielt Apple Wort und veröffentlichte ein Tool für Entwickler von Drittanwendungen.

Mit dem Release des ersten Apple Tablets, dem iPad, setzte Apple noch auf zwei sich unterscheidenende Systeme, zum einen auf das iPhone OS und zum anderen auf das iPad OS. Da sich die beiden Systeme nicht sonderlich unterschieden und auch iPhone Apps auf dem iPad liefen, integrierte Apple innerhalb der Entwickler-Schnittstelle die sogenannte Upscaling-Funktion um Apps an das größere Display anpassen zu können und führte die beiden Systeme letztlich im Juni 2010 zusammen. Dem gemeinsame Name „iOS“ war geboren.

iOS 7

iOS 7

Das Apple iOS begann sich zu mausern und wurde stets um neue Funktionen erweitert. Ab November 2012 übernahm Apples Chefdesigner Jonathan Ive das Zepter in der iOS Abteilung, nachdem Scott Forstall entlassen wurde. Apple Kenner wissen, warum Forstall gehen musste. So erlaubte sich das Apple Urgestein einen groben Schnitzer bei der Entwicklung der hauseigenen Navigation und setzte auf veraltetes Kartenmaterial.

iOS 8

Unter dem Zepter von Jonny Ive erfuhr das Apple iOS wohl die bisher drastischste Design-Änderung. Ive nahm Abstand vom Real-Design und setzt auf das sogenannte einfache Flat-Design. Fortan mussten sich die Nutzer zunächst an das neue iOS 7 Design gewöhnen. Mittlerweile wurde das Flat-Design zu 100 Prozent angenommen und Apple steht kurz vor dem Roll-out des neuen iOS 8. Aus den Entwicklungen der relativ kurzen Zeit gingen bereits tolle Features, wie etwa die Sprachassistentin Sire, Apples Kartendienst sowie CarPlay und jüngst auch der neue Health-Dienst hervor.

iOS 8 im Video


Apple iOS ist einfach in der Bedienung und kaum anfällig für Schadsoftware. Das macht das mobile Apple Betriebssystem daher auch so einzigartig und begehrt. Mittlerweile können die Nutzer von iOS auf ein gewaltiges Angebot von Apps aus dem Apple App Store zurück greifen und ihre persönliches iDevice den Vorlieben entsprechend anpassen und um weitere nützliche Funktionen ergänzen.

Alle aktuellen Artikel zum Thema: iOS



iOS 8: Wetter-App-Daten kommen nicht mehr von Yahoo

Wetter-App iOS 8

Nutzer der Wetter-App, die standardmäßig in iOS 8 vorinstalliert ist, werden bei der neuesten Version vom Apple-Betriebssystem für mobile Geräte feststellen, dass die Daten nicht mehr von Yahoo stammen. Apple kooperiert stattdessen mit dem Weather Channel und speist dessen Daten in die Wetter-Applikation ein. An der Stelle der Wetter-App, an der in iOS 7 noch das Logo des Internetunternehmens Yahoo ...

Weiterlesen »

iOS 7.1.2 Update steht bevor: Das erwartet uns

iOS 7

Bevor die finale Version von iOS 8 im Herbst für alle als Download die Freigabe erhält, wird es im Laufe der nächsten Woche noch ein letztes iOS 7 Update geben. Die Kollegen von Macrumors haben bereits entsprechende Hinweise zum neuen Update vorliegen. Das neue iOS 7.1.2 Update trägt die Build-Nummer 11D257 und wird vorrangig mit Fehlerbehebungen ausgestattet sein. Neue Funktionen werden ...

Weiterlesen »

Transformers: Age of Extinction Spiel ab sofort für iOS und Android verfügbar

Transformers Spiel

Das Spiel „Transformers: Age of Extinction“ ist ab sofort im Apple App Store als Gratis-Download für das iPhone und iPad verfügbar. Die App ist 58,2 MB groß, so dass wir den Download auf dem W-Lan Netz empfehlen. Das Spiel basiert, wie der Name bereits verrät, auf dem entsprechenden Film der wiederum gestern Weltpremiere in Hong Kong feierte. Der Spieltitel ist ...

Weiterlesen »

iOS 8 ebnet den Weg für Video-Touren über bekannte Sehenswürdigkeiten

iOS 8 City Tours

Im Rahmen der Vorstellung von iOS 8 hat Apple das neue City Tours Feature mit keinster Silbe erwähnt. Dennoch schaffte es der findige Entwickler Pierre Blazquez den iOS 8 Beta 2 Code so zu manipulieren, dass das neue Video-Feature seine wahre Pracht entfalten konnte. Per Videoclip wird die künftige, im Video-Modus verpackte, Flyover-Funktion vorgestellt. Mit iOS 8 könnt ihr also ...

Weiterlesen »

Age Of Empires: World Domination für iOS und Android im Gameplay Video

Age of Empires: World Domination

Gamingfans warten bereits mit Spannung auf den Release von Age Of Empires: World Domination für iOS und Android. Im Sommer soll es endlich soweit sein. Nun ist der erste Gamplay-Videoclip bei Youtube aufgetaucht. Diesen wollen wir euch natürlich nicht vorenthalten. Age Of Empires: World Domination für iPhone und iPad Einen genauen Release-Zeitpunkt für den neuen AOE Spieltitel gibt es bisher ...

Weiterlesen »

iBeacons: App-Nutzung steigt bei Einsatz der Technologie

iBeacons im Einsatz

Bei der Vorstellung von iOS 7 im letzten Sommer hat Apple quasi im Vorbeigehen eine Technologie eingeführt, die während der WWDC 2013 relativ wenig Beachtung bekam: iBeacons. Interessant wurde dieses Feature erst später, als Apple begann, die iBeacon-Tecnologie in den Apple Stores in den USA einzusetzen. Relativ schnell folgte eine ganze Reihe amerikanischer Einzelhändler. Mit iBeacon kann ein Händler Kunden ...

Weiterlesen »

Scanbot 2.0 ermöglicht nun auch das Scannen und Erstellen von PDFs auf dem iPad

Scanbot iPad

Vor einiger Zeit haben wir euch auf ein recht tolles Schnäppchen aufmerksam gemacht, mit dem ihr euch für alle PDF Eventualitäten wappnen konntet. Im Paket mit inbegriffen war die Scanbot App, welche es ermöglich abfotografierte Dokumente in PDFs umwandeln zu können. Bisher war das jedoch nur mit der iPhone Kamera möglich, seit dem neusten 2.0 Update wird nun auch das ...

Weiterlesen »

iOS 8 Splitscreen-Feature ermöglicht Darstellung von mehreren Apps nebeneinander

iOS 8 Splitscreen

Die erste Beta des neuen iOS 8 Betriebssystems ist bereits seit knapp einer Woche für registrierte Entwickler verfügbar. Apple räumt stets einen großzügigen Zeitraum für Tests und Verbesserungen ein um zum Tag des finalen Releases eine stabile Version für alle freigeben zu können. Im Herbst soll iOS 8 für alle kommen. Bis dahin halten wir euch mit allen Neuerungen rund ...

Weiterlesen »

WhatsApp soll neue Features wie VoIP, Nachtmodus und Bilder-Verfallsdatum erhalten

Facebook WhatsApp

WhatsApp ist trotz der Kritik in der letzten Zeit, die unter anderem der Übernahme durch Facebook geschuldet ist, weiterhin der beliebteste und am meisten genutzten Messenger auf den Smartphones. Der Multimessenger verzeichnet nicht nur zunehmende Nutzerzahlen, sondern wächst auch im Bereich der Features. Aktuellen Informationen der Bild zufolge, sollen in absehbarer Zeit neue Funktionen wie etwa ein Nachtmodus als auch ...

Weiterlesen »

Bilder von OS X 10.10 zeigen Design-Parallelen zu iOS 7

Bevor es heute Abend endlich los geht, laufen die Spekulationen und Funde noch einmal auf Hochtouren. Ein Reddit Nutzer hat angeblich Bilder vom neuen OS X 10.10 anfertigen können. Das Bildmaterial ist etwas verschwommen, dennoch kann man einige Aussagen über das Oberflächen-Design treffen. OS X 10.10 scheint einige Elemente von iOS 7 zu beherbergen. So ist das Control Center und ...

Weiterlesen »