Home » App Store & Applikationen (Seite 60)

App Store News: Tipps für kostengünstige und sinnvolle Apps

Direkt zu den App Store & Applikationen News springen

Im iOS App Store bietet Apple seit vielen Jahren digitale Software und Programme für das iPhone, iPad und den iPod touch an und bietet somit Entwicklern die Möglichkeit, ihre Innovationen zum Kauf anzubieten sowie Geld verdienen zu können. Der App Store ist zudem maßgeblich dafür verantwortlich, dass sich die besagten iOS Geräte derart positiv am Markt etablieren konnten. Alle aktuellen News zum App Store sowie Tipps zu Angeboten und kostenlosen Applikationen findet Ihr hier in dieser Kategorie.

App Store

App Store – Das digitale Millionengeschäft für Apple

Der App Store ist ein seit Jahren erfolgreicher Marktplatz, um Programme kaufen zu können. Dabei entwickelte Apple diese Plattform anhand der Benutzererfahrung, die Verbraucher im iTunes Store machen können. Dies bietet zudem den Vorteil, dass sich die Verbraucher und Kunden von Apple nicht zusätzlich umgewöhnen müssen, wenn sie eine kostenlose herunterladen möchten oder auch eine kostenpflichtige Applikation kaufen wollen, um diese direkt und unkompliziert auf den Mobilgeräten iPhone, iPod touch und iPad installieren zu können. Neben dem iOS App Store, er sich voll und ganz auf den Vertrieb von Software für iOS-Devices spezialisiert hat, beschreibt Apple mit dem Mac ein Gegenstück für Computer mit dem Betriebssystem OS X.

Die Geschichte des App Stores

Apple stellte den App Store im Juli 2008 zum ersten Mal zur Verfügung. Bereits damals standen zahlreiche Applikationen zum Download bereit, dafür rechtzeitig damit begann, viele Entwickler für diese Plattform zu begeistern und auf das SDK Tool aufmerksam zu machen. Die ersten Million eins um bereits innerhalb weniger Monate vertrieben. Der App Store und bereits von Beginn an die optimale Anlaufstelle für alle Nutzer der iPhones und ein iPads, sodass die Anzahl der erhältlichen Applikationen aus den unterschiedlichen Bereichen und Kategorien immer weiter ansteigen konnte. Selbst renommierte Unternehmen entdecken den App Store für sich und entwickelten Apps, um ihr Angebot auch mobil abrufbar machen zu können. Am beliebtesten sind im App Store heute noch immer die Spiele, die grafisch aufwändig sind und mit einem eingängigen Spielprinzip beeindrucken. Vor allem Angry Birds oder auch Cut the Rope entwickelten sich über die Jahre zu echten Topsellern im App Store Konten eine beeindruckend umfangreiche Fangemeinde aufbauen.

Angry Birds

Die App-Store-Alternative Cydia

Entwickler müssen diverse strikte Vorgaben erfüllen, damit Apple die eingereichten Applikationen im Angebot gelistet. Diese Details aus dem Programminhalt das iPhone Herstellers sehr für viele Entwickler nicht hinnehmbar, sodass diese auf alternative Lösungen zurückgreifen, um die eigenen Apps vertreiben zu können. Vor allem der Jailbreak-Store Cydia gilt als eine wichtige Anlaufstelle für die Verbraucher, die diese speziellen Programme auf ihren iPhones und iPads installieren möchten. Allerdings stellt Apple diesen Store nicht offiziell zur Verfügung, wenn somit entgeht dem Unternehmen einen hohen Umsatz. Stattdessen müssen Verbraucher einen Jailbreak durchführen und das iOS Gerät freischalten. Diese basiert auf der Ausnutzung von Sicherheitslücken im Betriebssystem iOS, die dafür sorgen können, dass die alternative Software installiert werden kann.

Cydia

Alle aktuellen App Store & Applikationen Newsmeldungen im Überblick



Hitman GO für iOS veröffentlicht: Ein rundenbasiertes Taktik-Spiel mit schicker Grafik [Video]

In der Nacht wurde das brandneue Hitman GO für das iPhone und iPad veröffentlicht. Das rundenbasierte Taktik-Spiel überzeugt vor allem mit einer tollen Grafik. Auch die Bedienung kann sich durchaus blicken lassen. Hitman GO kostet stolze 4,49 Euro, was echte Hitman-Fans jedoch nicht vom Download abhalten dürfte. Neulingen können wir aber ebenfalls den Blick auf dieses Game empfehlen.  Hitman GO ...

Weiterlesen »

Facebook wird Chat-Funktion aus der Haupt-App entfernen [Deutschland nicht betroffen]

Bereits innerhalb der nächsten zwei Monate könnte Facebook bereits das schon länger geplante Vorhaben, nämlich die Chat-Funktion aus der Haupt-Anwendung zu verbannen, in die Tat umsetzen. Die Intension ist dabei die hauseigene separate Messenger-App in den Vordergrund zu rücken, sofern der Nutzer mit den Freunden chatten möchte. Am Ende sollen die Haupt-Facebook-App und die Messenger App, nach der Ablösung des ...

Weiterlesen »

Apple informiert Nutzer bei verbesserten Fehlern der Maps-App

Apple Maps Apps Push

Sobald ein Fehler der Apple Maps App gemeldet wird, folgt eine Korrektur der Kartendaten. Ist diese abgeschlossen, werden Nutzer ab sofort mit einer Push-Benachrichtigung informiert. Einen Screenshot schickte nun ein Apple-Kunde an die Kollegen von MacRumors, der dies bestätigt. Demnach informiert ein Leser Apple am 06. April über einen Fehler in der Karten-App. Am 08. April erfolgte dann die Verbesserung ...

Weiterlesen »

Adobe veröffentlicht Lightroom Mobile Bildbearbeitugs-App für das iPad [Video]

Adobe möchte seinen Teil dazu beitragen und das mobile Arbeiten mit Handhelds wie dem iPad und iPhone beispielsweise erleichtern. Dafür veröffentlichte der Konzern jüngst die Lightroom Mobile App für das Apple iPad. In absehbarer Zeit soll auch die iPhone Version folgen. Um die neue iPad App aus dem Hause Adobe aber auch vollends nutzen zu können muss man Creative-Cloud-Kunde sein. Lightroom ...

Weiterlesen »

Microsoft Office für iPad: Bereits mehr als zwölf Millionen Downloads

MS Word

Microsofts Office-Apps für das Apple iPad sind seit Ende März im App Store erhältlich und erfreuen sich großer Beliebtheit, was die Anzahl der Downloads betrifft. Seit dem Release der Apps rangieren alle drei Ableger Word, Excel und PowerPoint auf den ersten drei Plätzen im App Store vom Ranking der Top-Apps, die gratis zur Verfügung stehen. Doch nicht nur in Deutschland ...

Weiterlesen »

App der Woche: Joe Dever’s Lone Wolf

Joe Dever

Aktuell bekommt Ihr das Adventure-Spiel Joe Dever’s Lone Wolf als App der Woche gratis im App Store. Das Spiel steht als Universal-Option für Apples aktuelle iPhones, iPads und Modelle vom iPod touch zur Verfügung. In Joe Dever’s Lone Wolf müsst Ihr euch gegen finstere Mächte stellen und diese bekämpfen. Das Spiel wurde dabei bewusst so gestaltet, dass Ihr über viele ...

Weiterlesen »

Vine unterstützt ab sofort Videonachrichten

Vine Update

Die beliebte Applikation Vine wurde nun mit einem Update ausgestattet. Nutzer profitieren hierbei von kostenlosen Videonachrichten, die an andere Nutzer sowie per SMS und E-Mail verschickt werden können. Sechs Sekunden lange Nachrichten sind damit gemeint, wobei einzelne Clips auf Wunsch auch gleich an mehrere Personen versendet werden. Vine, der Service vom populären Kurznachrichtendienst Twitter, fokussiert sich voll und ganz auf ...

Weiterlesen »

Facebook Messenger App unterstützt ab sofort kostenlose Anrufe

Der Facebook Messenger hat am 30. März erst ein umfangreiches Update erfahren und erstrahlte im frischen 4.0 Gewand. Nun vier Tage später folgte bereits das 4.1 Update. Laut der Facebook Messenger Update Beschreibung besteht nun auch die Möglichkeit kostenlose Anrufe direkt über die gratis App zu tätigen.  Der Facebook Messenger ist noch einmal als separate App (genauso wie der Seitenmanager) ...

Weiterlesen »

WhatsApp bricht nach Rekordtag zusammen

WhatsApp

Der gestrige Dienstag war ein Meilenstein für den von Facebook aufgekauften Messenger-Service WhatsApp. 64 Milliarden Nachrichten verschickten die Nutzer. Doch aktuell gibt es massive Probleme mit WhatsApp. Der Service ist down und nicht zu verwenden. Zahlreiche WhatsApp-Nutzer meldeten sich via Twitter zu Wort und bestätigen, dass WhatsApp down sei. Die Ursachen sind zum aktuellen Zeitpunkt noch nicht bekannt. In unserem ...

Weiterlesen »

Apple erhöht in einigen Ländern die Preise im App Store

App Store

Aufgrund der Wechselkurse wird Apple in sieben Ländern die Verkaufspreise von Apps im App Store erhöhen. Dies gab der IT-Konzern aus Cupertino nun den Entwicklern bekannt. In einer E-Mail kündigt Apple die Preiserhöhung für die nachfolgenden Währungen an: Australischer Dollar, Indische Rupie, Indonesische Rupiah, Türkische Lira sowie Südafrikanische Rand. Kunden in Neuseeland und Israel werden hingegen von niedrigeren Preisen profitieren. ...

Weiterlesen »