Home » iPhone & iPod (Seite 290)

iPhone & iPod News: Zwei prägende Produktgruppen für den Erfolg

Direkt zu den iPhone & iPod News springen

Die beiden Produktgruppen iPod und iPhone sorgten in den vergangenen Jahren maßgeblich dafür, dass sich Apple in der heute bekannten Form entwickeln konnte. Vom Computerhersteller zum angesagten Unternehmen für technische Innovationen war es jedoch ein weiter Weg, der vor allem mit den einmaligen Talenten vieler Apple-Mitarbeiter zusammenhängt und damit begründet werden kann. Alle aktuellen News zum iPhone & iPod findet Ihr zudem hier. Informiert euch also möglichst umfassend zu den neuesten Meldungen.

iPod

iPhone & iPod – Zwei Meilensteine zum ultimativen Erfolg

Mit dem iPod sorgte Apple im Jahr 2001 für eine regelrechte Revolution im Musikmarkt und etablierte einen MP3-Player mit einem innovativen Design und einer eingängigen Bedienung, der fortan die ganze Welt erobern sollte. Vor allem aber der digitale Marktplatz für Musik iTunes spielte in diesem Zusammenhang eine zentrale und nicht zu unterschätzende Rolle, denn somit konnte Apple die wichtigsten Labels der Musikwelt mit ins Boot holen, die erstmals ihre Musik zum digitalen Kauf angeboten haben. Apple schuf die Plattform und zudem ein Endgerät, mit dem es sehr viel Spaß machte, mobil Musik konsumieren zu können. Noch heute stellt das Scrollrad zum Bedienen einen wichtigen Faktor bei vielen verschiedenen Modellen der populären iPod-Reihe dar, denn somit ist es möglich, selbst die größten und umfangreichsten Musikbibliotheken einsehen zu können.

iPod – Der Weg zur Perfektion

Apple hat bis heute insgesamt sechs Generation der klassischen iPod-Reihe abseits vom iPod mini, iPod nano und dem iPod shuffle sowie dem iPod touch auf den Markt gebracht. Vor allem das noch immer aktuellste Modell, der sogenannte iPod classic, ist bei vielen Anwendern sehr beliebt, was vor allem an der hohen Speicherkapazität von 80 bzw. 160 GB liegt, was zum Zeitpunkt der damaligen Vorstellung im Jahr 2007 ein Novum in der IT-Welt darstellte, die Unterhaltungselektronik für normale Verbraucher zur Verfügung stellte. Seit nunmehr mehr als sechs Jahren folgte jedoch kein weiteres Update dieser Reihe, sodass die Gerüchte laut wurden, wonach Apple die iPod-Reihe in Zukunft gänzlich einstellen wird, was vor allem damit begründet wird, da das iPhone viele der grundlegenden Funktionen der iPods unterstützt.

Spezialeditionen vom iPod

  • U2
  • Product Red
  • Harry Potter

iPhone – Der endgültige Siegeszug

Im Vorfeld der eigentlichen Präsentation der ersten iPhone-Generation, dem Original iPhone, spekulierten Experten damit, dass ein potenzielles Smartphone aus dem Hause Apple mit Sicherheit nicht erfolgreich sein wird. Doch es kam nicht nur anders, denn Apple entwickelte ein Produkt, das sich zum populärsten Modell einer gesamten Branche entwickeln sollte. Allein bis zum März 2014 setzte Apple mehr als 500 Millionen iPhones ab und sorgt Jahr für Jahr für weitere Generation mit allerlei technischen Innovationen und neuen Features, die immer wieder Verbraucher ansprechen.

Original iPhone

Weitere spannende News & Artikel zum iPhone 6 erhaltet Ihr auch bei unseren Freunden von Apfellike.com.

Alle aktuellen iPhone & iPod Newsmeldungen im Überblick



Reuters bestätigt Verizon-Event

Nun dürften wohl auch die letzten Zweifel beiseite geräumt sein. Der amerikanische Mobilfunkprovider Verizon wird nächsten Dienstag, den 11.01.2011 (um 11 Uhr?) ein Apple CDMA iPhone vorstellen, dies bestätigt nun auch Reuters. Die Informationen stammen, mal wieder, von einer Quelle, die lieber ungenannt bleiben möchte. Damit endet die iPhone-Exklusivität auch im Heimatland des kalifornischen Mac-Herstellers Apple nach über drei Jahren. ...

Weiterlesen »

Verizon-Event am 11.01.2011: Noch kein iPhone 5?

Es dürfte sich mittlerweile herumgesprochen haben, dass der amerikanische Netzbetreiber Verizon am kommenden Dienstag, den 11. Januar, in New York ein Special-Event abhalten wird, wo vermutlich die CDMA-Version des iPhone 4 vorgestellt wird. Obwohl vermutet wird, dass Steven Jobs einen Auftritt haben wird, scheint es recht unwahrscheinlich, dass es sich bei dem CDMA-Gerät um das iPhone 5 handeln wird, geschweige ...

Weiterlesen »

iPhone-Zeichnungen der nächsten Generation?

Apple.pro postet heute einige Zeichnungen, die angeblich ein nächstes iPhone darstellen sollen. Die Zeichnungen sollen von dem iPhone-Zulieferer Foxconn stammen, unklar ist allerdings, welches iPhone hier zu erkennen ist. Handelt es sich um den offiziellen iPhone 4-Nachfolger oder ist es “lediglich” das Verizon CDMA-iPhone, dessen Ankündigung für Anfang nächste Woche spekuliert wird?! Leider sind die Abbildungen nicht gerade deutlich, sodass ...

Weiterlesen »

Neue iPhone Ersatzteile geben Rätsel auf (UPDATE: Video von Apple entfernt)

In den letzten Stunden kursiert ein sehr interessantes Gerücht im Internet, das scheinbar neue Austauschteile für das iPhone 4 zeigt, die an verschiedene Vertrags-Reperaturbetriebe ausgeliefert wurden. Es handelt sich dabei genauer um den Metallrahmen, der das iPhone 4 umgibt und dessen Probleme unter dem Titel „Antennagate“ (eine Anspielung an das politische Skandal um den ehemaligen US-Präsidenten Nixon „Watergate“) vor einigen ...

Weiterlesen »

iPhone 4: Vodafone wieder lieferfähig!

Kurz vor Weihnachten verhängte das Düsseldorfer Mobilfunkunternehmen Vodafone einen Bestellstopp für das iPhone 4. Nachdem das Unternehmen zunächst den Versuch unternahm, der hohen Nachfrage nach dem Smartphone von Apple mit einer kurzfristig angesetzten Preiserhöhung entgegenzuwirken, zog der Provider letztendlich wenige Tage vor dem Fest die Reißleine und nahm keine Bestellungen für das iPhone mehr an. Grund: Die Lager des Netzbetreibers ...

Weiterlesen »

Bald Touch-Controls für den iPod nano?

Wie erst jetzt durch einen Patentantrag aus dem Jahre 2009 bekannt wurde, hat Apple scheinbar Funktionen für den aktuellen iPod nano geplant, die schlussendlich doch nicht Einzug in das Serienmodell gehalten haben. Es handelt sich dabei um die Möglichkeit den iPod zu bedienen ohne diesen aus der Hosentasche nehmen zu müssen, bzw. auf das Display schauen zu müssen. Ähnlich wie ...

Weiterlesen »

iPhone Wecker Bug noch nicht behoben/ Lösungsansätze

Was für ein Ärger heute morgen hat es auch Sven und mich eiskalt erwischt. Der Wecker-Bug, der spätestens seit der gestrigen Pressemitteilung von Apple in aller Munde ist und eigentlich heute beseitigt werden sollte hat auch bei uns zugeschlagen. Ratlosigkeit macht sich breit. Immer mehr Stimmen richten harte Worte in Richtung Apple, einem Unternehmen, was für Perfektionismus bekannt ist. Es ...

Weiterlesen »

Apple bestätigt erneuten iPhone Wecker Bug

Apple Sprecherin Natalie Harrison bestätigte gestern gegenüber der Macworld den aktuellen Wecker-Bug im iOS 4.2.1 (wir berichteten). Viele User sahen sich am Neujahrsmorgen erneut mit dem Problem konfrontiert, dass der eingestellte Alarm im Wecker des iPhone wieder seinen Dienst versagte. Bereits bei der Zeitumstellung Ende Oktober wurde dieses Problem das erste Mal in den Medien erwähnt. Der Bug betrifft diesmal ...

Weiterlesen »

Erneut: iPhone 4 verpennt den Alarm

Und täglich grüßt das Murmeltier. Erneut hat der Wecker-Bug des iPhone 4 zugeschlagen und einigen Usern wohl größere Probleme beschert. Bereits bei der Umstellung auf die Winterzeit mussten viele Nutzer feststellen, dass das Apple Smartphone einen Bug bei der Zeitumstellung mit sich brachte. So konnten Ende Oktober wiederkehrende Alarme sowie Einzelalarme aufgrund eines bestehenden Softwarefehlers im iOS 4.1 (4.0) ein ...

Weiterlesen »

CNN kürt iPhone 4 zum größten technischen Reinfall 2010

Eine recht zweifelhafte Ehre erfährt der amerikanische Computerhersteller aus Cupertino zum Jahresende durch den Nachrichtensender CNN. Der Sender veröffentlichte in seinem Jahresrückblick eine Liste der zehn größten technischen Reinfälle für das vergangene Jahr. Ausgerechnet das beliebteste Smartphone auf dem Markt nimmt dabei den ersten Platz ein, was wohl vor allen Dingen auf das sogenannte „Antennagate“ Problem zurück zuführen ist. Das ...

Weiterlesen »