Home » iPhone & iPod (Seite 311)

iPhone & iPod News: Zwei prägende Produktgruppen für den Erfolg

Direkt zu den iPhone & iPod News springen

Die beiden Produktgruppen iPod und iPhone sorgten in den vergangenen Jahren maßgeblich dafür, dass sich Apple in der heute bekannten Form entwickeln konnte. Vom Computerhersteller zum angesagten Unternehmen für technische Innovationen war es jedoch ein weiter Weg, der vor allem mit den einmaligen Talenten vieler Apple-Mitarbeiter zusammenhängt und damit begründet werden kann. Alle aktuellen News zum iPhone & iPod findet Ihr zudem hier. Informiert euch also möglichst umfassend zu den neuesten Meldungen.

iPod

iPhone & iPod – Zwei Meilensteine zum ultimativen Erfolg

Mit dem iPod sorgte Apple im Jahr 2001 für eine regelrechte Revolution im Musikmarkt und etablierte einen MP3-Player mit einem innovativen Design und einer eingängigen Bedienung, der fortan die ganze Welt erobern sollte. Vor allem aber der digitale Marktplatz für Musik iTunes spielte in diesem Zusammenhang eine zentrale und nicht zu unterschätzende Rolle, denn somit konnte Apple die wichtigsten Labels der Musikwelt mit ins Boot holen, die erstmals ihre Musik zum digitalen Kauf angeboten haben. Apple schuf die Plattform und zudem ein Endgerät, mit dem es sehr viel Spaß machte, mobil Musik konsumieren zu können. Noch heute stellt das Scrollrad zum Bedienen einen wichtigen Faktor bei vielen verschiedenen Modellen der populären iPod-Reihe dar, denn somit ist es möglich, selbst die größten und umfangreichsten Musikbibliotheken einsehen zu können.

iPod – Der Weg zur Perfektion

Apple hat bis heute insgesamt sechs Generation der klassischen iPod-Reihe abseits vom iPod mini, iPod nano und dem iPod shuffle sowie dem iPod touch auf den Markt gebracht. Vor allem das noch immer aktuellste Modell, der sogenannte iPod classic, ist bei vielen Anwendern sehr beliebt, was vor allem an der hohen Speicherkapazität von 80 bzw. 160 GB liegt, was zum Zeitpunkt der damaligen Vorstellung im Jahr 2007 ein Novum in der IT-Welt darstellte, die Unterhaltungselektronik für normale Verbraucher zur Verfügung stellte. Seit nunmehr mehr als sechs Jahren folgte jedoch kein weiteres Update dieser Reihe, sodass die Gerüchte laut wurden, wonach Apple die iPod-Reihe in Zukunft gänzlich einstellen wird, was vor allem damit begründet wird, da das iPhone viele der grundlegenden Funktionen der iPods unterstützt.

Spezialeditionen vom iPod

  • U2
  • Product Red
  • Harry Potter

iPhone – Der endgültige Siegeszug

Im Vorfeld der eigentlichen Präsentation der ersten iPhone-Generation, dem Original iPhone, spekulierten Experten damit, dass ein potenzielles Smartphone aus dem Hause Apple mit Sicherheit nicht erfolgreich sein wird. Doch es kam nicht nur anders, denn Apple entwickelte ein Produkt, das sich zum populärsten Modell einer gesamten Branche entwickeln sollte. Allein bis zum März 2014 setzte Apple mehr als 500 Millionen iPhones ab und sorgt Jahr für Jahr für weitere Generation mit allerlei technischen Innovationen und neuen Features, die immer wieder Verbraucher ansprechen.

Original iPhone

Weitere spannende News & Artikel zum iPhone 6 erhaltet Ihr auch bei unseren Freunden von Apfellike.com.

Alle aktuellen iPhone & iPod Newsmeldungen im Überblick



iPhone 4 – Apples Image angekratzt

Das iPhone steht für Perfektion! Dass sollte eigentlich auch für die neuste Generation iPhone 4 gelten, doch die Meldungen die derzeit durch die Medien geistern kratzen wohl am Image der „perfekten Apple-Produkte“. Als im Juni Apple-Chef Steve Jobs, mitten in seiner Präsentation auf der Bühne des Moscone Center West in San Francisco den Anschluss verlor, ahnte noch niemand etwas von ...

Weiterlesen »

iPhone 4 in weiß sorgt weiterhin für Komplikationen!

Trotz der schlechten Kritik im Hinblick auf die teilweise übertriebene Antennenproblematik des iPhone 4, ist die Nachfrage weiterhin enorm. Die Produktion läuft auf 100% und dennoch nimmt die Zahl an Vorbestellungen nicht ab. Schließlich kann bei der deutschen Telekom erst Anfang September wieder vorbestellt werden. Neben Deutschland haben auch andere Länder arge Schwierigkeiten, das neue iPhone an die Kundschaft weiter ...

Weiterlesen »

iPhone 4 – heftige Kritik an Apples Krisenmanagement

Hört man sich im Internet um, so findet man in den letzten Tagen immer mehr Kritik an Apple und dem iPhone 4. Allem vorweg wird jedoch das Krisenmanagement seitens Apple kritisiert. Die Zeitschrift „Der Spiegel“ berichtet von zahlreichen wütenden Bloggern im Netz. Zunächst hatte man das Problem herunter gespielt. Später bot man den betroffenen Kunden schließlich eine Schutzhülle an. Nun ...

Weiterlesen »

Drei Millionen verkaufte iPhone 4 in 22 Tagen

Auf der Pressekonferenz am vergangenen Freitag erwähnte der Apple Boss Steve Jobs unter anderem auch, dass die Firma bislang auf drei Millionen verkaufte Geräte seit Verkaufsstart vor 22 Tagen zurückblicken kann. Eigentlich ist dies eine sehr beeindruckende Zahl und schließlich hat das neue Smartphone den besten Produktstart in der Unternehmensgeschichte hingelegt. Andererseits, betrachtet man die angegebenen Zahlen mal sehr kritisch, ...

Weiterlesen »

Weitere Smartphone-Hersteller melden sich zu Apples “Antennagate”

Nachdem sich bereits Research in Motion (RIM) zu Apples Pressekonferenz bezüglich dem iPhone 4 Empfangsproblem geäußert hat, melden sich heute zwei weitere Smartphone-Hersteller ebenfalls zu der Antennenproblematik! So lässt Nokia verlauten, dass es zum einen schon den Tatsachen entspreche, dass je nachdem wie man ein Telefon in den Händen hält, es zu Signalschwankungen kommen kann. Aus diesem Grunde hat Nokia ...

Weiterlesen »

iPhone 4 Kaufempfehlung: Consumer Reports Teil 2!

Die Pressekonferenz mit der Headline “Antennagate” ist nicht einmal 24h alt, schon melden sich die Jungs vom Consumer Reports erneut zu Wort. Anfang der Woche gab es bereits die Schocknachricht, dass das iPhone 4 nicht zum Kauf empfohlen werden kann. Zwar bekam es im Vergleich zu den anderen getesteten Geräten die höchste Punktzahl, das Antennenproblem sorgte jedoch letzten Endes für ...

Weiterlesen »

Telekom überarbeitet iPhone 4 FAQs

Nach den Ereignissen der letzten Tage hinsichtlich des Apple Smartphones iPhone 4 und seiner Probleme sieht sich anscheinend der Exklusiv-Vertrieb für das Gerät in Deutschland, die Deutsche Telekom gezwungen, ihre FAQs zum Apple iPhone 4 zu überarbeiten und anzupassen. So werden unter anderem auch in Deutschland die Kunden natürlich die Möglichkeit haben, ihr iPhone der vierten Generation innerhalb der 30-Tages-Frist ...

Weiterlesen »

Neues Design für das iPhone 4 im Oktober ?

Nach der gestrigen Pressekonferenz von Apple zum iPhone 4 Antennenproblem wurden Steve Jobs und zwei weitere Apple Mitarbeiter im Rahmen einer Q&A von den anwesenden Pressevertretern nach weiteren Details zur Empfangsproblematik des iPhone 4 befragt. Eine der interessantesten Fragen kam von einem Bloomberg-Journalisten. Das News Magazin Bloomberg hatte bereits am Donnerstag einen Artikel veröffentlicht, wonach Apple angeblich bereits frühzeitig vom ...

Weiterlesen »

Pressekonferenz zum Apple “Antennagate”

Wie wir bereits berichteten, hatte die Firma Apple für heute Abend ziemlich kurzfristig eine Pressekonferenz anberaumt. Das einzige Thema auf der Tagesordnung war das mittlerweile sogenannte “Antennagate”, also die Empfangsprobleme beim iPhone 4. Steve Jobs gab zunächst aktuelle Verkaufszahlen bekannt. Demnach hat Apple mittlerweile schon 3 Millionen Geräte verkauft und das iPhone 4 erreiche höchste Kundenzufriedenheit. Schon kurz nach dem ...

Weiterlesen »

iPhone 4 Vorverkauf in Österreich gestoppt

Der Mobilfunkprovider Orange (größter iPhone 4 Vertreiber in Österreich) hat den Vorverkauf des neuen Apple-Smartphones gänzlich gestoppt. Auch der zweitgrößte österreichische iPhone 4 Anbieter T-Mobile hat seinen Onlineshop geschlossen. Hier sind ab sofort nur noch telefonische Vorbestellungen oder  Reservierungen in Shops möglich, bei denen jedoch gleich verkündete wird, dass man sich auf „längere Wartezeiten“ einstellen müsse. Hauptgrund für die fast ...

Weiterlesen »