Home » iPhone & iPod (Seite 312)

iPhone & iPod News: Zwei prägende Produktgruppen für den Erfolg

Direkt zu den iPhone & iPod News springen

Die beiden Produktgruppen iPod und iPhone sorgten in den vergangenen Jahren maßgeblich dafür, dass sich Apple in der heute bekannten Form entwickeln konnte. Vom Computerhersteller zum angesagten Unternehmen für technische Innovationen war es jedoch ein weiter Weg, der vor allem mit den einmaligen Talenten vieler Apple-Mitarbeiter zusammenhängt und damit begründet werden kann. Alle aktuellen News zum iPhone & iPod findet Ihr zudem hier. Informiert euch also möglichst umfassend zu den neuesten Meldungen.

iPod

iPhone & iPod – Zwei Meilensteine zum ultimativen Erfolg

Mit dem iPod sorgte Apple im Jahr 2001 für eine regelrechte Revolution im Musikmarkt und etablierte einen MP3-Player mit einem innovativen Design und einer eingängigen Bedienung, der fortan die ganze Welt erobern sollte. Vor allem aber der digitale Marktplatz für Musik iTunes spielte in diesem Zusammenhang eine zentrale und nicht zu unterschätzende Rolle, denn somit konnte Apple die wichtigsten Labels der Musikwelt mit ins Boot holen, die erstmals ihre Musik zum digitalen Kauf angeboten haben. Apple schuf die Plattform und zudem ein Endgerät, mit dem es sehr viel Spaß machte, mobil Musik konsumieren zu können. Noch heute stellt das Scrollrad zum Bedienen einen wichtigen Faktor bei vielen verschiedenen Modellen der populären iPod-Reihe dar, denn somit ist es möglich, selbst die größten und umfangreichsten Musikbibliotheken einsehen zu können.

iPod – Der Weg zur Perfektion

Apple hat bis heute insgesamt sechs Generation der klassischen iPod-Reihe abseits vom iPod mini, iPod nano und dem iPod shuffle sowie dem iPod touch auf den Markt gebracht. Vor allem das noch immer aktuellste Modell, der sogenannte iPod classic, ist bei vielen Anwendern sehr beliebt, was vor allem an der hohen Speicherkapazität von 80 bzw. 160 GB liegt, was zum Zeitpunkt der damaligen Vorstellung im Jahr 2007 ein Novum in der IT-Welt darstellte, die Unterhaltungselektronik für normale Verbraucher zur Verfügung stellte. Seit nunmehr mehr als sechs Jahren folgte jedoch kein weiteres Update dieser Reihe, sodass die Gerüchte laut wurden, wonach Apple die iPod-Reihe in Zukunft gänzlich einstellen wird, was vor allem damit begründet wird, da das iPhone viele der grundlegenden Funktionen der iPods unterstützt.

Spezialeditionen vom iPod

  • U2
  • Product Red
  • Harry Potter

iPhone – Der endgültige Siegeszug

Im Vorfeld der eigentlichen Präsentation der ersten iPhone-Generation, dem Original iPhone, spekulierten Experten damit, dass ein potenzielles Smartphone aus dem Hause Apple mit Sicherheit nicht erfolgreich sein wird. Doch es kam nicht nur anders, denn Apple entwickelte ein Produkt, das sich zum populärsten Modell einer gesamten Branche entwickeln sollte. Allein bis zum März 2014 setzte Apple mehr als 500 Millionen iPhones ab und sorgt Jahr für Jahr für weitere Generation mit allerlei technischen Innovationen und neuen Features, die immer wieder Verbraucher ansprechen.

Original iPhone

Weitere spannende News & Artikel zum iPhone 6 erhaltet Ihr auch bei unseren Freunden von Apfellike.com.

Alle aktuellen iPhone & iPod Newsmeldungen im Überblick



iPhone 4 – heimliche Umtausch-Aktion von Apple?

Ein Nutzer des US-Technikblog gizmodo.com berichtet über ein merkwürdiges Vorkommnis. Stimmt der Bericht, so legt er die Vermutung nahe, dass Apple bereits still und heimlich mit einem Umbau des iPhone 4 begonnen hat. Mit seinem neuen iPhone 4 gab es nach Angaben des Nutzers allerhand Probleme. Dazu zählte neben dem bekannten Empfangsproblem auch, dass der Annäherungssensor des iPhones nicht korrekt ...

Weiterlesen »

Schweizer Beamte müssen iPhones abgeben

Während Produkte des amerikanischen Computerherstellers Apple in immer mehr Unternehmen in Deutschland Einzug halten (sogar im Bundestag wird jetzt darüber diskutiert) müssen die Beamten in der Schweiz ihre iPhones jetzt sogar abgeben, wie der Tagesanzeiger heute berichtet. Eigentlich ist das iPhone von Apple auch in der Schweiz und bei seinen Beamten ein sehr beliebtes Gerät, rund 680 Bundesangestellte können schon ...

Weiterlesen »

iPhone 4 Lieferverzögerung bei der Telekom bis zu 9 Wochen !

Wer das neue iPhone 4 aktuell bestellen möchte, muss sich auf Wartezeiten von bis zu 9 Wochen gefasst machen. Die Telekom korrigierte jüngst die 4 Wochen nach oben. Zurückzuführen kann dies unter anderem aufgrund des Verkaufsstarts des iPhone 4 in Österreich der Schweiz sowie 16 weiteren Ländern sein. In der letzten Woche kamen in Deutschland zudem vermehrt die Bestandskunden zum ...

Weiterlesen »

iPhone 4 kann ab sofort auch in Österreich u.a. für Bestandskunden vorbestellt werden!

Ab sofort kann das begehrte iPhone 4 auch in Österreich bei T-Mobile und orange.at mit Bestandskunden-Status vorbestellt werden. Trotz der Lieferengpässe sollen bis Ende Juli alle Vorbestellungen abgehandelt sein. Im Gegensatz zu deutschen Bestellungen gibt es bei orange.at die Option des weißen iPhones sofort. Ob T-Mobile Österreich ebenfalls das weiße iPhone von Beginn an anbietet wird sich im Laufe des ...

Weiterlesen »

PR-Experten: iPhone4 Rückruf scheint unvermeidlich

Das iPhone 4 und sein Antennenproblem scheinen sich zu Apples Waterloo zu entwickeln. Nachdem bereits gestern die amerikanische Ausgabe der Stiftung Warentest Kunden davon abgeraten hat, das iPhone 4 wegen des bekannten Signalverlustes zu kaufen, schlagen die Wellen heute noch höher. So zitiert Leander Kahney von CultofMac eine Reihe von PR-Experten, die sich dafür aussprechen, dass Apple eine Rückruf-Aktion des ...

Weiterlesen »

Consumer Reports: iPhone 4 nicht zu empfehlen!

Die amerikanische Version unserer Stiftung Warentest, nämlich Consumer Reports erscheint in den USA als Zeitschrift und hat es sich zum Ziel gemacht Verbraucher zu schützen und durch unabhängige Tests zu informieren. Nun haben die unabhängigen Experten das Apple Telefon iPhone 4 etwas genauer unter die Lupe genommen und kamen zu dem Ergebnis, dass dieses Smartphone nicht zu empfehlen sei, und ...

Weiterlesen »

NICHT NACHMACHEN: iPhone 4 in der Mikrowelle!

Man soll es ja eigentlich nicht glauben. Während die halbe Welt noch sehnsüchtig auf das bestellte iPhone 4 von Apple wartet, da das Unternehmen der weiterhin stark anhaltenden Nachfrage nach dem Smartphone aufgrund von Lieferengpässen nicht nachkommt, haben manche Zeitgenossen anscheinend nichts besseres zu tun, als das begehrte Stück Hardware in die Mikrowelle zu stecken. Das Magazin Spielefilmetechnik (SFT) berichtet ...

Weiterlesen »

Apple: Neue Facetime Clips veröffentlicht!

Letzte Nacht stellte Apple vier neue Facetime-Videoclips für die breite Masse ins Netz. Im Unterschied zu den vorherigen Kampagnen wird hier auf musikalische Begleitung und professionellen Cuts verzichtet. Die kurzen Videoclips mit den Namen “Meet Her”, “Haircut”, “Smile” und “Big News” sollen Facetime weiterhin an die Spitze treiben. Die Facetime Video-Telefonie wurde von der Apple Gemeinde zu iPhone 3GS Zeiten ...

Weiterlesen »

Gebrauchtmarkt füllt sich mit iPhone 3GS Angeboten

Für Apple- bzw. iPhone-Fans mit kleinerem Budget oder fehlender Bereitschaft über 1.000 Euro für ein Smartphone aus zugeben, wird der Vorgänger des iPhone 4 immer attraktiver. Der einstige Stern am Smartphone-Himmel füllt nun immer weiter den Gebrauchtmarkt mit günstigen Angeboten. Hier zu zuschlagen könnte sich lohnen. Einige Suchanfragen im Internet zeigen schnell: Das iPhoen 3GS kann im gebrauchten Zustand schon ...

Weiterlesen »

iPhone4: iOS Update wird Empfangsproblem nicht beheben

Das inzwischen wohl weitreichend bekannte Empfangsproblem des Apple Smartphones iPhone 4 sollte laut letzter offizieller Mitteilung seitens des iPhone-Herstellers durch das nächste Softwareupdate behoben werden. Nun veröffentlichte der ebenfalls allseits bekannte Blog Gizmodo heute einen Bericht, wonach der Apple Support zugibt, dass das Problem wohl doch nicht mit dem Update erledigt sein wird. Wir alle wissen, dass die Firma Apple ...

Weiterlesen »